Yamaha DX7 -interne Sounds nach Einschalten weg

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von holli, 2. September 2012.

  1. holli

    holli -

    Hallo zusammen,

    Ich habe mir einen DX7 gebraucht zugelegt. Die interne Batterie musste ausgewechselt werden. Habe ich erfolgreich durchgeführt :D

    Jetzt meine Frage: ist es normal, dass nachdem der DX7 ausgeschaltet war, die Sounds im interenen Speicher weg sind. Also, ich kann die Sound von einer Catridge oder per MIDI in den interen Speicher laden. Alles funktioniert. Schalte ich den DX7 aus und später wieder ein, sind die Sounds im internen Speicher weg...
    Ist das normal? In der Bedienungsanleitung steht nichts darüber (oder ich bin blind)... Danke vorab.

    LG Holger
     
  2. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Der Batteriewechsel war wohl doch nicht erfolgreich sonst würde deren Spannung ja den Speicher schützen. Nachmessen!
     
  3. holli

    holli -

    Hallo cyborg, danke für die schnelle Antwort...

    Ich habe nachgemessen. An den Anschlusspins der Batterie liegen 3,1 V an. Als Batterie habe ich eine CR2032 eingesetzt. Auch die interne Funktion zum Batteriecheck (Function, Taste 14) zeigt 2,9 Volt an. Vor dem Batteriewechsle kam der Hinweis im Display "Change Batterie". Dieser hHinweis ist nach dem Wechsel ebenfalls verschwunden.
    Also muss ich doch davon ausgehen können, dass die Batterie erkannt wird und auch funktioniert. UNd 2,9 Volt sollten doch ausreichen, oder?

    Habe nochmals im DX7 genau nachgesehen. Wenn ich das Motherboard mit dem Servicemanual vergleiche, fällt mir auf, dass scheinbar der DX7 eine Zusatzplatine bekommen hat, die im Original nicht vorhanden ist. Konkret: Lt. Service-Manual befindet sich der RAM im IC 19,20,21, der, wenn ich es richtig verstehe, die internen Sounds beinhaltet und über die Batterie gepuffert werden muss. IC 19 ist da, IC 20 fehlt und im Sockel von IC 21 steckt ein Flachbandkabel, welche zu einer Erweiterungsplatne geht. Habe gelesen , dass es Speichererweiterungne für den DX7 gibt, z.B. eCArd!. Lt. Bilder im Internet, wie diese Speichererweiterungen aussehen, passt hier nichts!
    Oder was ist das für eine Platine?
    Ich vermute mal, dass die Pufferung nicht an diese Platine angeschlossen wurde. Gibt es irgendwo eine Übersicht, welche Speichererweiterungen es für den DX7 gibt?
     
  4. Doch nicht etwa vergessen den Speicherschutz auszuschalten ? ;-)
    (Memory Protectet)
     
  5. holli

    holli -

    Hallo seq.note,

    den Speicherschutz muss ich doch nur aufheben, wenn ich den internen Speicher bechreiben will, oder?

    Wenn der interne Speicher mit Sounds gefüllt ist und ich den DX7 ausschalte und anschließend wieder einschalte, wird der Schutz doch automatisch aktiviert. Mein Problem kann also damit eigentlich nicht zusammenhängen....

    Ich habe es vorsichtshalber mal ausprobiert. Speicherschutz deaktiviert, Internen Speicher über Catridge gefüllt, Speicherschutz wieder aktiviert, DX7 ausgeschaltet. 10 Minuten gewartet, eingeschaltet, Sounds weg....leider
     
  6. Hast du den mal nach dem Laden überprüft ob die Sounds auch im internen Speicher sind.

    ändre doch mal einen der Sounds,(ist aber nicht nötig zum Testen), löse den Speicherschutz und gehe auf Speichern.
    (Store immer gedrückt halten - Preset Nr. Taste - und dann Yes) DX7 ausschalten.
    10 Minuten warteten musst du nicht.

    So läuft das jedenfalls bei meinen DX7-II
     
  7. holli

    holli -

    ALLES WIRD GUT :D

    Fehler gefunden. Zwischen der Pufferbatterie und der Spannungsversorgung der RAM liegt eine Diode. Die ist abgebrochen (ein Pin), warum auch immer. Dadurch kam die Versorgungsspannung nicht an die Pin der RAM. Jetzt gehst daran, eine vergeichbare Diode zu finden und die irgendwie darein zu bekommen....

    DANKE an euch für die Unterstützung.

    Trotzdem würde mich noch interessieren, was da für eine Zusatzplatine für die Speicherung der Daten drin ist. Gibt es irgendwo Foto's von den Speichererweiterungen für den DX7? Vielleicht ist es ja doch Regelbauweise, keine Ahnung. Seriennummer meines DX7 ist die 27828. Vielleicht habt ihr ja eine Idee....

    LG
     
  8. Auch bei mir sind die interne sounds weg nachdem battery change im Dysplay angegangen ist, weiss einer von euch wo jemand Stuttgart nähe batterie wechsel macht ?
     

Diese Seite empfehlen