Yamaha Tenori-I fūr iPad

Dieses Thema im Forum "APPartig" wurde erstellt von Rookie2, 20. Juni 2011.

  1. Rookie2

    Rookie2 Tach

    Wer schon immer mal ein TenoriOn haben wollte und ein IPad hat -->
    Tenori-I 15,99€ im appstore

    Voll kompatibel zur Hardwareversion!

    Geil!!!!!!!!
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ähnliche Freeware gibts ja auch schon, allerdings nicht alle mit MIDI und nicht mit allen Modi.
     
  3. Rookie2

    Rookie2 Tach

    Ja, aber hier ist doch auch die Kompatibilität klasse!
    Das tenorion im Studio verkabelt lassen und im
    Bett weiterprogrammieren ;-)
    Und am nächsten morgen dann die files wieder aufs to ziehen...

    Also ich finds cool. Nur leider haben die yamahadeppen wieder nicht
    den advancedmode als standard genommen
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Weisst du, ob da auch Samples reingeladen werden können wie beim Original? Das wäre ja schon wichtig. Songs gespeichert hab ich nie bei dem, sind ja nur 16 Steps.
     
  5. Klangzaun

    Klangzaun aktiviert

    Mich würde auch interessieren, wie die mitgelieferten Sounds sind und ob man da noch Hand anlegen kann.

    Ansonsten ist das ja ein lecker Ding. Gemeinsames Frickeln dank Gamecenteranbindung, Midi und Synchronisation mit dem Hardware Tenori On.
     
  6. Rookie2

    Rookie2 Tach

    @moogulator
    Die uservoices vom original to werden leider noch nicht unterstützt. :heul:
    Hoffentlich kommt das noch. Andere apps können ja auch mit samples umgehen...

    @superwaldi
    Die klänge sind halt wie beim original, sehr biiep, pling, klingel.
    Tut mir leid, besser kann ich das nicht beschreiben :oops:
    Ändern kann man nur die länge und etwas effekt drauf, aber das nur global.
     
  7. pyrolator

    pyrolator bin angekommen

  8. DrBenway

    DrBenway Tach

    Weiß jemand, ob man die iPad-Version noch einmal bezahlen muss, wenn man schon die iPodTouch-Version gekauft hat?
     
  9. nanotone

    nanotone Tach

    Ja, die iPad Versionen nennen sich in der Regel dann "HD" und du darfst nochmal die App kaufen. Zumal die iPad Versionen deutlich teurer sind, ist das sehr ärgerlich.
     
  10. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Richtig. Deswegen mache ich den Quatsch auch nicht mit (es sei denn, die App ist ohnehin nur iPad-only wie z. B. der Korg MS20i). Dass es anders geht, zeigt z. B. der Entwickler von Nanostudio.
     
  11. Klangzaun

    Klangzaun aktiviert

    TNR-i ist eine Universal App.

    ich habe sie mir für's iPad gekauft und siehe da... sie funzt auch auf dem iPhone und iPod touch. So soll es sein.

    Wenn Du sie doch schon für den iPod touch hast, dann kannste sie doch auf dem iPad sowie installieren. Die Frage ist ja dann nur, sieht es schön aus, oder ist es hochskaliert. In diesem Falle sieht es schön aus.


    Eine feine App. Die Klänge sind leider nicht alle so dolle. Ich benutze TNR-i um rhythmische Figuren zu programmieren. Schöne App.
     
  12. Klangzaun

    Klangzaun aktiviert

    Der Preis ist gerade von € 15,99 auf € 11,99 gesunken.
     

Diese Seite empfehlen