Welche Deutsche Synthesizerhersteller gibt es eigenlich?

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von synthfrau, 11. Juni 2008.

  1. synthfrau

    synthfrau Tach

    Hallo Synthesizervölkchen (Bewusst Völkchen weil es ja nicht so viele Synthiespieler gibt;-)

    Wieviele deutsche Synthmanifakturen gibt es eigentlich? Mir fällt spontan:

    Anyware Instruments
    Doepfer
    Access
    Waldorf ein

    Gibt es noch welche die ich nicht kenne oder ist das schon alles meiner Ausbeute?
     
  2. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Hard:

    Radikal Technologies
    PPG (R.I.P.)
    Hartmann (R.I.P.)
    Dr. Böhm ;-)
    Wersi ;-)

    Soft:

    Native Instruments
    Steinberg
    Emagic (R.I.P.)
    Ableton
    Alphakanal
    U-HE
    Sugar Bytes
    ReFX
    Prosoniq
     
  3. synthfrau

    synthfrau Tach

    OH mei, jetzt fällt mir MFB Manfred Fricke Berlin noch ein....warum der mir nicht gleich eingefallen ist, z z z. :D

    Suche übrigens einen MFB Sequenzer also wer einen hat bitte mich kontaktieren.
     
  4. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Creamware (R.I.P.) / Sonic Core
     
  5. mikesonic

    mikesonic Moderator

    MAM (R.I.P))
    vermona
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Theiss gab´s doch auch noch.
     
  7. Eylhardt

    Eylhardt Tach

    Curetronic
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sind das nicht Amis?

    Aus dem Modularbereich würden mir noch einfallen (alle hier im Forum vertreten):

    Curetronic
    KL-Module (Klaus hier aus dem Forum)
    moonmodular
     
  9. Bluescreen

    Bluescreen bin angekommen

    Software: VirSyn
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    BME (†)
    3Lab (eigentlich schon tot beim Start, leider) (†)
    Celemony (Ok, kein Synth)
    Dynacord (Sampler)
    <a href=http://www.sequencer.de/syns/jomox>Jomox</a>
    LL (Rozzbox)
    Manikin (Auch nicht Synth, aber Seq) genauso: Genoqs
    Synlab (†)
    Schippmann (kein Synth, ok)
    Visyn
    VEB Anlagenbau Cottbus (Tiracon) (†)
    Emagic gibts ansich noch, in Form und innerhalb von Apple (USA).
    Eigentlich war der Banana Synthesizer auch deutsch, ich liste ihn als SSB/Syntec (†)
     
  11. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Vielleicht wurde Apple bisher nicht erwähnt, weil nicht deutsch?... ;-)
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Die Firma selbst ist noch hier, der Eigentümer ist Apple (USA), klar. Die werden sicherlich auch früher oder später in die USA gehen.
     
  13. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Sorry, hatte es falsch! Schon Midiman waren Amis.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

  15. Moogulator

    Moogulator Admin

    Acidcode.de ;-) Aber eigentlich rein <a href=http://www.sequencer.de/forumsynth/forumsynth.html>DIY (Synth Mod/Selbstbau)</a>.
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

  17. chrissel

    chrissel Tach

    Jomox - Sunsyn!
     
  18. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wurde schon genannt, bitte nicht doppelt.
     
  19. more house

    more house Tach

    bme war ja auch zum schluss in luxemburg ansaessig
    soweit ich weiss in bissen
     
  20. bendeg

    bendeg Tach

    Quasimidi (†)
     
  21. Fr@nk

    Fr@nk bin angekommen

    Hi,

    bitte Yellowtools (Karlsruhe) nicht vergessen ...
    Und Herrn kpr kann man wegen seiner Sounds für diverse Hersteller fast auch schon dazu zählen. :)

    Grüße

    Frank
     
  22. synthfrau

    synthfrau Tach

    Ich kenne nur von den genannten die Hardwaresynths.

    Vielleicht kommt ja bald ein neuer Hersteller dazu, den hier alle kennen. Ich hab`s nur läuten hören, das dieser Herr mit noch zwei anderen zusammen einen monophonen Synthesizer bauen will. Ich will es hier im Forum nicht breittreten denn eigentlich ist`s noch geheim, wer es dennoch unbedingt wissen will der kann mir eine Nachricht schreiben.
     
  23. Moogulator

    Moogulator Admin

    :hae:
     
  24. Jörg

    Jörg |

    Boahr! Geil! Ein monophoner Synthesizer! Womöglich noch analog! Der Wahnsinn! :mrgreen:

    Ach ja, erzähl doch mal... :floet:
     
  25. synthfrau

    synthfrau Tach

    Ja es soll ein monophoner analoger Synthesizer werden mit nie dagewesenen Sounds. Ich will öffentlich nichts darüber sagen weil ich keine Gerüchte in die Welt setzen will aber ich hab gestern mit einer der Mitentwickler gesprochen. Wieviel Wahrheit dran ist weiß ich auch nicht. Habe auch keine Bilder gesehen. Ich weiß nur das der jenige Welche es sicher drauf hat....dh. er könnte vom wissen her schon einen bauen.
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich schließe mich der Begeisterung von Jörg an und schicke keine PM.
    Beizeiten möchte der Herr (soviel entnehme ich den Postings) auch mal Geld damit verdienen und wird den Synth samt seinen nie dagewesenen Klängen schon anpreisen.
    Bis es soweit ist, lenke ich mich damit ab, meinem bisherigen Equipment neue Klänge zu entlocken oder mit den bereits bekannten Musik zu machen. :cool:
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dann hättest Du das überhaupt nicht posten sollen.

    Jetzt weiss ich schonmal, wem ich keine Geheimnisse anvertrauen kann! :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen