Messen waren gestern, Rückzug aus der Zeit der Trade-Shows

Diese Nachricht tötet Messen im alten Stile?

Native Instruments Announces Departure from Industry Tradeshows : Tue, 07 Jul 2009 : Music Industry News Wire™.

Messe war gestern sagt NI, aber nicht nur die. Ableton und Apple machen sich bekanntlich rar auf Messen. Ich würde vermute, dass dies ein allgemeiner Trend ist. Auch als Synthesizer-Magazin weiss ich, was ein Stand kosten kann. Es ist nur schade, da man die Leute nur noch rumlaufen sieht und weiss aber auch, dass sie einige tausend Euro sparen. Web-Companies werden wohl zunehmend so arbeiten, einige sind gar nicht erst da. Habe auch Virsyn nicht auf der Musikmesse gesehen und wie man hier sieht: NAMM und Musikmesse werden wohl auch ohne NI auskommen müssen. Dauerhaft. Man kennt sie halt. Schwere Zeiten für Realworld Messen. Hier der Artikel und weitere Links:Sequencer.de über Native Instruments

Native Instruments programmiert Musiksoftware. Aber andere Firmen werden folgen, besonders die bekannteren. Die funktionieren auch “so”. Oder? Ob allerdings ne Flash-Site dabei hilft, so SEO-technisch? Naja, ist bestimmt Flex und wasnichnochalles.