Behringer Syncussion SY-1 Drum-Synthesizers

Novex
Novex
||||||||||

behringer_syncussion-sy-1.jpg



Jawohl, da hatte ich schon drauf gewartet . Der Perfekte Drum Synthesizer für abgefahrenen Techno.
Ich hätte mir fast vor kurzen den Psycox Syncussion Sy 1 m Clone für 850€ gekauft . Gut das ich es nicht gemacht habe.
 
R
Ral9005
|||||
Find ich auch gut! Mal sehen wie sie klingt
Auch wenn es nicht im sprachverhunzenden politicalpseudogelaber Trend liegt, das Gerät ist maskulin. Zumindest umgangssprachlich habe ich in 30 Jahren noch nie jemanden getroffen, der den Pearl Syncussion die Syncussion genannt hat. Es ist ein Drumsynth ohne Sequencer, also keine Maschine oder Computer oder whatever.
Fazit: mal sehen, wie er klingt. Oder hören...
Ansonsten denke ich, ist die Reproduktion des Klangs nicht besonders schwer, wird schon klingen. Gut fände ich allerdings, wenn ein paar kleine Mods eingebaut würden, wenigstens ein Wechsel des OSC-Modes per CV, aber bitte nicht nur nacheinander durchschaltbar, wie das damals bei meinem Michigan SY0.5 war. Oder ein kleines 0815-Reverb, Distortion, Bitcrush etc. wäre schön.

Wenn ich schon am wünschen bin: der Toyo Gakki DS-4 wäre mir lieber gewesen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Sven Blau
Sven Blau
temporarily logged off, permanently
Auch wenn es nicht im sprachverhunzenden politicalpseudogelaber Trend liegt, das Gerät ist maskulin. Zumindest umgangssprachlich habe ich in 30 Jahren noch nie jemanden getroffen, der den Pearl Syncussion die Syncussion genannt hat.
DIE Drummachine

Im Übrigen ist es mir persönlich egal, wie andere die Geräte nennen - ich sag auch Muuug statt Mooog, und für mich ist eien Vermona DRM auch weiblich.
 
fanwander
fanwander
*****
Bei mir ist es immer "Die synthetische Perkussion", von daher "die"

Ansonsten denke ich, ist die Reproduktion des Klangs nicht besonders schwer, wird schon klingen.
Soweit ich weiß, ist die durchaus kniffelig. Kollege @LED-man könnte näheres dazu wissen.
 
bartleby
bartleby
lieber nicht.
hm, wird höchsten zeit, meinen sy-1m endlich mal zu bauen. nicht, dass uli mir noch zuvorkommt. 🤔
 
Green Dino
Green Dino
Less talk, more oscillators!
Bodo
Bodo
Gnabbldiwörz!
hm, wird höchsten zeit, meinen sy-1m endlich mal zu bauen.

Viel Spaß mit den Doppeltransistoren.

Ich habe die* PsycoX Syncussion SY-1m gebaut, weiß wovon ich rede und liebe das Ding.
* Ich sage "die Syncussion". Ich sage auch "die Percussion" und nicht "der Percussion".
 
ASJ
ASJ
||||||||||
...ich kapier das ding iwie nicht...da sind zwei osc deren tonhöhe etc ich mit den jeweiligen reglern bearbeiten kann, oder?...ist die nicht ziemlich/relativ limitiert in dem was sie kann?....
 
synshine kid
synshine kid
||||||||||
Die Syncussion hat mich auch interessiert. Aber dieses ständige angeteasere von Sachen bei denen man nicht weiss ob sie überhaupt mal kommen ist mir über.
 
R
Ral9005
|||||
Bei mir ist es immer "Die synthetische Perkussion", von daher "die"


Soweit ich weiß, ist die durchaus kniffelig. Kollege @LED-man könnte näheres dazu wissen.
Ok, klingt logisch. Die Percussion-Synth wäre schräg...
DIE Drummachine

Im Übrigen ist es mir persönlich egal, wie andere die Geräte nennen - ich sag auch Muuug statt Mooog, und für mich ist eien Vermona DRM auch weiblich.
Darum geht es ja, es ist keine Drummaschine... aber egal. Bei dir schon. Auch ohne Sequenzer. ;-)
 
ppg360
ppg360
fummdich-fummdich-ratata
[...] ist die nicht ziemlich/relativ limitiert in dem was sie kann?....

Absolut -- wäre das ein Synthesiser mit Tasten dran, würde das keiner für 200 Euro kaufen wollen.

Macht ein paar schöne Geräusche -- wir haben vor 25 Jahren auch mal so ein Ding verwendet, das kam wohl aus dem Fundus von Jürgen Engler --, aber außer ein paar netten, drückenden Sinus-Pauken (dumdum-dum - piu!) war da jetzt nichts bei, das Preise für ein Original in der Region um 2.500 Euro rechtfertigen könnte...:


Für 59,90 beim großen T denke ich da auch mal drüber nach.

Stephen
 
Zuletzt bearbeitet:
synshine kid
synshine kid
||||||||||
Ein EHX super Space drum könnte vielleicht auch reichen um sich an diesen Sounds satt zu hören ?
 
FixedFilter
FixedFilter
Bye bye
Weiss nicht , vielleicht hab ich es mir nur eingebildet. Oh , cr 78 ? Ems ? Vielleicht muss man nur alt genug werden .
Beim CR 78 hatten sie angefragt, ob da Interesse besteht und nach Input, was die Leute bei dem Teil gerne sehen würden. Da kam auch eine Menge zurück. Sowas musst man erstmal einwerten und dann gucken, was man daraus macht. Außerdem war das Anfang letzten Jahres und dann kam Corona und das hat erstmal eine Projekte auf "Halt" gesetzt. Von daher sollte man sich nicht wundern, wenn da noch nichts in den Läden steht. Da kommt bestimmt was, dauert einfach.

EMS VCS3 ist in der Mache, sie arbeiten da mit einem Modder zusammen, d.h. das Teil wird kein Standardnachbau werden. Kommen wird es aber. Erste Bilder vom Prototypen gab es auch schon. Die Frage ist eigentlich eher, ob noch 2021 oder erst 2022? Man wird es sehen.

1626991361920.png
 
Lauflicht
Lauflicht
x0x forever
Den Bausatz muss ich endlich mal zusammenbauen. Das Teil macht Hammer Bassdrums.
 
Lauflicht
Lauflicht
x0x forever

Anhang anzeigen 105736



Jawohl, da hatte ich schon drauf gewartet . Der Perfekte Drum Synthesizer für abgefahrenen Techno.
Ich hätte mir fast vor kurzen den Psycox Syncussion Sy 1 m Clone für 850€ gekauft . Gut das ich es nicht gemacht habe.

Die Beschriftung der Spalten ist mal wieder extrem unglücklich geraten. Sollte B nachbessern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Green Dino
Green Dino
Less talk, more oscillators!
Das Panel finde ich so allerdings wesentlich übersichtlicher - So muss das Auge nicht springen, wenn man von Tune, Decay und Width zum LFO geht. Evtl poste ich das mal auf der Behringer FB Seite...
behringer_syncussion-sy-1_Alternate Panel.png


Hmm, Bilder können in den Kommentaren nicht eingefügt werrden...wie mach ich das am besten? Einfach bei B an die Chronik posten? Sry, bin schon seit Ewigkeiten nicht mehr bei FB aktiv...
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Iden des Maerz
Die Iden des Maerz
||||||||||
Das Panel finde ich so allerdings wesentlich übersichtlicher - So muss das Auge nicht springen, wenn man von Tune, Decay und Width zum LFO geht. Evtl poste ich das mal auf der Behringer FB Seite...
Anhang anzeigen 105864


Hmm, Bilder können in den Kommentaren nicht eingefügt werrden...wie mach ich das am besten? Einfach bei B an die Chronik posten? Sry, bin schon seit Ewigkeiten nicht mehr bei FB aktiv...
Aber die Panelbeschriftung der Fader ist extrem unübersichtlich geworden.
Warum lässt man das nicht wie beim Original?
 
Orphu
Orphu
|||
Aber die Panelbeschriftung der Fader ist extrem unübersichtlich geworden.
Warum lässt man das nicht wie beim Original?
Hätte man in der Tat etwas übersichtlicher gestalten können und sich dabei gleich noch etwas hervorgehoben vom ursprünglichen, doch recht einfachen Design. Vielleicht gibts im nachhinein ein schöneres Overlay von einem Drittanbieter. Macht aber neugierig, muss ich zugeben.
 
Green Dino
Green Dino
Less talk, more oscillators!
Aber die Panelbeschriftung der Fader ist extrem unübersichtlich geworden.
Warum lässt man das nicht wie beim Original?
Meinst du bei meiner Variante, oder allgemein?

Da ich keine Lust habe drei Jahre auf die Kiste von B zu warten, kauf ich mir sowieso den Michigan Synth Works SY0.5. :frosch:
Ein halber Syncussion ist besser als kein Syncussion! :hut:

Ich hatte erfolgreich verdrängt wie geil der Syncussion Bling-Boing-Piieuu machen kann, aber naja...was soll man machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lauflicht
Lauflicht
x0x forever
Man sehe beim SY1M. So sieht es korrekt aus. Die Unterteilungen im weißen Balken machen wenig Sinn.
 
 


News

Oben