Wie externen Filter einbinden ?

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von selon, 18. August 2008.

  1. selon

    selon Tach

    Hallo,

    ich habe externe Filter (SE ATC-X) die ich gerne in meinem Doepfer A-100 System nutzen will.

    Wie mache ich das ?
    Brauche ich ein External Input-Modul ?
    Wie gehe ich am besten aus dem A-100 in den Input des ATC-X hinein ?


    Vielen Dank & Grüße
    selon
     
  2. Ilanode

    Ilanode Tach

    Ein Ext. Input-Modul brauchst Du nur, um Signale in Dein Doepfer einzubinden, die nicht bereits auf Synth-Level sind, wenn Du bspw. ein Mikrofon oder E-Git. benutzt.

    Den Filter des SE müsstest Du einfach über Patchcords nutzen können.
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Es gibt 3 Pegel:

    Mikrofone
    Line Pegel
    Steuersignale

    Die ersten beideen sind unterschiedlich, Mikrophone müssen verstärkt werden, um ein Line-Signal zu bekommen. Hat man dies, sind sie überall im System als Audiosignal nutzbar.

    dh: Ein Filter kann dann zB das Signal filtern oder ein Rigmodulator kann das Signal zerbratzeln.

    Der ATC kann also locker zB eingebaut werden:

    zB Mixer out in Filter in und Filter in in das Doepfer System (zB noch ein Filter oder VCA oder was auch immer).

    Das ext.Filter und das Doepfer haben den gleichen Audiopegel: Also Line-Pegel eben. Du musst sie also nur verbinden.

    Das Filter wird per CV gesteuert, DIESE Signale sind natürlich unterschiedlich - Oder sagen wir: KÖNNEN unterschiedlich sein. Doepfer verwendet TTL PPegel, also 5V max. Beim SE wird das ebenso sein.

    Dh: Das zu filternde Signal einfach reinstecken:


    Sagen wir mal, du willst einen VCO oder mehrere VCOs ins SE Filter schieben und dann im Doepfer wieder durch das VCA schicken?

    Das wäre dann so:

    VCO out oder 3 VCOs in Mixer in und dann dess out müsste dann in den Eingang (Adio) des ext. Filters (SE), dessen Ausgang muss in den Eingang des VCAs.

    Alle gemeinsam müssen natürlich das Signal soweit durchlassen wie gewünscht. dh: Das Ext. Filter muss per Midi oder CV/Gate oder per Env.Follower geöffnet und geschlossen werden. Der ATC1 ist ein Synthesizer, dh: Er lässt nur durch, wenn die Hüllkurven offen sind. Der hat ja auhc VCAs
     
  4. READYdot

    READYdot Tach

    Ja und dann gibt´s so Module wie das A-138d FX-Insert das die Sache dann sehr einfach macht.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Gibt jetzt auch von harvestman ein Modul, mit dem man externe Geräte einbinden kann.
     
  6. selon

    selon Tach

    Danke für die Antworten :) !

    So ein A-138d muss ich mir bei Gelegenheit mal näher anschauen...
     

Diese Seite empfehlen