Analogue Solutions Colossus - 12x VCO EMS-Style-Synth

Feinstrom
Feinstrom
|||||||||||
Der reine Sound gefällt mir schon (der AS-Sound ist ja nicht schlecht), und "Fett" nimmt halt jeder unterschiedlich wahr (zur Beurteilung wäre es auch vermutlich hilfreich, ihn direkt zu hören).
Viele der anderen Eigenschaften würden ihn für mich komplett unbrauchbar machen (was er mit dem originalen Synthi-100 übrigens gemeinsam hat).

Das Übernehmen des Designs (aber nicht unbedingt des Sounds) ist nun auch nichts Neues, das kennt man vom Macbeth M5, 5HE-Modularsystemen oder jüngst vom UDO Super-Six, das ist halt Geschmackssache.

Ob er überteuert ist, kann ich nicht beurteilen, aber eine Überlegung sei mir gestattet: Ist es schlimmer oder nicht so schlimm, einen 30.000-Pfund-Synthi mit gravierenden Mängeln an zwanzig Leute (geraten, die genaue Zahl ist aber auch egal) zu verkaufen, oder einen 500-Euro-Synthi mit ähnlichen Mängeln an 12.000 Leute? Die 12.000 Leute ärgern sich vermutlich mehr als die 20 Leute...

Mein Tipp an Herrn Carpenter wäre, sich um die grundsätzliche Qualität seiner Instrumente zu kümmern, anstatt solche Mammutprojekte anzugehen - aber auch dafür wird er seine Gründe haben, und ich will das gar nicht hinterfragen.
Irgendwann wird er es an den Verkäufen merken, dass irgendwas nicht stimmt. Oder auch nicht, wer weiß?

Schöne Grüße,
Bert
 
Bernie
Bernie
||||||||||||||||||||||
Der reine Sound gefällt mir schon (der AS-Sound ist ja nicht schlecht), und "Fett" nimmt halt jeder unterschiedlich wahr (zur Beurteilung wäre es auch vermutlich hilfreich, ihn direkt zu hören).
Hätte man sich klanglich mehr am Vorbild orientiert, wäre es ein super Projekt geworden, aber so ist es leider nur eine Mogelpackung.
 
Sven Blau
Sven Blau
temporarily logged off, permanently
Diese billig aussehenden Patchbuchsen passen so gar nicht ins Bild..

Höre jetzt auch kaum Unterschiede zu anderen AS Synths heraus 🤷‍♂️
 
Lauflicht
Lauflicht
x0x forever
Vielleicht täusche ich mich: aber wie ein EMS klingt das doch absolut garnicht. Ich vermisse den brachialen Klang und die Schärfe des Filters. Mag im Raumklang verschwunden sein...
 
Lauflicht
Lauflicht
x0x forever
Die Mehrspursequenzen zeigen aber auf, wofür diese imposante Kiste mit den ganzen Oszillatoren gut sein kann.
 
Lauflicht
Lauflicht
x0x forever
... aber irgendwie sehr sinnfrei, der Colossus oben. Die Portabella macht die schön fiesen Töne.
 
Lauflicht
Lauflicht
x0x forever
Ich meine, ich würde mir das Gerät schon ins Wohnzimmer stellen. Sieht ja cool aus und hat viele Blinklichter.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben