Wer kann meinen OB-1 reparieren?

Hallo zusammen,

ein Oszillator meines OB-1 klingt sehr leise und nicht so, wie er soll. ´Kann sein, daß es ein Wackelkontakt ist, ich weiß es nicht. Ausserdem hat der Waveform-Poti des 2. Oszillators keine Funktion. Kann mir da bitte jemand weiterhelfen und weiß jemanden, der mir das reparieren kann?

bin für jeden Hinweis dankbar,
Dieter
 
müsst man sich ansehen.. allgemein natürlich diese bekannten pappenheimer: http://sequencer.de/synth/index.php/Synthesizer_Repair Reparatur-Service Liste - kennste aber sicher..

:hallo: <--- bist du der gm aus dem verblichenden KB forum?
 
guten Morgen- auch noch auf ...

ja, der gm aus´m Forum. Verblichen? - das wird doch wohl wieder aufgemacht, oder?

Lintronics´ -Rudi macht Oberheime auch? Da werde ich mal nachfragen, besten Dank.

´Bin mal wieder mit einem Analogen reingefallen :sad:( Ich habe ihn auf eine -Gear anzeige für 1000,- als 1A Zustand Gerät gekauft ... - sag´ bitte nix dazu!

Aber was macht man nicht alles für einen Oberheim ...
 
Ne, Rudi ist Moogmann..

naja, 1000 ist nicht soo billig.. aber http://www.sequencer.de/syns/oberheim Oberheim ist in der tat fein..
 
... ja, Moogman, ich dachte vielleicht macht/kann der auch in Oberheim ...
Ich hatte den Obi beim Frank in Kölle, aber der ist leider zeitlich etwas knapp.
Wenn der Oszillator defekt ist, kommt man an sowas bestimmt kaum noch ran, oder?

Naja, ich werde wohl einfach mal die einschlägigen Schrauber anmailen ...

besten Dank erst mal für die (frühe) Hilfe.

Ich frage mich immer wieder wenn ich auf Deine Spuren im Netz stosse, wann Du schläfst- "phänomenaler Output" - Respekt!

bis dann denn, Dieter
 
die alten obis sind fast diskret, da kommt man also sicher dran.. kann man definitiv reparieren..

schlaf ist was für weicheier.
 

User gelöscht

||||||||||
[viagra-pillen-spam-mode]

bei

Subraum, Erzbergerstraße 19, 22765 Hamburg-Altona

kann man übrigens auch seine Synths reparieren lassen

[spam-mode off]
 

ppg360

fummdich-fummdich-ratata
glassmaster schrieb:
Hallo zusammen,

ein Oszillator meines OB-1 klingt sehr leise und nicht so, wie er soll. ´Kann sein, daß es ein Wackelkontakt ist, ich weiß es nicht. Ausserdem hat der Waveform-Poti des 2. Oszillators keine Funktion. Kann mir da bitte jemand weiterhelfen und weiß jemanden, der mir das reparieren kann?

bin für jeden Hinweis dankbar,
Dieter
Wenn Du in Grevenbroich wohnst, solltest Du mal den Georg Mahr in Grefrath-Lüttenglehn, Bilderstöckchen oder so, kontakten. Leider habe ich keine aktuelle Adresse, wer kann hier weiterhelfen?

Stephen
 
super, vielen Dank Euch beiden. Bisher habe ich keine Antwort auf meine Nachfragen bekommen, oder es gibt wochenlange Wartezeiten und ich habe irgendwie das Gefühl, daß man nicht besonders an einer Reparatur des OB-1, bzw. eines Analogen interessiert ist.
Und nach Grefrath-Lüttenglehn könnte ich ihn (fast) tragen ;-)

viele Grüße,
Dieter
 
Hallo Alisa 1387,

danke für das Angebot! Ich versuch´s erst mal in Korschenbroich- das ist gleich um die Ecke, wie an der Namensendung erkenntlich ist.
Kann man- trotz der dürftigen Fehlerbeschreibung und ohne ihn gesehen zu haben - was über die Erfolgsaussichten sagen?

Grüße an die Wasserkannte ;-)

Dieter
 
elektronalin

Hi,

ich leider nicht, aber ich wollte Dich nur zu dem absolut seltenen Teil ("Der wird schon wieder"!) beglückwünschen!

Hammer Sound!

elektronalin
 
Hallo elektronalin,

danke für den Glückwunsch. Ist echt ein feines Instrument- und schwer zu bekommen. Und daher kostet er dann auch. Wenn er dann nicht so klingt wie er könnte ist das schon sehr frustrierend. Aber ich habe schon mehrere zuversichtliche Reparateure gefunden :) Dank nochmals an alle Teilnehmer, die mir Tips gegeben haben! -

"Er wird schon wieder" ;-)
Dieter
 


Neueste Beiträge

Sequencer-News

Oben