02.-05.04.2019: Musikmesse FFM 2019; Prolight + Sound FFM 2019 (gleichzeitig)

Moogulator

Moogulator

Admin
Offenbar umgeräumt, aber gibt es eigentlich noch etwas jenseits von "Keyboards" - also Synthesizer, MIDI, Software, Modular etc. in 2019?
 
Michael Burman

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Modular könnte ich mir sogar in der Halle 8 vorstellen, wenn es heißt: "Erstmals bündelt eine Halle das gesamte Audio-Angebot: Auf knapp 30.000 Quadratmetern der Halle 8.0 finden Besucher Lösungen rund um Live-Beschallung, Festinstallation, Studio und Recording." Quelle: https://www.backstagepro.de/thema/7...und-2019-aendern-werden-2018-09-21-4CklhNRFL7
Wahrscheinlicher aber irgendwo neben den Keyboards in der Halle 3.0, denn sooo viel Modular gab es letztes Mal z.B., glaube ich, auch nicht. Und KORG war z.B. schon öfter in der Halle 3.0 neben dem Schlagzeug usw. Jetzt halt auch CASIO und KAWAI. Wobei KAWAI nur Klaviere anbietet.
Sobald es ein Verzeichnis mit Ausstellern und Ständen gibt, werden wir es genau wissen.
 
Michael Burman

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Mit Full-range Companies sind wahrscheinlich Yamaha, Bösendorfer, Steinberg, Line6 gemeint. :P Oder was hat Yamaha sonst noch aufgekauft?... ;-)
 
Klaus P Rausch

Klaus P Rausch

playlist
Wie übersichtlich (Loriot).

Man hat mir gesagt, dass für 2020 der Austragungsort Bahnhof Süd sein soll. Weil dort eh die Frankfurter A-Strecke endet. Ist dann auch nicht mehr weit nach Offenbach (<--- Insider Joke).
 
Michael Burman

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Man muss aber dazu sagen, dass die Halle 12 neu dazu gekommen ist, und 10 und 11 gab es früher (also bevor sie gebaut wurden) auch nicht. Man kann nicht erwarten, dass Musikmesse + Prolight & Sound ständig wächst. Ok, die Weltbevölkerung wächst zwar, aber der Neuzuwachs interessiert sich eher für die Smartphones. So gesehen, im Vergleich zu früher (ok, ich besuche die Messe erst seit 1995 und weiß nicht, wie es davor war), die Hallen 5, 6 und 9 entfallen zwar, dafür gibt's aber die große Halle 12 neu.
 
Michael Burman

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Wobei früher (nicht letztens, sondern in der zweiten Hälfte 90er) von der Halle 9 mindestens 3 Ebenen genutzt wurden. Im Jahr 2019 keine davon. Aber es gibt wahrscheinlich andere Messen, wo mehr Hallen gebraucht werden. Die Automesse? Vielleicht ist eine Flugzeug-Messe geplant? Aber ein Boeing oder Airbus würde wohl nicht ohne Weiteres in eine Halle passen, oder? :agent:

Kennt jemand eine Messe-Veranstaltung in Frankfurt, wo (fast) alle Hallen genutzt werden? :agent:
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
letztes Jahr war die Messe schon völlig tot. Hab Frankfurt komplett ausfallen lassen, war ja nix mehr los dort.
2019 wird es übertot sein, wenn man tot noch steigern kann.
Welcher Hersteller von Synthies geht da überhaupt noch hin?
Yamaha, Firle & Fanz?
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Genau! :supi: Ich bin z.B. inzwischen ausreichend ausgestattet. Bin ich eigentlich seit längerem, aber aktuell nochmal besser. :mrgreen: Auf die Messe gehe ich einfach um zu gucken, weil ich Musikinstrumente und Equipment geil finde. :D
Was interessieren mich Synthies, hab ja schon alles. Ich fand die heißen Mädels bei den Gitarren geiler als das Synthie-Equipment.
 
Michael Burman

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Mit Full-range Companies sind wahrscheinlich Yamaha, Bösendorfer, Steinberg, Line6 gemeint. :P Oder was hat Yamaha sonst noch aufgekauft?... ;-)
Aktuell sieht es so aus:
Bei Prolight & Sound stellt Yamaha in der Halle 8.0 am Stand F50 aus.
Bei der Musikmesse: Die Forum-Halle ist im interaktiven Plan (noch?) nicht dabei, Yamaha unter Ausstellern erstmal nicht auffindbar. Hier steht was davon, dass sie im B2B-Bereich was machen wollen:
https://musik.messefrankfurt.com/fr...ikmesse/yamaha-musikmesse-prolight-sound.html
https://musik.messefrankfurt.com/co...ikmesse/2019/press/PI9_MMPLS2019_Yamaha_e.pdf
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
in 2018 dachte ich noch, okay, fast keine Synthies, dann gehste eben mal nach Gongs und Klangschalen schauen.
Aber da war absolut nix, bis auf den einen einzigen kleinen Blechdeckel.
2019 spare ich mir die Zeit und obwohl ich ja fast vor der Messe wohne, werde ich nicht mehr hindüsen.
 
Michael Burman

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Und KORG war z.B. schon öfter in der Halle 3.0 neben dem Schlagzeug usw. Jetzt halt auch CASIO und KAWAI. Wobei KAWAI nur Klaviere anbietet.
Sobald es ein Verzeichnis mit Ausstellern und Ständen gibt, werden wir es genau wissen.
Weder CASIO noch KORG ist unter den Ausstellern auffindbar. :shock:
Von den drei genannten nur noch KAWAI dieses Mal dabei? :agent:
 
U

Uli_S

|||||
Musikmesse goes CeBit!

Es gibt aber viele Geigen, Ukulelen, Posaunen usw. ...
Ich kann mich nicht erinnern, einen einzigen Hersteller von guten Ukulelen auf
der Musikmesse gesehen zu haben. Nur Rick Sauer als Vertrieb einiger Instrumente.

Zur Info: Eine gute Ukulele ist nicht das Ding vom Lebensmitteldiscounter für
30,- Euro, sondern ein Musikinstrument, das zwischen 1000,- und 3000,- Euro kostet.

Wer mehr wissen will googelt Hersteller wie Kamaka, Kanilea, Ko'olau, Lehua, Kiwaya, Big Island, Pono ...
 
Michael Burman

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Ja, bei Thomann z.B. gibt es ein breites Spektrum an Ukulelen – auch von den von dir genannten Herstellern und auch zu vierstelligen Preisen.
 
Lauflicht

Lauflicht

x0x forever
Was interessieren mich Synthies, hab ja schon alles. Ich fand die heißen Mädels bei den Gitarren geiler als das Synthie-Equipment.
Irgendwie mögen wir hier alle die falschen Musikinstrumente und Musikstile. Schon ärgerlich. Oder wir sind halt alle "weiter" und erfreuen uns der tollen Maschinen und brauchen das Chichi drumherum einfach nicht.... (aber schön wärs ja....)
 
FixedFilter

FixedFilter

Bye bye
in 2018 dachte ich noch, okay, fast keine Synthies, dann gehste eben mal nach Gongs und Klangschalen schauen.
Aber da war absolut nix, bis auf den einen einzigen kleinen Blechdeckel.
2019 spare ich mir die Zeit und obwohl ich ja fast vor der Messe wohne, werde ich nicht mehr hindüsen.
Klangschalen gab es schon, das Klangschalencenter ist immer da. Und andere übliche Verdächtige. Die Gongs waren interessant, als Paiste noch ausgestellt hat. Seit Jahren sind sie nur noch im Händlerbereich aktiv und nix mehr mit Planetengongs auf der Showfläche. Daher auch uninteressant.
 
FixedFilter

FixedFilter

Bye bye
Mittlerweile finde ich die ProLight & Sound interessanter als die Musikmesse. Allerdings werde ich deshalb nicht extra hinfahren.
 
FixedFilter

FixedFilter

Bye bye
Weder CASIO noch KORG ist unter den Ausstellern auffindbar. :shock:
Von den drei genannten nur noch KAWAI dieses Mal dabei? :agent:
Kawai war eigentlich immer da. Nur nicht im Synthi-Bereich, sondern bei den E-Pianos. Das wird dieses Jahr auch so sein. Der Synthi-Bereich ist ja mehr oder weniger komplett zur Superbooth abgewandert, nur noch ein Schatten seines früheren Selbst.
 
Michael Burman

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Na CASIO war ja auch da wo KAWAI war, ist aber anscheined nicht mehr. :agent:
Und CASIO hat da auch bzw. insbesondere digitale Klaviere ausgestellt.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben