Fat of Excellence: Audio-Workshops

Nicht nur Moogulator macht Workshops, hier ist ein Team, was sich aufgemacht hat, die Welt vom schlechten Klang zu befreien..

Anfang September 2008 eröffnet unter der leitenden Hand von Bob Humid eine neue kölner Adresse für Workshops & Seminare rund um professionelle Musikproduktion, Studiotechnik, Label- und DJ-Kultur. Bob Humid, der das Konzept für die “private audio class” entwickelt hat, ist als Produzent ausgefeilter Electronica und als Experte für audiophiles Mastering eine feste Größe in der deutschen Indie-Producerlandschaft. Andere kennen ihn noch als ehemaligen Leiter der Technikseiten des GROOVE MAGs oder als Autor zahlreicher Fachartikel in KEYBOARDS und SOUND & RECORDING. Die FAT OF EXCELLENCE “private audio class” soll als authentische und szenenahe Schnittstelle zwischen sorgsam ausgewählten Dozenten, die ihre Kunst wirklich leben und den Kursteilnehmern funktionieren. Angesprochen darf sich jeder professionelle Musikproduzent oder Hobbyist fühlen, der in einzelnen Fachbereichen eine Übersicht oder ein tiefer führendes Fachwissen in bestimmten Teilbereichen erhalten möchte. Für die ersten Kurse konnte Bob Humid illustre Gastdozenten wie Mathias Schaffhäuser (Ware), Joker Nies (Keyboards, S&R) Numinos (Groove), Holger Heckeroth (achterwerk.de), Irwin Leschet (audiokunststoff) oder Der Tante Renate (Audiolith Records) gewinnen. Die ersten Kurse werden die Theman MASTERING, CIRCUIT BENDING, ANALOGER- und DIGITALER SYNTHESIZERBAU, LABELMANAGEMENT, DUB-PRODUKTIONSTECHNIKEN  und EFFEKTE- UND INSTRUMENTENERSTELLUNG IN NI REAKTOR behandeln. Mit fähigen Dozenten und Kurspreisen unter 100,- Euro pro Einzelseminar, will Bob Humid Praxis & Pragmatik im Sinne eines strassennahen “No-Bullshit”-Talks auf coole und lockere Weise vermitteln. Es sollen und dürfen Fragen gestellt werden.

Die Anmeldephase beginnt ab sofort, Interessenten können über bob ÄT bobhumid.de weitere informationen per Email erhalten oder sich vorab für einzelne Kurse bei ihm einbuchen. Ein Online-Buchungsformular sowie ausführliche Infos zu den Dozenten der “Private Audio Class” sind ab dem 1.August über www.bobhumid.de/fatex erreichbar. Übrigens: Einige der Dozenten können zu angepassten Preisen ebenfalls einzeln in Form von echtem Privatungterricht gebucht werden.

http://www.bobhumid.de/fatex