Access Virus Ti2 Keyboard/Masterkeyboard

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von penryn, 28. Juni 2015.

  1. penryn

    penryn -

    Mal eine Frage zum Acces, ist der auch gut geeignet als Masterkeyboard?
    Welche Empfehlungen gebt ihr sonst, was man als Masterkeyboard nutzen könnte?
    Im Augenblick nutze ich einen QS6, der war/ist aber eigentlich nie wirklich gut als Masterkeyboard zu verwenden, einfach zu wenig Regler und Podis.
     
  2. nox70

    nox70 eingearbeitet

    Ja....
     
  3. Ich nutze den auch als Synth und als Masterkeyboard.

    funktioniert wunderbar. Bei mir MUSS ich aber den Virus anmachen bevor ich Ableton starte -
    sonst gibt es Probleme mit der Verbindung...
    Warum auch immer.

    Auch das belegen der Potis mit "VST - Mappings" klappt wunderbar.
     
  4. nox70

    nox70 eingearbeitet

    Habe aktuell zwar keinen, kann ich aber aus der Vergangenheit bestätigen... :supi:
     
  5. penryn

    penryn -

    Ich habe mir ein paar Demos, zum Access, auf youtube angeschaut. Das Teil gefällt mir wirklich gut. Beim Preis muß ich aber wohl noch etwas sparen.
    Das mit dem VST Mapping klingt echt hammer!

    Warum kosten Synthies, die mir gefallen, immer etwas mehr :selfhammer:
     
  6. penryn

    penryn -

    Sorry, daß paßt nicht ganz, aber muß trotzdem mal die Frage stellen. Lohnt sich auch ein Access Virus Kb? Wie ist der als Masterkeyboard?
     
  7. Wenn es nur um ein Masterkeyboard geht würde ich mir ein richtiges, reines MIDI - Masterkeyboard von Studiologic
    oder etwas vergleichbares kaufen...
    Ich mag die Klaviatur vom Virsu TI Kb. Wobei es bessere gibt. Und weitaus schlechtere ;-)
    Ist die vom Kb (ohne Ti) eine ähnliche oder gleiche?

    Der Virus ohne TI hat zwar nen geilen Klang aber eben keine direkte DAW integration - da musst Du dann wieder mit Audio arbeiten wenn
    Du den Virus Sound nutzen willst...
     
  8. penryn

    penryn -

    Würde mich auch interessieren, wie die Klaviatur vom Virus Kb ist. Wie oben geschrieben, nutze ich aktuell einen QS6, dessen Tastatur ich immer als recht angenehm empfunden habe (bis auf die, mitunter, "quietschenden", scheppernden Geräusche).
    Ich bin auf der Suche nach einem besseren Masterkeyboard als der QS, den man durchaus noch als Synthie mitverwenden kann. Also kein reines Masterkeyboard an sich.
    Da ich noch einen XT im Einsatz habe, müßte ich sowieso dann wieder mit Audio fummeln.

    Den MU90R möchte ich verticken, da ich ihn in der Vergangenheit eher selten genutzt habe. Und sobald ein "Ersatz" für den QS da wäre, würde der auch "rausfliegen".
     
  9. penryn

    penryn -

    Sollte ich mich lieber für einen gebrauchten Virus Kc, statt eines Virus Kb, entscheiden? Hilfreich wäre, nicht einfach nur ein "ja" oder "nein" zu schreiben ;-)
    Wie viel sollte man maximal für den einen bzw für den anderen ausgeben?
     

Diese Seite empfehlen