Bass: Monologue oder Minilogue

TGN

TGN

...
Hallo Leute,

mir gefällt der Klangcharakter des Monologue sehr und ich wűrde mir gern einen kaufen. Jetzt wird aber bei mir um's Eck ein Minilogue (nicht xd) fűr 310 Euro angeboten. Und ich tendiere dazu, den zu kaufen. (Polyphon, mehr Features, etc...).

Hat jemand evtl. Beide Geråte und kann mir sagen, ob der Minilogue genauso grittige Båsse hinbekommt wie der Monologue, also ob er untenrum auch diesen Klangcharakter hat oder ob Bass-Sounds vom Minilogue anders klingen?
Vielen Dank im Vorraus!
 
gerwin

gerwin

|||||||||
Ich hab kein Minilogue. Hab aber mal gelesen, dass sich der Grundsound unterscheidet.
 
Green Dino

Green Dino

Octatrack users will be happy about this one!
Der Grundsound von Minilogue, Minilogue XD und Monologue unterscheidet sich schon, sind ja auch andere Filter jeweils.

Ich hatte zwar nur den Minilogue, XD und Monologue kenne ich nur vom Testen, für Bässe würde ich aber ganz klar den Monologue bevorzugen. Das wurde schnell klar.

Minilogue XD wär mir für Bässe auch fast schon zu schade^^
 
TGN

TGN

...
Hab den Monologue erstmal gekauft. Aber den Minilogue will ich jetzt auch. :) Klanglich glaub ne super Ergænzung!
 
Hi-Tech Music

Hi-Tech Music

|||||
Ich würde auch beide Logues nehmen. Vielleicht sogar alle drei.
 
Scenturio

Scenturio

O̡̯̮̘̗̻͟͡i̸̼̘͞ṟ́͢u̻̯̤͘t͉̪̦͇̹̥n̛͚̯̯͙ͅͅe̛̟̠̞c҉҉̤͕̹̩
ich habe den Monologue und hatte den Minilogue. Von letzterem habe ich mich wieder getrennt, weil mir beim Sound irgendwas gefehlt hat ... als Bassmaschine hätte ich ihn jedenfalls nicht eingesetzt.

Den Monologue nehme ich nach wie vor gerne (und hauptsächlich) für Bässe, trotz ausrechend "Konkurrenz" im Studio (BassStation, SE02, the Rogue etc.).
 
 


News

Oben