Yamaha YS 200 Reset

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von rjmbbassett, 7. Februar 2009.

  1. Hilfe! Ich bin total neu hier und stelle mich vielleicht (eher sicher!) etwas dämlich an. Ich finde nämlich bei der Suche nichts zu meinem Problem: Ich habe einen YS 200 und müsste den nach völlig entleerter interner Silizium Batterie wohl resetten. Kann mir jemand das Vorgehen nennen?
    Gibt es auch die MC 32 Cards noch?

    Vielen Dank für mögliche Hilfe!

    Freundliche Grüße

    rjmbbassett
     
  2. Bernie

    Bernie Anfänger

    Dies ist die falsche Rubrik, du bist in "Modular" gelandet.
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    nach digital verschoben.

    Bei Yamaha sind die Reset-Prozeduren sehr oft das Festhalten einer oder 2 Tasten beim Einschalten. zB Cursortaste oben / unten.

    Batterie ist schon gewechselt?

    :hallo:

    Der YS ist eher selten.
     
  4. Sagte ich es doch! Also vielleicht krieg ich noch einen Suchtipp...
     
  5. Danke Moogulator! Die Batterie ist schon gewechselt und deshalb komme ich auch wieder an Daten der user Sektion. Habe schon mit verschiedensten Tasten beim Einschalten durchprobiert. Es klappt bisher leider nicht...Der Sequencer will einfach nicht. Klänge kommen nur auf der halben untersten Oktave. Die range scheint mir total verstellt und ich habe im sequencer mode keinen Zugriff.
    Danke für das freundliche Willkommen!
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Muss zugeben, dass ich das nicht weiss. Ich würd notfall einige (alle) Tasten und Cursor hoch&runter zugleich probieren.

    Kann gut sein, dass es dabei ist.
     
  7. Bernie

    Bernie Anfänger

  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Reset ist leider nicht im Manual notiert, wie bei vielen anderen Synths auch. Yamaha hat in dieser FM-Generation unterschiedliche Taster-Kombinationen, so dass man raten müsste, denn auch bei Synrise ist der YS200 in der dortigen Reset-Liste nicht aufgeführt. Ein Anruf bei Yamaha direkt sollte aufklären. Ob das Problem allerdings damit behoben ist? Das Manual meint nach Batterieersatz nur die Sounds wieder einladen zu müssen. Die Daten im Sequencer sind vom Batterieausfall sicher auch betroffen, vielleicht hilft es, einen Song reinzuladen. Oder alle Sequencer Parameter manuell in Nullstellung bringen. MC32 Cards werden gelegentlich bei eBay angeboten.
     
  9. Hallo,
    vielen Dank für alle Antworten. Mittlerweile hat Yamaha sehr zügig meine Anfrage beantwortet. Ich geb mal die Reset-Anweisung weiter: Gerät einschalten, Tasten Job +Exit+Store drücken. Im Display erscheint Entry? Mit + bestätigen. Sodann 2 und 4 eingeben. Display zeigt Factory Set? Frage mit + bestätigen.
    Das wars und schon funzt alles wieder. Natürlich sind meine User Sounds weg. Aber das find ich gar nicht schlimm. Werd ich halt bessere kreieren...

    Freundliche Grüße
    rjmbbassett
     
  10. könntest Du bitte den Batterietyp angeben,und ob sie eingelötet werden muss?
    danke.. :)
     
  11. Also: Es geht um die interne Batterie. Ich kenne den Typ nicht. Habs beim Fachmann machen lassen. Der musste löten, sagte mir aber, beim nächsten Wechsel bräuchte man nicht mehr löten, er hat da wohl eine Art Halterung mit Kontakt angebracht. Den Batterietyp für die MC 32 Card benennt die Bedienungsanleitung mit CR 2025.
     

Diese Seite empfehlen