2 kurze Fragen zum Virus Ti

T

Thx2

|
Hi,
Seit gestern hab ich einen Virus TI2 Keyboard. Soweit ist auch alles Cool, hab ihn heute angeschlossen und mal paar Presets durchzeppt und angespielt.

Funktioniert alles soweit, aber ich hab das Volume ganz aufgedreht (den Regler) und trotzdem ist es nicht wirklich laut, also man sollte es schon deutlich lauter hören.
Ich hab mir kopfhörer aufgesetzt und bin natürlich auch im Kopfhörereingang gelandet...

Gibts noch irgendwo evtl. eine VCA Level einstellung die ich nicht finde (hab den Editor noch nicht Installiert/den Virus nicht mit dem PC verbunden) ?
oder gibt es evtl. irgendwo ein Blödes Menü wo man die Kopfhörer Lautstärke einstellen kann ???

evtl. hat/hatte ja jemand schon einen Virus hier und kann mir kurz weiterhelfen.

Frage 2:

Wie schalt ich den Virus eigentlich komplett ab?
Es gibt zwar beim Transponieren diesen ON/OFF ja aber dann leuchtet die LED immer noch, ist wohl nur Standby. Wie kann ich ihn ganz ausschalten ?

lg
Thx2
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Die Frage mit der Lautstaerke versteh ich nicht, es gibt doch Mischpulte, macht man halt die anderen Geraete am Mixer was leiser und den Main-Level was lauter, ausser dein Mischpult rauscht wie ein Wasserfall ;-)

Ganz abschalten geht nur mit 'nem Steckdosenschalter, ist bei vielen VAs so...
 
Mr. Roboto

Mr. Roboto

positiv eingestellt
Anders als am Regler selber kannst Du es nur im Preset (also Amp) verändern. Evtl. ist etwas defekt, ich fand den TI1 eigentlich immer ganz ordentlich vom Pegel her.
Echtes ausschalten geht nur über einen externen Steckdosenschalter. Das mit dem Standby fand ich auch nie so pralle. Was soll sowas? Unfug.
 
T

Thx2

|
@Mr. Roboto: Wo genau find ich den die Amp Level einstellung? Ich seh da keinen Regler für am Gerät ??? die such ich ja auch...

@Summa: Ja aber ich hab ja KOPFHÖRER auf... so leise ist es jetzt auch nicht, nur sind auch manche Patches Lauter hab ich festgestellt... also such ich wohl nach dem AMP Level das ich iwie nicht finde.

Ein Menü für die Kopfhörer lautstärke gibt es ja nicht oder ???

---

Standby:
Also kann man direkt am Gerät wirklich nicht richtig ausschalten? LOL das wundert mich bei einem 2500€ gerät aber schon...
Macht das dem Virus was aus wenn ich den Tage/Monate/Jahrelang Standby lasse oder sollte ich dann schon lieber den Stecker ziehen/an ner Leiste ausschalten ?

lg
Michael
 
T

Thx2

|
Achso, dachte es gibt evtl. wie beim JX8P am AMP noch einen Level Parameter zusätzlich zum normalen Lautstärkeregler, eher nicht ?
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Thx2 schrieb:
Achso, dachte es gibt evtl. wie beim JX8P am AMP noch einen Level Parameter zusätzlich zum normalen Lautstärkeregler, eher nicht ?

Ich mach selten was direkt am Synth, aber auf Edit und dann Patch Volume bringt vielleicht noch ein wenig.
 
kl~ak

kl~ak

|
hatte das gleiche problem ... ist so leise -> gib dir keine mühe....


ist auch wichitg womit man das vergleicht -> einen analogen vco pur ins pult ist was anderes ....
 
T

Thx2

|
Ok danke für die Info, hattest du das auch mit Kopfhörern oder die normalen Ausgänge? die hab ich nämlich noch garnicht getestet...

Ahja der Tipp mit Edit & dann Volume voll auf hilft wirklich NUR GANZ WENIG, also wir BISSL Lauter...
von 100 auf 127 (max), ich denk mal evtl. hat Access auch den Kopfhörerausgang iwie in der Max. Lautstärke beschränkt? ggf. warum nur...

Also man hört ja alles ganz gut, "so leise" ist auch der falsche ausdruck, man kanns schon "gut" hören, aber richtig Laut ist halt was anderes.
Wenn ich z.b. meinen CS6x von Yamaha nehme und voll aufdrehe hab ich dann relativ schnell nen fettes peifen im Ohr :D

Aber gut zu wissen das es normal ist das der Virus nicht lauter ist
Wäre nur interessant WIESO ?

lg
Michael
 
M

Matthias Wenzel

Guest
Täusch dich mal nicht. Ich hab mal einen Systemabsturz beim Virus erlebt. Einen derart lauten Pfeifton hab ich noch nie gehört. Bin froh in diesem Moment keine Kopfhörer aufgehabt zu haben.

Warum der Virus etwas ,,leise´´ daherkommt:
many voices require a high dynamic range. that's why a single voice is not as loud as for instance a sample. a good way around all that is to level all instruments accordingly (reduce volume of loud plug-ins). we are talking about a digital system here, there is no disadvantage to mix _with_ headroom.
hth, marc
 
kl~ak

kl~ak

|
naja _ naloge recording interessiert das wenig. wenn jemand wie ich nur analig recordet, weil extenes FX usw. benutzs wird ist das mit dem pegel schon ne andere nummer. chon alleine wenn ich durch eine röhrenditortion gehe und der pegel nicht ausreicht um die röhre zu sättigen und ich deshalb den gain hochdrehe ist das nicht mehr zu vernachlässigen!
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Waer' es nicht besser fuer sowas die Inserts des Mischpults zu nutzen?
 
kl~ak

kl~ak

|
war nur n beispiel ...

inserts ja -> manchmal nein. finde es zb total genial, wenn die sounds lautstärkeabhängig verzerren. originalsignal ist dabei eher irrelevant. und auch für die inserts muss man gainen - dann weniger rauschen aber trotzdem flöhehusten :lol:

der virus könnte schon noch n paar db lauter sein. ein gut ausgpegeltes sampel an meine mpc aus dem virus aufgenommen geht gleich mal doppelt so laut raus ... das ist schon merklich viel ...
 
shiroiyuki

shiroiyuki

UFO Kapitän
Der Virus ist nunmal ein bischen leiser als die andern dicken Analog Kisten.
Außerdem ist der Multitimbral und wenn dann jeder Sound mit voller Wucht da rauskommen würde haste schnell clipping...
 
mink99

mink99

......
gain.jpg
 
T

Thx2

|
Erstmal vielen dank für die ganzen antworten:

many voices require a high dynamic range. that's why a single voice is not as loud as for instance a sample. a good way around all that is to level all instruments accordingly (reduce volume of loud plug-ins). we are talking about a digital system here, there is no disadvantage to mix _with_ headroom.
hth, marc

Das versteh ich irgnedwie nicht ganz ???
Er sagt der Virus ist nicht solaut wie ein Sample weil er Digital ist? LOL ist der JP 8000 nicht digital ? der ist UM EINIGES Lauter... (zumindest wenn man den VCA/Patch Level) voll aufdreht.------------------------------

Ich werd jetzt mal mein RME Zeug dann anschließen und
dann mal aus dem Normalen Ausgang rausgehen und entsprechend einpegeln, bin mal gespannt. Müsste ja eigentlich funktionieren. Nicht das ich garnicht soweit hochverstärken kann haha :mrgreen:

lg
Michael
 
Xpander-Kumpel

Xpander-Kumpel

||||||||||
Die Lösung steht doch schon einige Posts vorher:
Der Virus ist leiser, weil er Dynamikreserve benötigt wenn alle Stimmen gleichzeitig genutzt werden sollen, jedenfalls hab ich das so verstanden.
Der JP8000 hat ja nur derer 8.
 
T

Thx2

|
Ah ok, du meinst weil er sonst Zulaut wird wenn alle stimmen spielen und somit der VIRUS an sich schon clippt ?
Hab ich jetzt erst so verstanden...

Das heißt wenn ich mir jetzt einen Leadsound mit allen Verfügbaren Stimmen Bastel fett Detune etc...
dann wird der deutlich Lauter klingen als ein Monobass, richtig ?

werd das wohl gleich mal testen...

lg
Michael
 
Xpander-Kumpel

Xpander-Kumpel

||||||||||
Thx2 schrieb:
Ah ok, du meinst weil er sonst Zulaut wird wenn alle stimmen spielen und somit der VIRUS an sich schon clippt ?
Hab ich jetzt erst so verstanden...

Das heißt wenn ich mir jetzt einen Leadsound mit allen Verfügbaren Stimmen Bastel fett Detune etc...
dann wird der deutlich Lauter klingen als ein Monobass, richtig ?

werd das wohl gleich mal testen...

lg
Michael

Nein, ich glaube nicht, das würde ja sonst bedeuten das der Virus eine aktive Steuerung dafür hätte.
 
T

Thx2

|
Gehts dann etwa um den Multitimbral kram? Aber ich hab doch einzelausgänge ??? da kann ich doch jeden einzelausgänge? also Summiert sich der Pegel ja auch nicht ???

lg
Michael
 
Mr. Roboto

Mr. Roboto

positiv eingestellt
Bei mir war das Ding immer extrem laut. Weiß echt nicht, was Du hast. Wird wohl 'ne Macke haben.
 
T

Thx2

|
Mr. Roboto schrieb:
Bei mir war das Ding immer extrem laut. Weiß echt nicht, was Du hast. Wird wohl 'ne Macke haben.

Ich red ja auch vom Kopfhörerausgang :floet:
Die Normalen Ausgänge hab ich ja noch garnicht getestet... Wieweit hast du da übrigens den Gain aufgedreht ca. ? (nur damit ich schau obs bei mir genauso ist)...

Hast du eig mal nen JP 8000 oder was anderes was ich ebenfalls hab gehabt und kannst sagen wie die Lautstärke so im Vergleich dazu ist ?
 
Xpander-Kumpel

Xpander-Kumpel

||||||||||
Thx2 schrieb:
Mr. Roboto schrieb:
Bei mir war das Ding immer extrem laut. Weiß echt nicht, was Du hast. Wird wohl 'ne Macke haben.

Ich red ja auch vom Kopfhörerausgang :floet:
Die Normalen Ausgänge hab ich ja noch garnicht getestet... Wieweit hast du da übrigens den Gain aufgedreht ca. ? (nur damit ich schau obs bei mir genauso ist)...

Hast du eig mal nen JP 8000 oder was anderes was ich ebenfalls hab gehabt und kannst sagen wie die Lautstärke so im Vergleich dazu ist ?

Roboto hat den JP8000 und den SH-201, er könnte das vergleichen :mrgreen: ...
 
Mr. Roboto

Mr. Roboto

positiv eingestellt
Ja, davon habe ich mir dann 'nen Virus TI2 gekauft aber das Drecksding ist zu leise. Geht wieder weg. :mrgreen:
 
T

Thx2

|
Du hast also den Gain komplett auf 0 gedreht?

Das ist nicht dein ernst oder?

BTW ich hatte bis jetzt auch ein 828 mk3 wie
Bist du damit eigentlich zufrieden?

Ich find ist soweit ein gutes Interface
Aber sie könnten sich den Dsp effektmüll schenken
Und lieber mehr Ressourcen für vst Berechnung einbauen.

Sonst ganz cool ;-)
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben