wie 808: Acidlab Miami

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von agent, 11. August 2008.

  1. agent

    agent -

    scheinbar leider ohne shuffle aber immerhin...
    [​IMG]
     
  2. kobayashi

    kobayashi aktiviert

    wahnsinn....der klaus der klaus.....der zieht mir glatt die schuhe aus..... :D
     
  3. oh nein! bei klaus' produkten kann ich doch nicht nein sagen. war mir doch schon fast unmöglich, beim boombass nein zu sagen (hat zum glück geklappt), aber ob das dabei noch klappt? neineinein... meine beiden basslines dürfen keine neuen spielkameraden kriegen! :P
     
  4. motone

    motone recht aktiv

    Oh nein! Jetzt, wo ich mein G.A.S. einigermaßen unter Kontrolle hab. :verliebt:
     
  5. booooaaaaa :waaas: :boah: ,da werd ich wohl auch mal ganz gespant sein und sicher basseline 2 und den guten neuen klopfgeist im gespann bestellen ,zumindest wen der preis wie bei den anderen produckten so fair ist :kussi:
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    :shock:
    cool, hoffe aber die patterns gehen ein bisschen länger als 16 steps, aber wahrscheinlich realisierts man das easy im Track mode!

    bei mir wirds trotzdem eine 888 werden, da ich die 808 schon habe, aber bin auch hier wieder begeistert und natürlich sehr neugierig auf den Klang.
     
  7. das original kann im ganzen 64 steps pro pattern
    ich nehme an clone is clone

    shuffeln kann man mit gescheit programmierten pattern ganz einfach machen, da gibts auch anleitung im netz zb fuer die 606
     
  8. motone

    motone recht aktiv

    :dunno: Gib ma'n Link...
     
  9. e6o5

    e6o5 -

    http://machines.hyperreal.org/manufacturers/Roland/TR-606/info/drumantix/info/shuffle.txt (Eben gefunden und nicht ausprobiert!)
     
  10. motone

    motone recht aktiv

    :wft: naja... echter variabler Shuffle is mir lieber. Aber hat die echte 808 ja auch nicht, insofern egal.
     
  11. ich hoff das ding kommt in gold, schwarz und gruen
     
  12. da bin ich ja auch schon mal gespannt :)
     
  13. s-tek

    s-tek -

    YEAH! alda....oberfett das ganze. ob da noch ne 909 hintenran kommt? :D
     
  14. agent

    agent -

    Eher nicht aber shuffle ist bei laut info aus "gut informierten Kreisen" !
    Freu mich schon auf das Ding...
     
  15. giebt´s dann ein packet preis?
    Basseline 2 + miami :lol:
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    meine kann nur 32 steps, ähm kann jemand mal erklären wie das geht mit dern 64 steps bei der 808?
     
  17. kobayashi

    kobayashi aktiviert

    mit auto fill in im gewählten taktraster.....
     
  18. ossi-lator

    ossi-lator aktiviert

    basic variation-schalter (a/b) auf mittelstellung kippen, das verbindet die jeweils 32 programmierbaren steps von a und b variation zu 64 steps.

    vorher musst du natürlich im pattern write mode first & second part per pre-scale/stepnumber taster für a/b-variation einstellen um 32 steps pro variation zu erhalten - wenn es noch nicht gemacht wurde.

    so gehts.
     
  19. also wenn das jetzt irgend ein furziges untermenu tief unten auf der 11. seite eines displays ist dann kann ich das ja verstehen

    ...aber hast du dich wirklich nie gefragt warum auf dem schwarzen ungetuem part a und part b stehen :?
     
  20. Neo

    Neo aktiviert

    Ich finde auf der Seite von Acidlab weder Preise noch bestellmöglichkeiten, verschenkt der Herr die Sachen, oder gibts da nur was für eine geheime Elite ? :) ;-)
     
  21. x2mirko

    x2mirko :D

    Darüber hab ich mich auch schonmal gewundert - denke mal, ne Email schreiben hilft.
    Trotzdem ne seltsame Einstellung, weder Preis noch wirkliche Produktinfos auf die Seite zu packen.
     
  22. ist doch ganz egal so lang interesse da ist

    ...man sollte nur bemerken dass es manchmal lange dauert bis man antwort bekommt, das haengt aber eher damit zusammen dass der herr das so weit ich informiert bin nicht hauptberuflich macht
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    danke ossi

    stell dir vor ich habe sogar schon meine zweite 808, a und b kenn ich natürlich ;-), das mit den 32 steps pro a ist mir aber inzwischen entfallen...

    ich mache meine patterns immer wieder von neuem neu und benutze keinen song mode wie auch kein fill ins, da kann es passieren das man sich nicht alles ganz genau studiert... ;-)
     
  24. ich will jetzt nicht endlos nachhaken, aber bitte was haben die 2 parts denn mit song mode oder fill ins zu tun?
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    :dunno:

    ne einfach damit, dass ich mir nicht jede funktion der maschine wieder genau studiert habe, bzw. manche dinge dem song mode oder dem fill in zugeordnet habe... nun ist aber genug oder haben wir schon wieder sommer? ;-)
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    acidlab 808 ist noch gar nicht in serienreif. dauert noch bissie...
     
  27. summertime :cool:
    naja tests aus es rockt gut ich hab auch erst mal in einem 32er part rumgenudelt ehs dann angefangen hat zu grooven
     
  28. ossi-lator

    ossi-lator aktiviert

    no way - aber den song mode kannste vergessen.........sowas brauchen wir doch nicht oder??? und der egyptian lover hat den song mode auch niemals benutzt, geschweige denn africa bambaataa..........heheheeeee......hoch lebe der pattern mode und die geile fill in möglichkeit........yeahhhhh, the bass that eat the world........

    ive
     
  29. tja, "the one end only 808"
    eín sound der für mich trot´s 888 und anderen aufgüssen nie erreicht wurde/ist
    und die kiste fühlt sich auch noch einfach nur geiel an (liegt sicher auch an dem kultfactor :twisted: )
    so scharf ich auf die ACIDLAB geschicht wäre ,das original ist das original :fawk: :kussi: :phones: :ruhm: :adore:
     

Diese Seite empfehlen