23.10. - 27.10. Graz, Elevate Festival 2013

Dieses Thema im Forum "Termine" wurde erstellt von elevate, 29. Juli 2013.

  1. elevate

    elevate Tach

    Elevate Festival 2013 – Erste Programmdetails

    Elevate, das Festival für Musik, Kunst und politischen Diskurs, findet von 23. bis 27. Oktober zum neunten Mal in Graz statt.


    [​IMG]


    Musik und Kunst

    Inmitten der intimen Atmosphäre der Höhlen und Tunnel des Schlossbergs präsentiert Elevate einmal mehr verschiedenste Spektren elektronischer und artverwandter Musikrichtungen. Der britische Ausnahmemusiker und Brian-Eno-Kollaborateur Jon Hopkins kommt mit seinem neuen Album Immunity und wird im Dom im Berg seine neue AV Live Show präsentieren.

    Alex Zhang Hungtai aka Dirty Beaches aus Taiwan sowie Powell und Blood Music von Diagonal Records aus London bestreiten einen Abend rund um No Wave, Experimental Noise Pop & Industrial Techno in den Gemäuern der Uhrturmkasematte (Dungeon).

    Lil Louis (US), Mitbegründer und Innovator des Musikgenres House und Produzent des Klassikers French Kiss, wird zum ersten Mal in Österreich auftreten. Wer gerne in Dark Ambient/Metal-Gefilde abtauchen möchte, kann sich schon auf den Auftritt von JR Robinsons Wrekmeister Harmonies freuen. Zusammen mit den Gastmusikern Alex Hacke (Einstürzende Neubauten) und Chris Brokaw (Codeine) präsentiert er sein soeben auf Thrill Jockey erschienenes Album You've Always Meant So Much to Me.

    Das New Yorker Techno/House-Label L.I.E.S. (Long Island Electrical Systems) Records präsentiert am Festival ein exklusives Showcase mit Live- und DJ-Sets von Labelgründer Ron Morelli (US), Xosar (NL) und Delroy Edwards (US).

    Harsh, Experimental Hip-Hop & Noise kommt von den gerade von Sub Pop gesignten clipping. aus L.A.

    „100 % live, ohne Cheats, ohne Edits und nichts als die nackte Wahrheit“ könnte das Motto von Move Ds und Juju & Jordashs Kollaboration Magic Mountain High lauten, welche auch am Festival zu sehen sein wird und live komplett ohne die Unterstützung von Computern auskommt.

    Dorian Concept aus Wien übernimmt die alljährliche Rolle des Gastkurators und gewährt Einblicke in sein Schaffen und Umfeld.


    Diskurs

    Elevate Open Everything?
    Die Veröffentlichung der Daten aus Steueroasen durch Offshore Leaks, brisante Dokumente von WikiLeaks auf der einen und die Affären um die Bespitzelung unbescholtener Bürger*innen zeigen beispielhaft die Ambivalenz der neuen Technologien: Transparenz von Geldflüssen und Machtverhältnissen und neue Möglichkeiten der Demokratie auf der einen, totale Überwachung und ein Ende des Menschenrechts auf Privatsphäre auf der anderen Seite. Diese Ambivalenz gilt auch für Open Materials, 3D-Drucker und Open-Hardware-Baupläne zur materiellen Produktion. Damit können Bauteile und ganze Maschinen aller Art selbst produziert werden – auch Waffen.

    Es ist die Frage nach „Öffentlichkeit“ und „Privatheit“, die sowohl auf persönlicher Ebene wie auch im gesellschaftspolitischen Kontext neu verhandelt werden muss. Das Elevate Festival beleuchtet diese Fragestellung vor dem Hintergrund neuer Technologien vor allem mit der Betonung auf Selbstermächtigung.

    Teilnehmer*innen:
    Birgitta Jónsdóttir (IS), Nadim Kobeissi (US), Katrín Oddsdóttir (IS), Sam Muirhead (NZ), Robert David Steele (US), Ksenia Ermoshina (RU), Polly Higgins (UK), Griffin Boyce (US) u.v.m.
     
  2. elevate

    elevate Tach

    Re: 23.10. - 27.10. Elevate Festival 2013 | Graz

    Elevate Festival 2013 – Weitere Programmdetails und Start des Early-Bird Ticket Verkaufs
    Die von Dorian Concept kuratierte Bühne ist komplett. Abgesehen von ihm und seiner mit neuem Material gespickten und gewohnt großartigen Live-Show wird der nicht zu fassende Genre-Tausendsassa Daedelus aus Kalifornien auftreten. Stones Throw ist das Zuhause des amerikanischen Multiinstrumentalisten James Pants, der zusammen mit dem hierorts allseits bekannten Komponisten, Hörspielmacher und Medienkünstler Felix Kubin die Grenzen des Bizarren und Merkwürdigen ausloten wird. Als ob das nicht schon genug des eklektischen, verspielt nerdigen Wahnsinns wäre, wird Bibio den Abend mit einem seiner sehr, sehr raren DJ-Sets krönen.
    mehr Informationen ->hier

    hoergeREDE in Kooperation mit dem Kulturzentrum bei den Minorite
    Autor*innen wie Ann Cotten, Phil Minton und FALKNER zeigen multimediale Text-Ton-Stücke, die eigens für diesen Anlass mit Musiker*innen wie bulbul, Electric Indigo und Dat Politics erarbeitet wurden. Nähere Infos unter www.hoergerede.at

    Early-Bird-Ticketstart!
    Ab heute startet der Verkauf des limitierten Early-Bird-Festivaltickets um nur 44 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühren unter www.elevate.at
     
  3. elevate

    elevate Tach

Diese Seite empfehlen