Arturia - Pigments Wavetable Synth

ucis
ucis
||||
Arturia Pigmente ist jetzt in Version 3 erschienen.

Für bestehende Nutzer kostenlos. Allerdings wird es mir im Arturia-Software-Center unter Updates noch nicht angezeigt.
Dann habe ich die Version mal deinstalliert und neu heruntergeladen, allerdings blieb es da bei Version 2.
 
Doc Orange
Doc Orange
Cybernetics
Oh mann... ich hätte den so gerne auf meinem iPad... Das ist wirklich einer der wenigen Softsynths, auf die ich echt Bock habe.

Edit: Ich meine, die müssen das Zeug doch eh für Apple ARM portieren. Wieso keine iPad OS Version?
 
Thomasch
Thomasch
MIDISynthianer
Oh mann... ich hätte den so gerne auf meinem iPad... Das ist wirklich einer der wenigen Softsynths, auf die ich echt Bock habe.

Edit: Ich meine, die müssen das Zeug doch eh für Apple ARM portieren. Wieso keine iPad OS Version?
Der Pigment ist ein richtig schickes Plugin, aber der Ressourcen Hunger ist schon beachtlich. Möglicherweise sind die IPads ja zu schwach dafür?
 
ucis
ucis
||||
Wenn das kommende iPad Pro leistungsmäßig in Richtung M1 Chip geht, dann sollte das funktionieren.
Pigmente auf dem MacMini M1 läuft schmerzfrei.
 
Thomasch
Thomasch
MIDISynthianer

Pigments​


V 3.0.0​


New features:​



New Engines​

  • Harmonic Engine
  • Utility Engine

Filters​

  • New Jup-8 Low-Pass Filter
  • Improved frequency modulation range on filters
  • Improved filters initialization

New Effects​

  • BL-20 Flanger
  • Jun-6 Chorus
  • Multiband
  • Pitch-Shift Delay

New content
  • 200 New presets
  • 84 New wavetables
  • 97 New samples
  • 71 New noise samples
  • New effects presets
  • New tutorials

User interface improvements​

  • New GUI
  • Improved organization of effects selection
  • Optimized user workflow
  • New default setting
  • Changed default tuning behavior to lock when changing engine type
  • Added on/off to Unison for Analog and Wavetable engines
  • New copy/paste effects settings
  • Improved MPE performance
  • Improved the interaction to edit modulators

Updated features​

  • Enhanced filter and effects routing
  • Improved envelopes performance
  • Added new filter routing options, to allow more possibilities for splitting individual filter outputs to insert effects A & B
  • Added sample engine snap to zero crossing points
  • Added sample playback recall to parameters in the edit tab
  • Added Mono bass and Natural modes to the stereo pan effect
  • Added new fine tuning mode "Offset" to oscillators 2 and 3 in the analog engine
  • Added the option to import custom samples in AIFF
  • Added Release button to activate or deactivate sample in release mode
  • Added Scale control to invert the functions polarity

Bug fixes:​


  • When MPE is enabled, Macro 1 is now disabled
  • No more window resizing issue when using the preset browser
  • No more errors on filters and envelopes when using automations with Logic pro in Big Sur
  • Sample and hold rise and fall values are now working perfectly when trigger is set to Poly KBD
  • No more display bugs on Macros in the preset browser when resizing the window
  • Wavefolding modulation now works perfectly when deactivating unison chord
  • Fixed an issue that was causing the sidechain amounts to 50 on other modulation sources
 
ucis
ucis
||||
Habe gerade noch einmal das Arturia-Software-Center gestartet, jetzt ist das Update auch eingetragen.
 
Thomasch
Thomasch
MIDISynthianer
Arturia Pigmente ist jetzt in Version 3 erschienen.

Für bestehende Nutzer kostenlos. Allerdings wird es mir im Arturia-Software-Center unter Updates noch nicht angezeigt.
Dann habe ich die Version mal deinstalliert und neu heruntergeladen, allerdings blieb es da bei Version 2.
Ich habe das Update gerade über das Arturia Software Center installiert.
 
sugo
sugo
-.-.-.-.-
Sehr schönes Update.
Täusche ich mich, oder haben die das Plugin irgendwie übersichtlicher gestaltet? Ich hatte vorher immer son bißchen ein Gefühl von erschlagen werden von den ganzen Optionen.
 
Doc Orange
Doc Orange
Cybernetics
Der Pigment ist ein richtig schickes Plugin, aber der Ressourcen Hunger ist schon beachtlich. Möglicherweise sind die IPads ja zu schwach dafür?
Also, jetzt ist im iPad derselbe Prozessor wie im Desktop iMac und MacBook. Ab jetzt gibt es keinen technischen Grund mehr.
 
ucis
ucis
||||
Also, jetzt ist im iPad derselbe Prozessor wie im Desktop iMac und MacBook. Ab jetzt gibt es keinen technischen Grund mehr.
Na ja, bei mir läuft Pigmente auf dem iPad :)
... kann sogar mit den Tasten spielen, passt aber leider nicht ganz drauf, die Oberfläche skaliert nicht.
 

Anhänge

  • Pigmente 3.jpg
    Pigmente 3.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 17
aven
aven
|||||
Und nicht vergessen, das Spectrum Sound Pack gibt es für 19,99€ statt für 99,99€. Gutes Angebot!

For existing users,
you can enjoy this update for free. In addition, you can purchase the exclusive 500-preset Spectrum Sound Pack available for 19$/€ during the introductory period.
 
Doc Orange
Doc Orange
Cybernetics
Na ja, bei mir läuft Pigmente auf dem iPad :)
... kann sogar mit den Tasten spielen, passt aber leider nicht ganz drauf, die Oberfläche skaliert nicht.
ok, und das machst du wie genau? Das ist doch irgendwie emuliert. Wie ist das mit MIDI rein raus? Geht das?
 
sushiluv
sushiluv
|||||||||
Ist das gui jetzt flotter auf Apple? Bei mir hängt es immer nach bei 2.0 und ist nicht sehr responsiv.
 
ucis
ucis
||||
ok, und das machst du wie genau? Das ist doch irgendwie emuliert. Wie ist das mit MIDI rein raus? Geht das?

Das läuft doch garnicht wirklich auf dem iPad, sondern weiterhin auf dem Mac.
Ich habe nur das iPad als zweiten Bildschirm angemeldet und Pigments dann auf das Pad geschoben.
Mit dem Pencil lässt es sich auch bedienen.

Macht nicht wirklich Sinn, war auch eher scherzhaft dargestellt. ;-)
 
ucis
ucis
||||
Ist das gui jetzt flotter auf Apple? Bei mir hängt es immer nach bei 2.0 und ist nicht sehr responsiv.
Pigments 3 läuft auf dem MacMini M1 ohne jegliche Verzögerung. Sämtliche Parameter- bzw. Regleränderungen werden sofort umgesetzt.

Aber auch Pigments 2 auf dem Intel-Mac lief bei mir immer flüssig.
 
Sinesound
Sinesound
advanced beginner
Und nicht vergessen, das Spectrum Sound Pack gibt es für 19,99€ statt für 99,99€. Gutes Angebot!
Wie kauft man das Spectrum Soundpack denn?
Als Pigments 2 Besitzer konnte ich das Upgrade auf Pigments 3 kostenlos machen.
Das Soundpack finde ich aber nicht zum kaufen.

Habe es nun gefunden, komischerweise konnte ich die Presets aber als Einzelpakete auf der Arturia website kostenlos laden.
Weiß jemand ob die Presets dann eine Art Demo sind?
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-04-21 um 11.10.54.png
    Bildschirmfoto 2021-04-21 um 11.10.54.png
    447,5 KB · Aufrufe: 9
Zuletzt bearbeitet:
aven
aven
|||||
Wie kauft man das Spectrum Soundpack denn?
Als Pigments 2 Besitzer konnte ich das Upgrade auf Pigments 3 kostenlos machen.
Das Soundpack finde ich aber nicht zum kaufen.

Wenn du in deinem Account eingeloggt bis, gibt es auf der Produktseite des Pigments direkt über dem ersten Demo Video, ein Link zum kaufen des Soundsets. ;-)

Ich warte allerdings seit gestern Abend auf die "Lieferung". Da ist wohl viel los in der Arturia-Bude. :)
 
G
Glgralkhges23535615573
Guest
Bei mir hat’s geklappt. 69€ inkl Spectrum Soundpack.
Schnapper!

Leider habe ich noch keine Info zum Oversampling gefunden.
 
starcorp
starcorp
||||||||
man kann es herunterladen, installieren, aber die Sounds tauchen im Pigments nicht auf.
also wenn dann kaufen.
 
studio-kiel
studio-kiel
|||||
Das war echt eine klasse Möglichkeit crosszugraden. Ich wusste es gar nicht und habs von einem Freund erfahren, dass es mit einem registrierten Keystep geht. Pigment 3 mit den fünf Expansions für 69€. Und er deckt genau das Soundspektrum ab, welches ich eigentlich mit Serum oder Avenger abdecken wollte. Da wäre ich aber das drei bis vierfache an Geld losgeworden! Klanglich auch etwas, was noch eine Niesche bei mir füllt. Richtig tolle und amtlich klingende Presets zu fast jedem Genre. Hatte von Arturia bisher nur den kleinen kosten Minimoog als VST, vor längerer Zeit den Drumbrute und halt den Keystep, von dem ich mir ne 61er Version wünsche - aber seit heute Nacht bin ich ein neuer Fan ihrer VST-Geschichten und hab auch gleich noch die Expansion mit den 64 tollen Trap-808s sowie die Expansion mit den 128 Sounds für Synthwave/Cyberpunk mit in den Warenkorb gelegt :cool:
 
Novex
Novex
||||||||||
Danke,
trotzdem komisch das man die Soundpacks auch kostenlos einzeln downloaden kann unter diesem Link:
https://www.arturia.com/products/analog-classics/spectrum-sound-pack/resources

Die sind für Neukunden ja kostenlos, scheinen aber auch für die Upgrader zu gehen, zumindest bei mir hat das geklappt.

Kannst du ja gerne mal testen und mir Bescheid geben.

Man kann es herunterladen, aber es funktioniert nur wenn du dafür auch die Lizenz hast .
 
Sinesound
Sinesound
advanced beginner
Man kann es herunterladen, aber es funktioniert nur wenn du dafür auch die Lizenz hast .
man kann es herunterladen, installieren, aber die Sounds tauchen im Pigments nicht auf.
also wenn dann kaufen.
Nach dem installieren kann ich in der großen Preset Liste die einzelnen Presets aus den Packs suchen und laden, aber bei den Packs die ich besitze werden die nicht angezeigt - scheint also ein workaround zu sein.

Egal, da ich Pigments 2 schon immer super fand und viel benutzt habe, werde ich Arturia mit dem Preset Pack unterstützen und das Pack jetzt auch kaufen.

Danke für eure Hilfe. 🙏
 
Thomasch
Thomasch
MIDISynthianer
Ich hab mir das Spectrum Sound Pack gestern auch geholt.

Über die Shop funktion innerhalb des Plugins wurden mir allerdings nur die 5 enthaltenen Einzelbänke für jeweils 19,99 pro Bank angeboten.

Das gesamte Pack mit den 5 Bänken für zusammen 19,99 wurde mir so nur auf der Webseite angeboten.
Nach dem Kauf bin ich dann wieder auf die Shop Funktion im Plugin gegangen, und dort tauchten dann die neuen Bänke auf und ich konnte sie von dort auch installieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sinesound
Sinesound
advanced beginner
Nachdem ich erst die Preset Bänke geladen und installiert hatte auf der website, und sie dann gerade noch auf der website gekauft habe, finde ich sie nun auch in Pigments unter der Preset Rubrik "my banks". 💪
 
studio-kiel
studio-kiel
|||||
Man kann es herunterladen, aber es funktioniert nur wenn du dafür auch die Lizenz hast .

Die Lizenz für das Spectrum-Bundle ist beim 69€ Pigment-Crossgrade dabei. Bei mir erscheinen sie auch nach dem Installieren unter "My Banks", zusammen mit den Factory- und gekauften Bänke. Im Account findet man den Button für das Bundle, wenn man den Pigment-Bereich aufklappt. Ich hatte nach dem Crossgrade auch das Angebot für 19,99€ eingeblendet bekommen, aber natürlich nicht nochmal extra gekauft.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben