WIKI UND DIE STÄRKEN MÄNNER

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von elektrofusl, 5. September 2010.

  1. Neulich als mein Nichte eine Wiki-DVD guckte, habe ich die abgefahrenen Synth Sounds gehört: analoge Drones und Efektsounds :D . Ich habe als Kind, wie halt viele Kinder, Wiki und starken Männer geschaut. Könnte es sein dass mir damals die Liebe zu diesen Sounds praktisch in die Wiege gelegt worden ist? Als Kind weiss man ja nicht was das für Geräusche sind und wie die entstehen... aber ich habe sie definitv lieb gewonnen und sie haben einen hohen Wiedererkennungswert, bzw. Assoziationen zu meiner Kindheit ausgelöst. Kann jedem empfehlen Wiki kurz anzuhören und die Sounds zu genießen.

    Weiß Jemand mit was für einem Synth die gemacht wurden?
     
  2. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Wenn du nach Wicki suchst wirst du vielleicht sogar fuendig... ;-)




    Was Synth-Sounds betrifft war Captain Future sicher praegender...



    oder die dreibeinigen Herrscher...

     
  3. Ich verbinde Wickie eigentlich auch nicht wirklich mit Synthsounds.
    In den geposteten Youtube Videos hört man aber schon was. Im zweiten Video ab 2:13 und vor allem ab 3:51 wirds geil. :lol:

    Mich haben als Kind die Captain Future und Timm Thaler Soundtracks von Christian Bruhn nachhaltig beeindruckt.
     
  4. Da habe ich noch ein paar in Erinnerung ... :mrgreen:
    Les cités d'or



    Ulysse 31


    Goldorak
     
  5. Stimmt Captain Future, da krieg ich heut noch Gänsehaut. Jeder hat halt andere Serien als Kind geschaut... wird wohl altersbedingt sein?
     
  6. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Aus dem Alter fuer Kinderserien komme ich wohl nicht mehr raus ;-) Avatar (nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Kinofilm), Kim Possible, Danny Phantom, DBZ, One Piece, Cosmo und Wanda, Phineas und Ferb ;-)
     
  7. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Wiki, Wicki, Wickie... jetzt hamma se alle durch, wa?! :lol:
     
  8. sadnoiss

    sadnoiss aktiviert

    Vicky fehlt

    (verzichte auf das Posten eines Youtube-Links :lol: )
     
  9. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Na zumindest in den Youtube links stimmts ;-) Im Original ist's "Chiisana Viking Vicke"...
     
  10. Den Komponisten des Captain-Future-Themas habe ich mal auf den SciFi-Tagen in Dortmund erlebt. War irgendwann in den 90ern. Er hat auch über die Musik zu Cpt.Future erzählt. Soweit ich das in Erinnerung habe, haben die alles neu eingespielt. Den OST fand das ZDF damals wohl zu doof.
     
  11. moogli

    moogli -

    Auch meine Kindheit war indirekt synthesizerlastig :)

     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    meine lieblingsserie der kindheit

    und später habe ich dann sachen wie sowas gehört
     

Diese Seite empfehlen