Apple Upade – iPad 9.7 Pro (+ iPhone SE + USB Camera Adapter neu)

Apple hat gerade das iPad Pro mit 9.7″ Display veröffentlicht, es hat faktisch die gleichen techinschen Optionen wie das große 12.9′ Pro und es gibt eine 256GB Version – für Sample/Traktor-User eine gute Sache, weil mehr “rein” passt. Der Pencil und das Keyboard arbeiten auch damit, 3D Touch hat es allerdings nicht, dafür aber den A9X Prozessor, der damit für Musiker vielleicht die beste Option ist, wenn man nicht so viel Platz hat wie für’s große benötigt wird. Bedeutet insgesamt – für Musiker viel besser und Apple bewirbt es auf der Keynote für Leute, die ein altes iPad haben, es hat einfach viel viel mehr Rechenpower und wer noch auf dem 2-4er ist hat hier nur Vorteile, weil 64Bit und Multikern-Prozessor viel mehr Synthese machen kann – Liveeinsatz und so weiter auf der Bühne ist damit besser und die 4 Speaker sind auch besser zum üben in der Ecke.

Es gibt auch einen neuen USB-Kamera-Adapter, der offenbar ein neues Design hat (2 Anschlüsse), vermutlich kleine und große USB-Anschlüsse. Es handelt sich um einen Powered Hub, also etwas um Strom weiter zu leiten, sehr sinnvoll für Tastaturen (hoffe ich, denn ob das klappt ist noch nicht sicher).

cam connection kit
ipad pro 9.7

iPhone SE ist in der kleinen Form, hat aber die gleiche Leistung wie das große iPhone 6s, auch die Camera scheint der des kleinen iPhone 6s zu entsprechen. Auch das iPad hat eine 12MP Cam bekommen, die dem 6s entspricht, nicht aber dem 6s+
Damit sind Fans des kleinen iPhones hiermit ganz gut dran, schätze aber der Akku wird genau so schwach sein wie der der kleinen iPhones generell, weshalb ich allen empfehlen würde ein größeres zu wählen, bis das kein Problem mehr ist, denn den Apple User erkennt man an dem ständigen Drang eine Steckdose zu brauchen, außer man hat ein 6+ oder 6s+, das hält nämlich lange.
iphone se