ANS Synthesizer Optische Synthese / Metasynth Hardware 1937 gfx to sound

Der russische ANS Synthesizer bringt eine Art optische Synthese.Ähnlich wie Metasynth schaut er sich Bilder an und baut daraus Klänge – das ist ein sehr ausladendes Gerät –
20 Photozellen schauen sich das Bild an, offenbar wie bei einem (Flachbett)Scanner. Die Methode ist somit ein wenig “Vintage”. Und ja, das ist auch nicht neu sondern aus dem Jahre 1937 – dafür ist es revolutionär.

the Russian ANS concerts graphics and images to sound via 20 photo cells that will be scanned like a “modern” scanner – but this one is from 1937 to be found in these 3 must-see-russian-movies (with s) – sonically (now 2 demos and 3 impressions of those 3 movies below)

ab 4:15

ab 5:20

Forum • ANS Synthesizer/Optische Synthese

Der Sound und das was man aus Russland eh gesehen haben sollte sind diese 3 Filme mit S und Beteiligung des ANS:

Solaris

Stalker

Steam

Eine virtuelle Version davon ist u.a. http://www.warmplace.ru/soft/ans/
neben Metasynth.