akai 3000 xt hilfe! ZIP

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von lilak, 30. März 2013.

  1. lilak

    lilak Tach

    also ich poste das mal hier weil der akai 3000 ist selbst mit den eingebauten samples schon ein 32 stimmiger synth wenn auch sampler .. das ding klingt dermassen breit dass sich das mal jeder anhören sollte der immer noch glaubt samples aus dem compi sind das gleiche.

    ich hab gerade so ein teil gekauft und da ist anstatt eines diskettenlaufwerks ein zip laufwerk eingebaut. ich hab noch ein paar alte pc 100 zip-floppies rumliegen (100 mb?) die stammen aus einem scsi laufwerk das an einer mpc 2000 dranhing. ich kann aber weder die disketten lesen und auch nicht formatieren, er erkennt gar nicht dass da eine disc drin ist. ist das ein formatproblem und wie löse ich das? zip disketten gibts ja nirgendwo aber so kann ich ja nichts absichern ... es sei denn ich hänge den externen zip dran aber ich hasse die teil. will mir irgendwann so einen usb/scsi adapter besorgen. kennt sich da jemand von den oldtimern aus?

    [​IMG]
     
  2. ygorr

    ygorr Tach

    Festplatte einbauen ?
     
  3. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    An was hast Du denn das ZIP angeschlossen, wenn Du das Disketten-LW gegen das ZIP getauscht hast?
    Es wird ja ein SCSI-Zip sein, oder?
    Ansonsten gabs ja imho nur EIDE-Zips, oder?
    Ist in dem Akai schon ein SCSI-Controller drin?

    Findet er das Drive überhaupt?
    Hast Du die SCSI-ID eingestellt?
     
  4. lilak

    lilak Tach

    das war nicht ich ich hab den so gekauft. kein ahnung ob scsi das ding ist je eingebaut. ist das nicht einfach an den floppy bus angeschlossen? hab jedenfalls gelesen dass die 100 mb disketten auf jeden fall von allen laufwerken gelesen werden können also daran kanns nicht liegen. taucht das evtl. i menu als externes laufwerka auf? gibts hier jemanden der einen s3000 mit eingebautem zip hat?
     
  5. lilak

    lilak Tach

    ok jetzt hab ichs ... ich hab da die optionen floppy da kommt error klar, und hard A das kann er dann lesen. aha ein zip ist ein harddrive, wusste ich auch nicht. ansonsten krasses teil wie gesat nur der eingebaute saw oder pulse klingt schon annähernd so fett mächtig wie mein modular.
     
  6. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Ich kenn das so das ein ZIP genauso ein Laufwerk ist wie ne SCSI oder EIDE-Festplatte.
    Hab noch nie gehört das man das an den Floppy-Bus anschliessen kann?
    In meine Emus hab ich immer SCSI-Gerätschaften eingebaut und imho konnten die alten Akais auch nur SCSI.
    Was ja nicht heissen soll das es sowas nicht gibt!?
     
  7. mink99

    mink99 bin angekommen

    Aufschrauben, Foto vom Anschlusskabel machen ....
     
  8. lilak

    lilak Tach

    passt schon, vielen dank an die kollegen! ... das warein denkfehler meinerseits. also ich versteh endlich wie ambient techno und house entstanden ist. das teil klingt einfach so schön warm und voll. ich häng da noch einen kompressor dahinter und dann wird abjejammt. wenn ich nochmal stolpere dann frag ich nochmal nach. evtl. poste ich mal was wenns gut wird.
     

Diese Seite empfehlen