Wie weit reicht eigentlich Bluetooth?

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von Strelokk, 6. August 2008.

  1. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Mein ChinaPhone hat hier ein Nokia 6131 auf der Liste. Meins isses nicht, es muss also 'nem Nachbarn gehören. Daher frage ich mich, wie weit so ein Bluetooth-Signal in etwa reicht.
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Einige Meter sind das schon, es ist absolut normal das du da die näheren Nachbarn sehen kannst. Tipp: Sichtbarkeit ausschalten.

    100m ist das weiteste, gibt aber auch andere Klassen 1,10 und 100meter.
     
  3. tulle

    tulle bin angekommen

    ist sich Klasse 1 oder Klasse 2? Klasse 1 kann -je nach Antenne- bis zu 100m. Klasse 2 ist Nahfunk.
     
  4. haesslich

    haesslich Tach

    100m reicht jedenfalls aus, um das phon deines nachbarn ruckzuck leer zu saugen. du solltest es also nicht allzulange finden ;-)
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Klasse sagt was über die Funksendeleistung, und damit den Stromverbrauch. Das handelsübliche Geraffel ist eigentlich immer Klasse 2 (wenig Leistung), nach Klasse 1 muss man suchen, ist aber durchaus erhältlich.

    Die Reichweite ist recht bauartabhängig (=gibt gute und schlechte Geräte), die typischen "ca. 10m" aus der Anleitung schaffe ich hier auch durch drei Ziegel-Wände. (Also typischerweise ein Stockwerk nach oben, eins nach unten und zwei bis drei Räume weiter in der gleichen Etage. ) Ohne Wand sind es eher 30-50m.

    Mit Aufwand, sprich einer richtigen Richt-Antenne, kann man die Reichweite erheblich steigern. Ein Hacker kriegt da wohl Faktor zehn hin, was Geheimdienste schaffen weiß ich nicht.
     
  6. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Fuck, was bin ich rückständig. Ich wusste gar nicht, dass es zwei BT-Klassen gibt. Ich habe mich zum ersten Mal mit besagtem ChinaPhone damit auseinander gesetzt und das auch nur, weil mein Mac abschmiert, wenn ich es via USB anklemme (das gute, alte Amilo erkennt die Quäke mit XP und Ubuntu).
    Ich hatte mit dem Massive zwei Klingeltöne für die beiden Rufnummern programmiert und die sollten da irgendwie drauf.

    Auf "unsichbar" schalten war mein 1. Beißreflex, nachdem ich Nachbars Nokia 2x erfolglos angepingt hatte.
     
  7. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Grundgütiger - ich ging davon aus, dass die nicht weiter als 3-5m reichen.
     

Diese Seite empfehlen