Behringer MS 101

Novex

||||||||||
Oder niemand versteht was Du genau meinst, oder Du hörst die Stecknadel im Heuhaufen.:)
Drücke ich mich so unverständlich aus ?
Ich suche nun wirklich nicht die Stecknadel im Heuhaufen.
Keine Ahnung warum keiner meine Bedenken hier teilen kann, ich kann es nicht nachvollziehen .

Ich versuche es nur noch einmal .
So wie in diesem Youtube Video unten Des Sh101 mit dieser tollen Acid Sequenz klingt der MS 101 leider nicht, aus meinem MS 101 habe ich genau solche Sounds nicht rausbekommen und es gibt auch noch keine Video oder eine andere Sounddemo wo der MS101 so klingt . Der MS 101 klingt eindeutig anders . Ich verbinde mit der Sh101 genau den Acid Sound der 90er und den bekommt der MS101 nicht so hin .
Anscheinend will mich hier keiner verstehen .
Echt komisch das das keiner hört das die Unterscheidlich klingen .
Hier ist wohl keiner der original 90er Acid mit dem MS101 machen will oder jemals mit der SH101 gemacht hat .
Kann mir einer ein Video oder eine Sounddemo zeigen kann wo der MS101 so klingt ?
Ich denke nicht .

View: https://youtu.be/suvHdVWgB9U
 
Zuletzt bearbeitet:

Tom Flair

Kritische Geräteerörterungen
Also einige der Demos für den Behringer 101 sind von kompletten 101 Nudisten erstellt worden.

Dass zum Beispiel grade die Amazona Demo kaum an musikalische Sinnhaftigkeit bzw. Finesse reicht muss man auch mal sagen.

Aber dafür groovt der Typ selber so beim Potischieben dass man meinen könnte er leidet an Tremor.
 

Tom Flair

Kritische Geräteerörterungen
übrigens: irgendwie klingt der schon etwas anders - einen Spur offener und direkter und ohne den angenehmen low mids bauch, die frage ist halt ob etwas etwas ausmacht.

ich glaube nicht.
 

Novex

||||||||||
übrigens: irgendwie klingt der schon etwas anders - einen Spur offener und direkter und ohne den angenehmen low mids bauch, die frage ist halt ob etwas etwas ausmacht.

ich glaube nicht.

Genau den low mids bauch meine ich, ich finde das macht sehr viel vom Sound des Sh101 aus .
Für mich jedenfalls, ich kann mir nicht vorstellen das ich da der einzige bin.
 

Novex

||||||||||
Na wenn 3 Smileys und ein ganzes Posting bzgl. Sound darunter nicht reichen, dann ja -> keiner versteht dich ;-)
Dein 2 Posting über den Sound hatte ich zu spät gelesen, da war ich gerade am schreiben .

Wir kommen der Sache also näher . Ich konnte das Problem was ich mit dem Sound habe nicht richtig in Worte fassen .
Aber du drückst das schon gut aus, der angenehmen low mids bauch fehlt beim MS101 .
Das Blubbern und Knarzen des MS101 klingt einfach anders als beim Sh101.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tom Flair

Kritische Geräteerörterungen
Die Frage ist ja auch einfach, ob nicht zum Beispiel die Ranges der Parameter etwas weiter sind - bei vielen Sounds denke ich würde es mit etwas weniger Filter Env Depth oder mit etwas geschlossenerem Cutoff eventuell gleich klingen.

Oder man schraubt das gewisse Etwas bei den unteren Mitten mittels EQ rein.

1:1 würde ich ohnehin nur bei einer expliziten Replika erwarten - mir fällt kaum ein Klon ein der wirklich identisch wie das Original klingt und da hat man früher schon vielen Firmen deutlich gröbere Ausreisser verziehen -> Acidlab zum Beispiel hat noch kein einziges Gerät gebaut was man wirklich - in Bezug auf die Originale - als gelungen bezeichnen könnte.

Warum es so verlockend für Firmen ist sich marketingtechnisch ständig an alte Geräten anzubiedern liegt - wie ich oben schon meinte - eher an den Erwartungen der Kunden
 

Novex

||||||||||
Ja, so sehe ich das auch teilweise,
aber der Sh01a bekommt diese Typischen Sh101 Sounds ohne Problem hin .
Dann ist wohl der Sh01a einfach die besser Emulation so schwer es mir auch fällt das sagen zu müssen, da ich den Sh01a bis jetzt nicht so optimal fand durch den Formfaktor und das er nicht Analog ist.
Ich hatte wohl zu hohe Erwartungen an den MS-101 .
Echt Schade den so ist der MS-101 nichts für mich, so sehr ich es mir auch gewünscht habe :heul:
 
Zuletzt bearbeitet:
Selbst vor 20 Jahren wurde einem nix hinterher geschmissen. Alle haben einen auf Techno gemacht, womit die guten alten Schlachtschiffe bereits alle in guter Hand waren.
 

Tom Flair

Kritische Geräteerörterungen
Danke für das Kompliment!

Aber immerhin gut zu wissen was du von deinen Verkäufern hälst.
Ach lass das doch - ich habe hier im Gegensatzt zu den Meisten auch schon Geräte - die mehr als zweistelligen Wert hatten - an User verschenkt.

Und überdies macht meine Aussage nur dann Sinn wenn man sie im Kontext beurteilt - nicht ich sage dass die Leute Deppen sind sondern der nicht von mir behauptete Preistrend würde das sugerieren - darum auch die Formulierung dann habe ich wohl.

Was habe ich von Dir denn erworben - ich weiss es nicht mehr - Du wirst aber sicher auch keinen marktunüblichen Preis verlangt haben... das macht - gerade hier - nämlich auch keiner.
 

Tom Flair

Kritische Geräteerörterungen
Ich verkaufe idR 20% unter marktüblich auf alles außer Tiernahrung.
Bei mir ist das mir dem Einkauf von Gebrauchtware die es auch neu gibt recht einfach kalkuliert: da ich Neuware über mein Gewerbe effektiv netto Zahle wenn ich ausserhalb von Österreich kaufe - das tue ich darum zu etwa 95% - muss im Falle eines privaten Gebrauchtverkaufes - da kann ich ja keine MwSt. abziehen - deutlich billiger sein als es oft für den privaten Käufer üblich ist.


Das ist nichts Gemeines sondern einfach wirtschaftliches Denken :)


Zur Erläuterung:

Synth XY bei Thomann um Brutto 479.- zzgl. Versand kostet also real 399.-

Das ist dann auch noch die Grenze für die Geringfügigkeit des Wirtschaftsgutes und die 399.- somit komplett im ersten Jahr als gewinnmindernd vor Steuer abzuschreiben.

Da kann in der Regel kein Privatverkäufer ohne ausgewiesene Steuer mithalten - es sei denn er ist mit etwa 65% vom Neupreis zufrieden.


Bei Vintage ist es insofern irrelevant als ich dort der Überzeugung bin, dass die Preisfindung absolut individuell zu werten ist und nur zählt dass Käufer und Verkäufer eine subjektive Leistungsäquivalenz spüren.
 
Zuletzt bearbeitet:

micromoog

Rhabarber Barbara
Ich verkaufe unter marktüblich weil ich idR gehypte Geräte sehr lange behalte oder schon vor einem Hype besaß und trotz geringer aufgerufener Preise im Vergleich zum damaligen EK sogar inflationsbereinigt nicht drauflege. Ist kein wirtschaftliches Denken nur ein Verkaufsbeschleuniger.
 

Syme0n

||||||||||
Ja, so sehe ich das auch teilweise,
aber der Sh01a bekommt diese Typischen Sh101 Sounds ohne Problem hin .
Dann ist wohl der Sh01a einfach die besser Emulation so schwer es mir auch fällt das sagen zu müssen, da ich den Sh01a bis jetzt nicht so optimal fand durch den Formfaktor und das er nicht Analog ist.
Ich hatte wohl zu hohe Erwartungen an den MS-101 .
Echt Schade den so ist der MS-101 nichts für mich, so sehr ich es mir auch gewünscht habe :heul:
Diese Jammerei die ganze zeit nervt richtig...
 

Novex

||||||||||
Diese Jammerei die ganze zeit nervt richtig...
Außer dumme Äußerungen zu machen kommt von Dir aber nichts hier.
Langweilig !!!! :zzz:

Dieses ewige gemeckere und rumgenölle und nur Unsinn schreiben nervt mich !
wenn du nichts zu Thema dazugeben kannst(außer Desinformationen) dann halt dich Doch bitte mal zurück !
 
Zuletzt bearbeitet:

TinyVince

|||||
Hoffentlich findet der Messner bald den YETI das ihr mal über was anderes rumphilosophieren könnt.
Ich hatte vor paar Seiten hier 2 simple Fragen gestellt zum MS101 und bis jetzt konnte sich keiner der Erstbesitzer rumreissen lassen die mit 2 Worten zu beantworten.
Jede Facebookgroup ist mittlerweile hilfreicher als das Forum hier. DANKE frohe Ostern
 
@Novex

Dir ist aber schon klar das in dem von dir geposteten Sh101 video ein mod zum Einsatz kommt den die Originale sh101 nicht hat. Wenn ich das richtig verstehe ermöglicht dieser Mod ,Midi und einen 303 ähnlichen Accent.
Und noch anderes: https://tubbutec.de/sh-1oh1/
Somit ist klar das der MS101 nicht so klingen kann !
Ein Video in dem die Sh01a dieses Accent verhalten zeigt hab ich bis jetzt nicht gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rolo

sinewavesurfer
@Novex

Dir ist aber schon klar das in dem von dir geposteten Sh101 video ein mod zum Einsatz kommt den die Originale sh101 nicht hat.
crass! Ich hab die ganze Zeit gedacht "Alter Falter, das klingt doch nach 303" Da kann der Behringer ja nicht mitkommen. Na dann ist doch die Welt wieder in
Ordnung und Novex kann ganz enspannt die Restostern genießen.
Ich dachte mir eh ,der MS101 ist ein Clone, also sollte er klingen wie das original...ich meine schließlich wurden die Schaltungen geklont also muß es auch klingen wie Sh101
 

Rolo

sinewavesurfer
-> Acidlab zum Beispiel hat noch kein einziges Gerät gebaut was man wirklich - in Bezug auf die Originale - als gelungen bezeichnen könnte.
Darfst du das als Moderator überhaupt sagen? Ich habe die Drumatix von Acidlab und bin hochzufrieden.
Es regt mich gerade tierisch auf daß du hier so etwas aufgeblasenes rausposaunst. Ist so etwas nicht sogar geschäftsschädigend? Und das als Moderator?
Ich weiß ja nicht ob das so sein darf.
 
sollte schon ein jeder seine Meinung kund tun dürfen.
Egal, ob für, oder gegen.
Die Missionare haben nun mal auch das Netz entdeckt.
Bei gewissen Kommentaren bekomme ich leider das Gefühl, dass es am wichtigsten ist, den Anderen seine Meinung aufzudrücken und wenn derjenige sich nicht bekehren lassen will wird er als unwissend abgestempelt. So ist das aber überall, Religionen lassen grüssen;-)
In diesem Sinne ist es jedem selbst überlassen, mir wäre die Missionarsstellung auf die Dauer zu eintönig.
 

Ron Dell

Dir gefällt das.
Darfst du das als Moderator überhaupt sagen? Ich habe die Drumatix von Acidlab und bin hochzufrieden.
Es regt mich gerade tierisch auf daß du hier so etwas aufgeblasenes rausposaunst. Ist so etwas nicht sogar geschäftsschädigend? Und das als Moderator?
Ich weiß ja nicht ob das so sein darf.
Dich regt gerade tierisch auf, dass jemand seine Meinung kund tut. In einem Forum. Echt jetzt?
tenor.gif

Naja, es trifft zumindest nicht den Falschen, für den Kollegen ist ja auch jegliche Kritik an Behringer direkt Behringer-Bashing. Eigentlich seid ihr Brüder im Geiste :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Tom Flair

Kritische Geräteerörterungen
Darfst du das als Moderator überhaupt sagen? Ich habe die Drumatix von Acidlab und bin hochzufrieden.
Es regt mich gerade tierisch auf daß du hier so etwas aufgeblasenes rausposaunst. Ist so etwas nicht sogar geschäftsschädigend? Und das als Moderator?
Ich weiß ja nicht ob das so sein darf.
Ich hatte diverse Geräte der Firma und kann keinem attestieren eine perfekter Klon zu sein - und nun ?

Aber bei der Miami - zum Besipiel - braucht man die nichtmal selber kaufen um das zu hören.

Wäre ja noch schöner wenn man das nicht sagen dürfte - Mod hin oder her.


Was das nun mit Deinem emotionalen Zustand und Deiner Zufriedenheit mit dem Produkt zu tun haben soll weisst Du nur selber :)
 


Neueste Beiträge

News

Oben