Yamaha SY22 an PC verbinden wie?

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Max Pain, 17. September 2010.

  1. Max Pain

    Max Pain Tach

    Hallo,
    ich habe seit langer Zeit mal wieder meinen Sy 22 ausgebuddelt und versuchte den jetz tam PC zu installieren ohne Erfolg. Damals hatte ich einen Amiga 500 mit Midi interface und das hat super gefunzt. Betriebssystem ist XP, verbunden ist das Teil über ein usb Kabel , dass sich splitet in ein Midi in und out. Midi out vom Kabel hängt an Midi in vom Syti, sowie umgekehrt. An diesem Kabel hängt ein Kasten mit drei Lampen, die sollen signalisieren ob, POwer anliegt rot, gespielt wird grün, oder aufgenommen wird gelb. Die rote Lampe leuchtet auch wenn ich spiele passiert nichts. Hat einer ne Idee?
    Gruß
     
  2. So geht das nicht. Du brauchst entweder ein Audiointerface mit MIDI oder aber ein externes MIDI Interface.
     
  3. Zolo

    Zolo Tach

     
  4. Max Pain

    Max Pain Tach

    Danke, ich dachte das würde so funktionieren. Dann müste das USb Kabel in ein Midi Interface oder wie? Ich möchte nicht über die Sounkarte rein sonder über den USB Port. Was soll dieses USB Midi Kabel denn dann für einen Sinn haben, laut Hersteller stand da verbinden sie Ihren Syti einfach über USB mit ihrem PC..
     
  5. Evtl. braucht das Teil einen Treiber?
     
  6. MIDI überträgt keine Audiodaten, wenn Du das meinst. Die Ausgänge des Synthis müssen eh mit dem Audiointerface verbunden werden, wenn Du im Computer
    auch etwas aufnehmen möchtest.
     
  7. Max Pain

    Max Pain Tach

  8. Zolo

    Zolo Tach

    Doch doch, du hast das schon richtig angeschlossen und er dachte du würdest es versuchen mit nem normalen USB Kabel anzuschliessen.

    Denke es ist richtig angeschlossen. Aber wie solls dann weitergehen ? Was willst du am Rechner damit machen ? Vielleicht liegt da der Fehler in den Einstellungen ?
     
  9. Max Pain

    Max Pain Tach

    Ich wollte es mit Cubase älterer Version mal versuchen zum Laufen zu bringen, aber da kommt nicht raus.
     
  10. Nein, das ist ein MIDI Interface, kein Audiointerface.
    MIDI überträgt kein Audio sondern lediglich Steuersignale, wann welche Taste wie lange gedrückt wird (mal ganz vereinfacht).
    Erkennt Windows denn überhaupt das Interface?
     
  11. Max Pain

    Max Pain Tach

    Unter Systemeinstellungen, audio / erkennt Windows es als Midi Gerät-
     
  12. Und wenn Du MIDI OUT vom Yamaha ans MIDI IN des Interfaces anschließt, flackert keine LED?
     
  13. Eylhardt

    Eylhardt Tach

    Die Artikelbeschreibung ist etwas verwirrend:
    Code:
    Anschluss Midi In: 5-Pin DIN male
    Anschluss Midi Out: 5-Pin DIN male
    Anschluss LINE OUT/PHONES: Lautsprecher und Kopfhörer
    
    Stimmt wahrscheinlich einfach nicht (es sei denn, irgendwo an dem schwarzen Teil ist ein Audio-Anschluss - würde mich aber wundern).
    Klappt denn der Midi-Teil? Wenn nicht, tausch mal die In-Out Anschlüsse. Vielleicht sind die falsch oder missverständlich beschriftet. Wegen Audio wirst Du dann wohl doch die Soundkarte bemühen müssen.
     
  14. Max Pain

    Max Pain Tach

    Also wenn ich es so anschliesse wie es nicht sein soll, dann flakert die grüne Led , d.h. ich verbinde Midi out Gerät mit midi Out Interface flakern , wäre ja auch falsch angeschlossen laut anschluss paln Hersteller.
     

Diese Seite empfehlen