Behringer K2 MK2

Was hats den damit auf sich?

 
ALso bei Behringer heisst das aktuelle Gerät "K-2". Und wenn da ein K-2 mk2 kommen soll, wird sich da schon war geändert haben und/oder es gibt eine erweitere Version.
Auf den ersten Blick ist die Beschreibung im Shop ja gleich... vielleicht ne neue Farbe oder Rennstreifen am Rand. ;-)
 
Höre ich zum ersten Mal. Offiziell angekündigt ist da nichts. Theoretisch denkbar, falls sie z.B. größere Änderungen im Schaltkreis vornehmen mussten, weil ein Lieferant ein klangbestimmendes Bauteil nicht mehr herstellt und man das nicht einfach durch ein anderes ersetzen kann. Aber auf Facebook gab es bisher nichts in der Richtung. Von daher kann man da nur abwarten. Vielleicht hat auch ein Azubi einen Fehler im Shopsystem von Thomann gemacht. ;-)
 
In der Behringer Facebook Gruppe hat gestern jemand folgenden Kommentar zum K2 MK II geschrieben:

1715703170836.png

Also nichts genaues weiß man nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Puh, die Thormann (sic) Person redet aber widersprüchlichen Unsinn…

Ich vermute, es handelt sich um disruptiven bullssssh…
 
Puh, die Thormann (sic) Person redet aber widersprüchlichen Unsinn…

Ich vermute, es handelt sich um disruptiven bullssssh…
Wahrscheinlich keine Ahnung, will aber dem Kunden trotzdem irgendwas vermeintlich Positives verkaufen. Und "high quality" klingt immer gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ist dann halt schade, dass sowas dann fleißig verteilt wird und aktiv korrigiert werden muss.

//hab den k2 gern modifiziert und kenne die innereien entsprechend, auch wo man nach modernen korg ms20 schaltungen geguckt hat. Nachdem ich dann nen korg odyssey mal offen hatte, war mir aber auch sofort klar, daß es mir der aufpreis zwischen beiden marken absolut wert wäre//
 
Ist dann halt schade, dass sowas dann fleißig verteilt wird und aktiv korrigiert werden muss.

//hab den k2 gern modifiziert und kenne die innereien entsprechend, auch wo man nach modernen korg ms20 schaltungen geguckt hat. Nachdem ich dann nen korg odyssey mal offen hatte, war mir aber auch sofort klar, daß es mir der aufpreis zwischen beiden marken absolut wert wäre//
Das führt dann zu sowas: https://www.gearnews.de/behringer-k-2-mkii/

Das Bild... schlechte Photoshop-Arbeit?
 
Das führt dann zu sowas: https://www.gearnews.de/behringer-k-2-mkii/

Das Bild... schlechte Photoshop-Arbeit?
"Die einzigen Spezifikationen, die wir finden können, liefert uns Thomann.de selbst. Und diese sehen eher wie eine Kopie der ersten Version der Korg MS-20 Emulation aus. Eigentlich sind es die identischen Spezifikationen der V1."

Dergleichen (dis)qualifiziert wohl zur überflüssigsten Webseite 2024.
Schade um den Server-Strom.
 
"Die einzigen Spezifikationen, die wir finden können, liefert uns Thomann.de selbst. Und diese sehen eher wie eine Kopie der ersten Version der Korg MS-20 Emulation aus. Eigentlich sind es die identischen Spezifikationen der V1."

nur am Rande:
Der K-2 ist keine Emulation des MS-20.
Der Synthesizer basiert auf der Schaltung des MS-20 und bildet diese weitergehend (im Sinne eines Klons) ab - inkl. einiger Modernisierungen/Erweiterungen/Modifikationen.
 
Ich schätze mal, dass dies eine Kopie vom MS-20m sein wird. Eigenständiges sollte man hier nicht erwarten.
 


Neueste Beiträge

News

Zurück
Oben