Behringer JP-4000

dilettant
dilettant
Proud 2 be a gearslut
Facebook:


https://www.facebook.com/105517788913/posts/10159912235243914/


When Uli was 16, he built his first synthesizer because he couldn’t afford to buy one. This experience defined his later career to build musical equipment and make it affordable for everyone.
It was his dream to one day deliver a synthesizer everyone could afford so kids could be introduced to music at an early stage. This day has come.
Today we’re launching the JP-4000, an extremely powerful and portable 4-Voice Hybrid Paraphonic Synthesizer with 2 Analog Modelling Oscillators per Voice, Analog Filter and Arpeggiator.
Power the JP-4000 via your phone and connect it to your headphones or play it via USB/MIDI keyboard and a PA or recording system. Don’t let the small size fool you - it’s a full blown synthesizer in a micro package.

What’s under the hood?
- Programmable 4-voice hybrid synthesizer with 2 analog modelling oscillators per voice
- Analog filter for warm and natural sound
- Reproduction of the JP-8k sound engine with Supersaw waveform
- Additional 2-operator FM engine for unparalleled sound possibilities
- Authentic 12-bit DAC for classic sound
- 32 memory presets, expandable via SynthTribe app
- 16 touch-sensitive keys for great playability
- Arpeggiator with 3 patterns and hold function
- Individual envelopes for filter and amplifier for creative sound shaping
- 2 powerful LFO’s to control filter and oscillator tuning
- 6 function buttons and OLED display for easy and immediate parameter editing
- USB Micro connector allows powering via smartphone, power bank or computer
- Comprehensive USB/MIDI implementation (including NRPN/CC control of all parameters and bulk load/save)

Best of all, we’re targeting US$ 49 and shipping in June from our factory. This is a very happy and meaningful moment - the reason why we love what we do.
 
FlorianH
FlorianH
|||||
Okay, das Teil ist hässlich. Die haben sich ja nicht ansatzweise die Mühe gemacht, das Ding wie einen JP-8000 aussehen zu lassen.
Aber für nicht mal 50€? Die Monotrons dürfen dagegen wohl einpacken, und was gibt es sonst in dem Preisbereich?
 
Zuletzt bearbeitet:
Das-Doppelte-Lottchen
Das-Doppelte-Lottchen
In-A-Gadda-Da-Vida
naja , der ist dann auch , trotz chip knappheit ,baldl lieferbar.
 
citric acid
citric acid
||||||||||
Also ich finde beide neuen Kisten nicht schön.... würde ich mir auch nicht holen. Allerdings der UB-XA Desk. sieht gut aus ..ist aber OT für hier.
 
nox70
nox70
Nur noch (1) verfügbar.
Bis jetzt hatte ich ja wohlwollend auf die Behringer Clone geschaut und mit dem Arp/Pro-1 auch 2 Geräte temporär, die mir gefielen, die aber gehen mussten, weil ich mit den bestehendem Zeug faktisch das Gleiche machen konnte. Aber diese Kiste hier wie auch das VS-Clone-Ding... Das hier ist Duplo-Lego... da ist ja ein Korg Volca hochwertiges Design... Meinen Hunni bekommt hier eher Korg als Behringer... ab und zu musiziert das Auge mit. Aber es gibt auch Leute die das vielleicht gut finden... jedem das Seine...
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Erinnert mich irgendwie an altes Blechspielzeug. ADSR-Knöpfe fehlen irgendwie :denk:

Edit: Oder sowas...

s-l1600.jpg
 
ARNTE
ARNTE
Ureinwohner
Passt bestimmt in die Hosentasche. Da sieht man es dann auch nicht...

Aber Supersaw mit Analogfiltern? Das könnte gut klingen.
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Gibts vielleicht bald bei Discouter um die Ecke :wegrenn:
Im Angebot bei ALDI oder LIDL ;-)
 
CO2
CO2
||||||||||
:lol: …. es gibt tatsächlich Geräte, bei denen man anfängt sich fremdzuschämem, wenn man sagt, das man Synthesizer benutzt…… ist ungefähr so, wie wenn man früher gesagt hat, dass man “Techno“ macht und Leute einem geantwortet haben „achja, so wie Scooter, toll“….
 
rz70
rz70
öfters hier
When Uli was 16, he built his first synthesizer because he couldn’t afford to buy one. This experience defined his later career to build musical equipment and make it affordable for everyone.
It was his dream to one day deliver a synthesizer everyone could afford so kids could be introduced to music at an early stage. This day has come ...
Weiter bin ich leider nicht gekommen. Musste mir erstmal eine Packung Taschentücher holen. Ich hab den Uli immer ganz anders gesehen, aber jetzt hab ich den 16 jährigen vor Augen, der keinen Nebenjob bekommen konnte (wahrscheinlich weil er sich um seine 10 Geschwister kümmern musste) und so alleine und verlassen seinen ersten Synth baut. 😭
Ich hoffe das wird bald verfilmt.

Und jetzt kommt auch noch zeitgleich so eine wichtige E-Mail mit dem Betreff "info, COV19 = impotent?" beim mir an. Trau mich die nicht zu öffnen. Was für ein sch... Tag
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Weiter bin ich leider nicht gekommen. Musste mir erstmal eine Packung Taschentücher holen. Ich hab den Uli immer ganz anders gesehen, aber jetzt hab ich den 16 jährigen vor Augen, der keinen Nebenjob bekommen konnte (wahrscheinlich weil er sich um seine 10 Geschwister kümmern musste) und so alleine und verlassen seinen ersten Synth baut. 😭
1977 dürften die noch relativ teuer gewesen sein, aber so richtig hab' ich erst so ab 1984 für Synths interessiert, so als Landbewohner ohne Zugang zu 'nem Musikalienhändler.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tom Noise
Tom Noise
||||||||||||
Ich bin aber kein Nerd und doof bin ich eh schon.
Also ist das wirklich ernst gemeint? Das Foto wirkte auf mich wie dieses bekannte Meme ...

Bildschirmfoto 2022-02-25 um 16.19.28.png

und noch eine weitere Assoziation:

Bildschirmfoto 2022-02-25 um 16.54.35.png


Nachdem ich jetzt mal die Featureliste gelesen habe:
Vielleicht ist das Teil ja am Ende ganz witzig und klingt sogar gut. Ich fände es nur interessanter, wenn man das etwas hübscher verpackt hätte.
Aber okay, ich bin wohl echt nicht die Zielgruppe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Crossinger
Crossinger
Dilettant™
Zwei Dinge sind mir dazu eingefallen:

  1. Wenn man lediglich auf "Supersaw" scharf ist: das können einige VSTs inzwischen genauso gut. Das spart einem auch das Gefrickel mit Audio-In am Computer
  2. Wenn es unbedingt Hardware sein soll: der Arturia MicroFreak hat auch nen Supersaw drin - und noch ganz viel anderes Zeugs und macht sicher viel mehr Spass.
(und ja das Ding sieht ja mal rasant shice aus! Aber über Geschmack lässt sich nicht streiten)
 
oli
oli
|||||||||||||
Das kann doch nicht ernst gemeint sein.
Die machen sich mit diesen Interpretationen bei Behringer lustig über die Synths von anderen Herstellern...?

Und das dann noch "Spirit" oder "Soul" zu nennen?
Wie tief gehts denn auf der Unterirdischkeitsskala, würg?

Bin ja eigentlich kein Behringer-basher, aber wieso sind sie nicht ihrer bisherigen Linie treu geblieben (größere Synths / Expander)?
Und haben für diese ultrakompakte Serie eher eigene Synths entwickelt, die nicht wie eine billige Kopie aus dem Kaugummiautomaten aussehen?
 

Similar threads

FixedFilter
Antworten
38
Aufrufe
2K
G
Tom Noise
Antworten
92
Aufrufe
6K
Notstrom
Notstrom
FixedFilter
Antworten
5
Aufrufe
576
intercorni
intercorni
 


Neueste Beiträge

News

Oben