Yamaha QS 300

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von monofant, 15. Juni 2013.

  1. monofant

    monofant Tach

    Hi,
    habe einen QS 300 geschenkt bekommen, leider spinnt der Drehgeber, die Werte springen wild umher. Funktioniert bei dem QS300 der gleiche Kniff wie mit dem Yamaha A3000/ A4000 / A5000 Sampler? Das mit den Kondensatoren meine ich. Ansonsten ist das Gerät noch 1A.
     
  2. monofant

    monofant Tach

    Hat sich erledigt. Die Encoder sind ein ganz anderer Typ, da funktioniert das nicht. Was aber half: Nachlöten aller Lötpunkte von Encoder- und Switchplatine! Juhuu! :) :phat:
     

Diese Seite empfehlen