ADSR beim Crumar Spirit?

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von Towel, 30. November 2008.

  1. Towel

    Towel Tach

    Hallo,


    Erstmal zur Einleitung:
    ich bin relativer Einsteiger was Synthesizer angeht. Ich besitze bis jetzt
    einen Juno 106 udn einen SH 1000. Technisch bin ich nicht ganz unfähig
    und habe auch schon beim Juno zwei VCAs getauscht und das Teil auch
    getuned.

    Dennoch habe ich eine vielleicht blöde Frage.

    Ich habe zur Zeit einen Crumar Spirit zum antesten da. Dafür habe ich
    mir auch die Bedienungsanleitung besorgt und die Einführungs- und
    Beispielpatches mal durchgespielt. Bei einigen der Patches bleibt beim
    ADSR Filter Attack und Release auf null. In dieser Stellung gibt der Synth
    aber immer ein nerviges knacken oder auch poppen von sich das etwas
    an eine total hochgepitchte Bassdrum erinnert. Es kommt beim
    Anschlagen also immer erst ein nicht gerade leises Knacken und dann der
    Ton. Das geht dann erst weg wenn ich Attack und Release auf zwei
    schiebe. Ich finde das irgendwie unnormal oder ist das einfach so?
    Der Besitzer sagt das wäre schon immer so gewesen.
    Nach fünf Stunden Potizwirbeln an dem Teil bin ich eigentlich grundsätzlich
    interessiert an dem Gerät, möchte daher auch einen eventuellen Fehler
    ausschliessen. Wäre schön, wenn mir jemand da seine unabhängige
    Meinung zu geben könnte. Vielleicht ist das ja auch eine Frage der
    Justierung. Keine Ahnung ich habe jedenfalls.

    Danke schonmal
     
  2. Wenn Attack auf Null steht, knacken viele Synthis, z.B. auch gerne der Waldorf Microwave.
     
  3. Mr.Lobo

    Mr.Lobo Tach

    ja, kann ich bestätigen. hört sich normal an.
     

Diese Seite empfehlen