Sputnik Sequencer / Synth & Sampling ST4 + 64 Step – LED Display

Das hier sieht schwer nach einem interessanten Sequencer für alles aus, was nicht Noten sind, denn Notendarstellungen könnten hier vielleicht etwas schwerer abzulesen sein. Das Ganze kommt offensichtlich zur NAMM 2016, welche nicht mehr all zu lang in die Zukunft zeigt/deutet. Das Format sieht nach 4×16 Linien aus, also womöglich 64 Steps und vielleicht auch mehrere Zeilen, denn das ist digitale Technik und damit ginge viel. Die vier Buchsen unten und links die Reihen sehen nach 4 Spuren oder vielleicht auch 4 x 16 Ausgaben aus, könnten also 4x CV oder Gates oder beides sein (2 Gate, 2 Spuren) oder vielleicht ist es auch vollkommen anders? Man sieht leider keine Zuweisung, wo mehrere Spuren angesteuert werden, dennoch – ziemlich interessant, was Sputnik da bereit legt.

front
U PDATE: Channel 1 & 2 + Step Edit.. here we go..

  • MIDI, USB
  • Sample Tauglichkeit, Wellenformen (Saw, Square, Noise)
  • Hüllkurven
  • großes Display
  • VCF & VCA integriert – es ist also auch ein Synthesizer

sputnik sequencer proto
Sputnik (Roman Filippov) is preparing a new sequencer for NAMM which isn’t so far from here – it seems to be a lot like grapically nice and being aware of modulation stuff (I’d not be able to tell about notes to be shown that way, but for any modulation purpose – it looks interesting).
this is one pcb – so that should be one 64 step line to be seen in one “look” – maybe it does more – it will be ready in 2016 and it may be the size of euro racks but could and would be best in one case that fits well into or near any euro racks and others. And it can sample and has MIDI & USB.
has envelopes and waveforms (basic ones, per channel)
stand alone device.
Huge Display.
VCF & VCA

sputnik sequencer 2