Arturia Minifreak – Synthesizer Rundgang SequencerTalk Monolog

SequencerTalk Minifreak "Monolog"

Der Arturia Minifreak hat ein bemerkenswert anderes Bedienkonzept und Zugang zur Synthese im Vergleich zu anderen Synths, mit Ausnahme des Vorgängers Microfreak – Laufen wir doch mal zusammen durch die Möglichkeiten und gleichen ab, wie er sich gegenüber anderen Synths „schlägt“?

Minifreak

Ist er der Gamechanger bei Synthese und Zugang? Was bringt es?
Polyphon ist er, 6/12 stimmig und mit 2 Oszillatoren ausgestattet.

Mehr gibt es live hier – Mittwoch 19:00 und danach zum „nachsehen“, wer nicht live fragt hat das Nachsehen.

Arturia Minifreak Synthesizer - SequencerTalk Dialog Sondersendung mit Holodeck/Sven

WICHTIG 1: Willst du einen Minifreak kaufen? Dann gerne hier. Als Support gibts da hin einen kleinen Rabatt für mich (Affiliate)

WICHTIG 2: Den Talk unterstützten und alles angucken, was neu ist kannst du auch direkt, nämlich hier.

Themen 0:00 Minijam/Sounds 1:25 Minifreak 2:35 (Sven in da House) 3:15 Minifreak OSC Modelle + ÜBERSICHT ab hier 5:04 neu: OSC2 Effekte 5:42 neu: 2 LFOs, Wave erstellen 7:47 Hüllkurven 8:20 Filter 9:47 LFO Filter Speedtest 11:30 ModMatrix 14:45 (Matrix Quellenzuweisung) 15:58 (Microfreak Video 6:40) 16:07 OSC Modelle (kurz, Detaills @ Microfreak Video) 18:10 3x Effekte 22:06 (Stereo-Blabla überspringen) 23:27 Menü 24:16 Perkussive Hüllkurven 26:25 Wie ist der Sound? 28:41 Bedienung Bewertung 29:06 Vergleiche… 31:46 Meinunug 33:48 Macro = Morph 38:40 Hydra vs Mini 600€ Battle 40:17 Why Minifreak? (Synthese) 40:29 Bsp 2: FM 41:05 Polybrute-Snapshots 42:38 mehr Meinung Polybrute 43:36 Sweetspot vs Möglichkeiten 45:34 (Poly Envelopes) 47:22 Sequencer 49:19 ARPeggiator 50:18 Seq: Modulation 51:54 Audio In 53:25 Ausleitung/Fazit 54:37 Holodeck über Minifreak 58:22 Modulation OSC Type 1:04:49 Holodeck Sounds 1:09:22 Software? No Manual? 1:11:07 Holodeck III Antworten 1:13:05 Rückseite / Anschlüsse 1:14:20 LFO Wave Load 1:16:04 Tasten? 1:19:20 (opsix) 1:23:14 Holodeck Info

dies ist eine etwas experimentelle Folge mit Monolog Konzept und „einigen Einwürfen“ von Holodeck – als „Zaungast mit Meinung“ – wir überlegen daraus einen gleichberechtigten Dialog zu machen – denn sonst dauern die Monologe zu lange – (dieser Mono bei 54:00, zusammen 1:27 – dazu auch gern Kommentare unter das Video bei Youtube direkt) – denn ich finde – die Monologe sollten „unter einer Stunde“ lang sein – nicht mehr 2h wie die älteren.

leave reply / kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.