ableton master -minicommand an MD?

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von tecnaut, 21. Juni 2012.

  1. Hallo,
    gibt es eine Lösung für folgendes Setup:

    Ableton gibt die Clock an die machinedrum___ dort ist aber schon eine minicommand dran. Meiner Meinung nach geht das nicht so einfach, weil ja ein Midi in an der MD dafür fehlt!
    Oder gibt es da nen Hub oder sowas?
     
  2. tiefenrausch2

    tiefenrausch2 aktiviert

    MIDI-Mercher ?

    tr
     
  3. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Du brauchst einen MIDI-Merger, der die Clock von Live und die Steuerdaten der Minicommand zusammenmischt.
    Einzelne Hardwaregeräte (also 2 auf 1) sind neu relativ teuer (z.B. MIDI Solutions ab 60 EUR), gebraucht findet sich evtl. eine günstigere Lösung (z.B. von Philip Rees).

    Wenn du langfristig mehrere Geräte im MIDI-Verbund nuzten willst, solltest du das Geld gleich in eine (gebrauchte) MIDI-Patchbay investieren (z.B. AMT-:cool:.
     
  4. die minicommand .... kann auch als midi-merger arbeiten - ich hatte genau dieses setup schon am laufen... ich muss aber erst mal meine minicommand wieder rauskramen und das mal checken.... dann schreib ich dir wies geht!

    im handbuch wird allerdings auch darauf eingegangen - da wirds mit ner monomachine+machinedrum+minicommand beschrieben -> einfach monomachine mit deinem audiointerface (midi I/0) ersetzen...

    da musste man glaub ich beim start der minicommand ne taste drücken und kam dann in ein menü in dem man die midimerge funktion auswählen kann... oder so ähnlich
    und die clock von ableton muss natürlich in einen midi-in der minicommand (deswegen hat sie ja auch zwei stück)
     
  5. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Ah, guter Hinweis :supi: war mir nicht bewusst. Ich hatte nur im Kopf, das die keinen Thru hat.
     
  6. @gorby

    ja, hört sich vielversprechend an!

    Ich versuchs schon mal, bin auch gespannt auf deinen Erfahrungsbericht....
     
  7. sooo... hab im Manual nachgesehen: da stehts auf Seite 7 im unteren Abschnitt - zum Ausprobieren und anschließenden Erklären komm ich erst am Sonntag Abend, da ich das Wochenende über arbeiten muss...
     
  8. ja stimmt da steht etwas, man muss es einstellen, aber wie, steht dort glaube ich nicht....
     
  9. Hab es rausgefunden,

    mit einem MD Monster patch geht es wenn man beim Start den linken oberen Knopf gedrückt hält. dann kommt man in das MIDI CLOCK SETUP, dort gibt es etwas einzustellen...weiter bin ich noch nicht...

    hab ich hier her:

    http://redmine.ruinwesen.com/projects/1 ... ng_started
     

Diese Seite empfehlen