NI: Goodbye NAMM, MusikMesse + Trade Shows

Saw this tweet from NI themselves. It confirms what more and more ITbased companies do – stopping their presence on Fairs and Trade/Shows/Exibitions. Like Apple, Ableton and others NI now officially tell us – They are a Web Company and save a lot of Money for NOT having their own Booth.

Did you notice – NI’s Site is all flash, so don’t even try to search something via googl.. ehm any search engine. But it is a lot more Web 2.0ish of course!

Native Instruments Announces Departure from Industry Tradeshows : Tue, 07 Jul 2009 : Music Industry News Wire™.

Messe war gestern sagt NI, aber nicht nur die. Ableton und Apple machen sich bekanntlich rar auf Messen. Ich würde vermute, dass dies ein allgemeiner Trend ist. Auch als Synthesizer-Magazin weiss ich, was ein Stand kosten kann. Es ist nur schade, da man die Leute nur noch rumlaufen sieht und weiss aber auch, dass sie einige tausend Euro sparen. Web-Companies werden wohl zunehmend so arbeiten, einige sind gar nicht erst da. Habe auch Virsyn nicht auf der Musikmesse gesehen und wie man hier sieht: NAMM und Musikmesse werden wohl auch ohne NI auskommen müssen. Dauerhaft. Man kennt sie halt. Schwere Zeiten für Realworld Messen.

Comments are closed.