2 x mono effekte an Stereo AUX

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von ion, 21. Januar 2009.

  1. ion

    ion Tach

    wie genau stelle ich n das eigtl. an?

    muss ich da irgendwie hart L/R pannen auf den return kanälen?

    ich möchte ja das bestimmte spuren nur den einen und andere den anderen effekt abbekommen.

    stelle deshalb natürlich 2 return kanäle zur verfügung, obwohl ich nur 12 habe... aber wie jenau jeht n das?



    und was ist mit nem stereo kanal? könnte ich den für das vorhaben auch nutzen oder geht das dann wegen der trennung in die hose?

    hm mir ist das im theoretischen irgendwie grad zu hoch.
    ich denke mal ich muss dann ja die kanäle die in entweder das eine oder das andere FX gehen hart L bzw R pannen richtig?

    wie wirkt sich das auf mein mix panorama aus?
    :?
     
  2. dns370

    dns370 Tach

    Kenn mich zwar nicht 100% aus was du eigentlich willst aber welches Outboard schließt du an? Ist auch manchmal davon abhängig was das Outboard an internen Routing-Optionen bzw. an Paning-Optionen bietet.
    Viele FX-Kisten jagen dann eine Stereobild heraus obwohl mit zwei unterschiedlichen Klangquellen gearbeitet wird.

    Oder hast du überhaupt nur einen FX-Prozessor und willst ihn dual verwenden obwohl er den Modus gar nicht hat?

    Hat dein Mixer zwei AUX-Sends und zwei Stereo-Returns?

    Irgendwie blicke ich bei deinem Vorhaben nicht ganz durch!!
     
  3. ion

    ion Tach

    mixer hat 1x ST. Aux OUt und auch Returns, aber ich verwende eigtl. lieber Kanäle als returns und bei meinem vorhaben muss ich das auch oder?

    also:
    die beiden Outboard fx`s sind ein 70er Jahre Bandecho und ein 60er Jahre Spring reverb... demnach KEINE Panning/Routing möglichkeiten.


    was ich nur will ist diese beiden an je einen (L oder R) Aux anzuschließen, und mit dem Aux send regler auf Kanal (X) etwas in den Spring senden
    und auf Kanal (Y) etwas in das Tape... natürlich ohne das sie in beide effekte sondern nur in ihr vorgesehens gehen.

    wenn der Return zusammen liegt ists evtl. auch nciht so wild, hauptsache die singale vorher mischen sich nicht je auf beide effekte


    weißt?
     
  4. ion

    ion Tach

    anybody? :?
     
  5. ion

    ion Tach

    ------
     
  6. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Alldieweil hier offenbar niemand begreift, was du vorhast und warum (ich auch nicht), würde ich an deiner Stelle mal einfach alle Möglichkeiten durchprobieren und hören, was am besten klingt. Und nicht allzu laut stellen, damit es dir bei Rückkopplungen nicht die Membranen und Ohren zerbröselt.

    Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass du weiter kommst, wenn du die beiden FX jeweils mono auf einen Aux-Send legst und jeweils mono auf einen normalen Kanal zurückführst anstatt auf einen Aux-Return. Dann kannst du sie einzeln pannen. Hattest du so was im Sinn?

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  7. snowcrash

    snowcrash Tach

    wenn ich das richtig verstehe willst du ueber EINEN stereo aux auf 2 verschiedene FX senden, aber nicht gleichzeitig sondern bei einem kanal auf den delay, beim anderen auf den reverb etc...

    wenn du nicht das aux-signal selbst pro kabal pannen kannst, geht das schonmal nicht, also der aux prefader ist und du pro kanal nur einen auxregler hast.
    wenn der aux post-fader ist, kannst du zwar das panning zB ganz nach links drehen, hast dann aber auch das signal selbst links.

    welches mischpult hast du? evt. kann man dir dann besser weiterhelfen.
     
  8. ion

    ion Tach


    genau erkannt die problematik..... oh man mir wurde gesagt das geht... quasi vom entwickler des pultes selbst!!

    es ist das Yamaha n12 und dieses hat nur einen einzigen Stereo Aux...

    irgendwie muss das doch geheN? :?

    also der aux send hat keinen PAN nein :sad: shit oh man ich hoffe es gibt da irgendwie einen weg
    habe mich mit 2 effekten ja schon sehr eingeschränkt, aber die beiden brauche ich echt
     

Diese Seite empfehlen