XX Der Philosophie Thread

Moogulator

Moogulator

Admin
Philosophie Crashkurs

Wer mag, hier mal was statt Fernsehen
http://cre.fm/cre091

Wer mal wissen will, was es so an Philosophie in unseren Breiten gibt, ist sehr verständlich und gut gemacht.
Teil 2 gibt es rel. aktuell im cre Podcast Stream den man einfach abonniert haben sollte.
 
Psychotronic

Psychotronic

|||||
Re: Philosophie Crashkurs

:supi:

nur so bei interesse... der moderator von dem cast macht noch das hier...

http://logbuch-netzpolitik.de/

ist ne art wöchentliche netzpolitische news show mit ccc nähe...

(das begründet im übrigen die rückläufige output freq bei cre... macht aber nix... für alles gibts ne ecke... )
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Re: Philosophie Crashkurs

Tim Pritlove macht gefühlt JEDEN interessanten Podcast, gibt noch Weltraumthemen und so, wie macht der das alles eigentlich?
Umtriebig, kann man sagen.

Wer dann es noch politischer will und ein bisschen CC-gefärbt oder besser fefisiert, der sollte Alternativlos hören, ist zwar fast immer mit VT irgendwie, dumm ist nur das es meist auch so läuft ;-)

Tja, dann hab ich ja nochwas was ich in Instacast reinballern kann.

Sachma, ich höre da alle Beiträge auf der Site in Monsterpitchshift, - irgendwas ist da ja technisch nicht perfekt, klingt nach falscher SR. abspielwasweissich-Sache.
 
serge

serge

*****
Re: Philosophie Crashkurs

Moogulator schrieb:
http://cre.fm/cre091
Und das Logo ist ein stilisierter VT 601…aka "Trans Europ(a) Express". Erstaunlich, wie stark sich die Werke der Herren aus Düsseldorf in das kollektive Gedächtnis eingebrannt zu haben scheinen.
 
snowcrash

snowcrash

||
Re: Philosophie Crashkurs

Hoppla, da hat wohl jemand eine Mille Plateaux Compilation im Regal stehen... ich geh nachher noch ins Cafe Rhiz mit dem Rhizome-Sequencer unterm Arm und spiel Zwölfton-Jazz fuer Adorno. Žižek brunzt einstweilen ins Waschbecken...
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Re: Philosophie Crashkurs

DamDuram schrieb:
Moogulator schrieb:
Wer dann es noch politischer will und ein bisschen CC-gefärbt oder besser fefisiert, der sollte Alternativlos hören, ist zwar fast immer mit VT irgendwie, dumm ist nur das es meist auch so läuft ;-)

Tja, dann hab ich ja nochwas was ich in Instacast reinballern kann.

wovon zur hölle redest du da? ist das ne art insidersprache, die man nur als podcastprofi versteht? was ist denn fefesiert? was ist cc gefärbt? es kann natürlich sein, daß mich das alles nichts angeht - ich würde aber so gerne verstehen, das licht sehen, den silberschweif am horizont.

Fefes Blog http://blog.fefe.de/ - lesen, weiss'e bescheid über VTs und diese "Haltung" die ich meinte
CCC http://www.ccc.de/ - CRE = chaosradio, dem CCC nahestehend. Chaos Computer Club? Klingelt da wirklich nichts bei dir? Der CCC ist bekannt für bestimmte Vorschläge und Haltungen, die man als informierter Menschen nur durch halbwegs sporadisches Lesen der Überschriften in Heise.de mitbekommt und oft sogar öffentlich diskutiert werden. Frank Rieger ist der Sprecher des CCC. Er macht bei Alternativlos mit, F.Leitner ist Fefe.
Instacast ist eine App, die Podcasts organisiert für iOs.
Bisschen eigenes Interesse wäre natürlich von Vorteil, ansonsten wären die Begriffe Fefe, CCC, Alternativlos.org und CRE sowie Tim Pritlove mit Suchmaschinen deiner Wahl durchaus von Erfolg gekrönt. Die gibt es auch alle schon lange und sind bei den Podcastlisten auch weit oben, also nicht "geheimtippverdächtig".

Hoffe aber, dass du daran ggf. Spaß findest, es sind generell lange Podcasts, hier geht nichts unter 2h, da ist alles ausführlich - Keine 1:30 Beiträge a la Radio/TV.
Die meisten Podcasts kann man sich auch via HTML Sites anhören (Player). Wem Podcasts ansich fremd sind, kann es also auch konventioneller haben.

Vielleicht ist das ja was, was hier auch dem ein oder anderen gefallen könnte, da es wirklich Themen sind, die interessieren. Vorwiegend technische oder gesellschaftliche. Kein Sheiß T-Shirt zu gewinnen, keine Call-In Radioshow, einfach nur mal Infos ohne grauenvolle Musikbeiträge dazwischen.

Brat Pritt,
Klebstroffliebender Bratpfannenexperte.
 
snowcrash

snowcrash

||
Re: Philosophie Crashkurs

Moogulator schrieb:
dem CCC nahestehend. Chaos Computer Club?
Du schreibst weiter oben allerdings CC, was gemeinhin fuer Creative Commons steht... immer langsam mit den DBAs.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Re: Philosophie Crashkurs

Es würde sich durchaus lohnen, die Aufmerksamkeit über die reine Form selbst hinaus zu fokussieren. Freue mich über Gedanken zu den Inhalten der obigen Links.

Der zweite Teil befindet sich hier http://cre.fm/cre192
Bitte nicht abschrecken lassen von dem Begriff Poststrukturalismus, das ist hochaktuell! Nur Mut, der Inhalt ist wirklich verständlich rübergebracht in heutigen Denkmustern und daher für jeden hier verständlich. Wirklich super gemacht.

- ∏ -
 
A

Anonymous

Guest
Re: Philosophie Crashkurs

http://not-safe-for-work.de/

ist auch toll

ach ja Inhalt - foucault ist klasse ;-) aber anstrengend, der bringt einen auf so viele neue Ideen, nix für abends im Bett lesen und so
ist auch nix was sich schriftlich gut besprechen lässt da tippt man sich einen Wolf ...
 
Psychotronic

Psychotronic

|||||
Re: Philosophie Crashkurs

leedoeslala schrieb:
http://not-safe-for-work.de/

ist auch toll

ach ja Inhalt - foucault ist klasse ;-) aber anstrengend, der bringt einen auf so viele neue Ideen, nix für abends im Bett lesen und so
ist auch nix was sich schriftlich gut besprechen lässt da tippt man sich einen Wolf ...

kannst du was empfehlen? welche seiner werke sind pflicht?!
 
A

Anonymous

Guest
Re: Philosophie Crashkurs

1)sexualität & Wahrheit
2)parallel dazu die Anaïs Nin Tagebücher
3)und dazu proust auf der suche nach der verlorenen zeit, unbedingt alle bände nicht nur swans Welt (2&3 sind aber kein poststrukturalismus passen aber gut zu 1)
2&3 lassen sich auch ganz entspannt lesen
 
A

Anonymous

Guest
Re: Philosophie Crashkurs

Philipp Philippos philosophierte mit seiner Frau Philippine auf den Philippinen, während Sohn Phil dem Philosuff verfiel.
Filipp Filippos und sin Phru Filippine verphielen filosofierend dem Filosuff, während Sohn Fil auf den Filippinen hinphiel.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Der Philosophie Thread !

ok, ein wenig hochtrabend angekündigt,
hier eine kleine Episode für'n Geist, ne?
 
A

Anonymous

Guest
Re: Der Philosophie Thread

das gibts auch kürzer und prägnanter :


Ein Schüler fragt den Meister : "Wie definierst Du Wasser ?"

Der Meister nimmt einen Krug Wasser und schüttet es dem Fragenden ins Gesicht :
"So definiere ich Wasser."

Die Schüler schweigen und denken darüber nach.

Schliesslich fragt einer :
"Und wenn kein Wasser da gewesen wäre ?"

Antwortet der Meister : "Das wäre dann sein Pech gewesen."

(frei nach P.K. Dick )

_____

Dschuang-Ze und Hui-Ze gingen über die Brücke.

Dschuang-Ze: "Schau, die Fische, wie glücklich sie sind."

Hui-Ze: "Da du kein Fisch bist, woher willst du daß sie glücklich sind ?"

Dschuang-Ze : "Da du nicht ich bist, wie kannst du wissen, daß ich nicht weiss, daß sie glücklich sind ?"
 
S

Stroheim

.
Re: Der Philosophie Thread

Es ist eigentlich der größte Witz daß gerade dieses scheiß illusionistische Unterhaltungskino sich solcher Themen annimmt
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Re: Der Philosophie Thread

Du glaubst garnicht, wie oft solche Messages versteckt sind in Hollowood und anderswo.
Es gibt aber noch mehr, wo mit "wir nutzen nur 90% unseres Gehirns" geworben wird. Alles, bis du Grad 33 erreicht hast.

Nicht alles in solchen Filmen ist nutzlos. Es soll ja nicht langweilen. Matrix ist ein gutes Beispiel dazu.

Max Planck schrieb:
As a man who has devoted his whole life to the most clear headed science, to the study of matter, I can tell you as a result of my research about atoms this much: There is no matter as such. All matter originates and exists only by virtue of a force which brings the particle of an atom to vibration and holds this most minute solar system of the atom together. We must assume behind this force the existence of a conscious and intelligent mind. This mind is the matrix of all matter.

Und von Wissenschaftlern mit mehr als nur "Hirn" gibt es eine Menge sehr gute Erkenntnisse. Auch von denen, die vor 4000 Jahren lebten.

Hier mal eine gute Sammlung, die sich lohnt mehrmals zu hören und zu verstehen.

hier gleich weiter http://www.zitate-aphorismen.de/zitate/ ... enberg/102
 
M

Markus Berzborn

..
Re: Der Philosophie Thread

Das Video ist ziemlich gut.
Natürlich ist das spirituelles Basiswissen, das ABC sozusagen.
Aber in unserer heutigen Zeit und Gesellschaft, in der die meisten Menschen dafür nicht mehr offen sind, ist es sinnvoll, sie mit Quantenphysik und ähnlichem innerhalb ihres materiellen Denkens abzuholen.
 
audiotrainer

audiotrainer

||||
Re: Der Philosophie Thread

Stroheim schrieb:
Es ist eigentlich der größte Witz daß gerade dieses scheiß illusionistische Unterhaltungskino sich solcher Themen annimmt
... ach! - und?
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Re: Der Philosophie Thread

Markus Berzborn schrieb:
Das Video ist ziemlich gut.
Natürlich ist das spirituelles Basiswissen, das ABC sozusagen.
Aber in unserer heutigen Zeit und Gesellschaft, in der die meisten Menschen dafür nicht mehr offen sind, ist es sinnvoll, sie mit Quantenphysik und ähnlichem innerhalb ihres materiellen Denkens abzuholen.


deshalb hab ich's auch gepostet ;-)
Wie man aber sieht, neigen die meisten dazu, im Facebook Stil weiter zu spinnen - Humor. Auch ok. Ist in etwa meine Erwartungshaltung gewesen. Beschäftigen würde ich nicht wirklich erwarten, würde mich sogar überraschen.
 
snowcrash

snowcrash

||
Der Philosophie Thread

Das soll Philosophie sein? Das ist ein Philosoph. (frei nach Mick Dundee, ab 1:26)

 
 


News

Oben