Battle »THIS IS 3L3C7RO« [Sound-like-Anthony-Rother-Challenge]

tonstoff
tonstoff
|||||
Ich überlege noch ob ich mit dem Groove anfange oder doch lieber erst ein paar genretypische Sounds erstelle. :kaff:
 
Cain-Synthesizers
Cain-Synthesizers
......
Ich höre mich immer noch ein und versuche eine Storyline zu entwickeln. Vielleicht der ganz falsche Weg aber man kann es ja mal so versuchen.
 
Martin Kraken
Martin Kraken
||||||||||||
Wahrscheinlich so wie immer, Abstimmung für Forumsumfrage. Steht irgendwo, wie viele Stimmen man hat?
 
marco93
marco93
Shnitzled in the Negev
Ich krieg auch irgendwie kein richtiges Elektrofeeling hin... Klingt alles steif.
 
Mitarbeiterinfo
Mitarbeiterinfo
Unschubladisierbar
Ich gib's auf mit dem Vocoder. Total schwierig.
Vielleicht passen da die Tipps:

Hilfreich ist es nicht zu singen, sondern in den Vocoder gleichmäßig zu sprechen. Die Stimme bereits vorher stark komprimieren, Autotune ist auch nicht verkehrt. Hinterher kann man noch mit Melodyne o. ä. einiges verbessern.
 
Scenturio
Scenturio
au͘͏͡d̛̀i̛͝a͞ţ͏u͏r ̷͜et ̶͟͝a͡l͜t͢͡͠e͜͠ŗa ͝p͢a̛rs
Ich krieg auch irgendwie kein richtiges Elektrofeeling hin... Klingt alles steif.
gestern und heute mal losgelegt - klingt schon ganz groovy, könnte sogar in Richtung Electro gehen.
Allerdings klingt es nicht nach Anthony Rother, sondern nach mir ... tauge wohl nicht so richtig als Ghostwriter 🤔 Naja, Vocoder fehlt ja noch, vielleicht reißt das das Ruder nochmal rum. ;-)
 
Chris van Oz
Chris van Oz
aka Dust Collector aka Amidis aka Access
gestern und heute mal losgelegt - klingt schon ganz groovy, könnte sogar in Richtung Electro gehen.
Allerdings klingt es nicht nach Anthony Rother, sondern nach mir ... tauge wohl nicht so richtig als Ghostwriter 🤔 Naja, Vocoder fehlt ja noch, vielleicht reißt das das Ruder nochmal rum. ;-)
hab das gleiche problem xD
kopieren liegt mir irgendwie nicht.
 
Martin Kraken
Martin Kraken
||||||||||||
Ich hoffe man darf auch Sachen abgeben, wo man merkt das der Autor sich Mühe gegeben hat, auch wenns dann nicht 100% so klingt wie AR.
 
Los Hijos del Microwave
Los Hijos del Microwave
Jin, Jiyan, Azadi
Sehe das eher locker mit dem AR-Ghostproducing. Soll halt Elektro sein. Ne 808, ein Waldorf, Nordlead oder Roland plus ggf nen Vocoder müsste doch schon genug AR sein 😅
 
tonstoff
tonstoff
|||||
Der Beat steht schon mal so weit. Habe mich heute mal mit dem Digitakt auf die Couch begeben und einen schönen Elektrobeat mit knarziger Kick reingeklöppelt.

Der Digitakt ist ja wie gemacht für Elektrobeats. Da hilft die Engine mit Drive und der Bitrate reduction wirklich weiter.

Gefällt mir schon mal ganz gut… Morgen mal eine 16tel Bassline programmieren. Darf ja alles schön auf dem Grid tackern….
 
Scenturio
Scenturio
au͘͏͡d̛̀i̛͝a͞ţ͏u͏r ̷͜et ̶͟͝a͡l͜t͢͡͠e͜͠ŗa ͝p͢a̛rs
Datei per Wetransfer o.ä. (ohne Login) in soundcloud-kompatiblem Format an mich (Link > PN)
Noch eine Frage dazu: geht auch einfach als Attachment an die PN hängen?
Bevorzugst Du mp3 oder unkomprimiert als wav?
 
Scenturio
Scenturio
au͘͏͡d̛̀i̛͝a͞ţ͏u͏r ̷͜et ̶͟͝a͡l͜t͢͡͠e͜͠ŗa ͝p͢a̛rs
mal schauen. Beim letzten Battle hatte ich glaub ich eine mp3 abgegeben, die ca. 50MB für ein wav könnten für ein Attachment hier zu groß sein. Könnte aber auch einen Dropboxlink anbieten.
 
Hans von Wackerburg
Hans von Wackerburg
......
Hui! Kühle Challenge, vll mache ich einfach mal mit. Muss mal schauen woher ich die Zeit nehme. Bin eigentlich nie wissentlich Electro-Fan gewesen, aber Anthony ist einfach ein super Typ. Kompetent, nett und authentisch. Habe mir daher vor ein paar Monaten das Dekatron-Album gekauft und das höre ich oft und gern.

Bin ja seit einem guten Jahr auch 808-Besitzer und selbst einen mam VF11 Vocoder habe ich hier stehen. Weil ich "Intergalactic" und so oldschool-80er-Electro-oder-wie-man-das-nennt manchmal eben DOCH gern mag, hehe.

Edit: Und den NordRack2X. Oh Gott, alles da eigentlich.
 
Mitarbeiterinfo
Mitarbeiterinfo
Unschubladisierbar
Man muss das sicher nicht an bestimmten Instrumenten festmachen die AR in der Vergangenheit genutzt hat. Er hat ja ein neues Album für Dezember angekündigt und aktuell parken auch viele neue Waldorf Instrumente in seinem Studio. Die werden da nicht nur so rumstehen. 😉

Klare, druckvolle Sounds, viel in Moll, nicht zu viele Instrumente gleichzeitig. Auch Vocoder ist keine Pflicht, AR hat auch rein instrumentale Stücke. Und nicht immer an den pre AR orientieren, vielleicht ein Ansatz: wie würde ein post AR klingen?

Ich gestehe hier jetzt ganz ketzerisch, seine Stücke aus seiner Technozeit gefallen mir immer noch erste Sahne und sind auf meiner Playlist im Auto und beim Sport stets dabei. Zumindest kommen die öfter in meine Ohren als die Electro Tracks. 🙈
 

Similar threads

 


News

Oben