Behringer VC340 Vocoder

Dieses Thema im Forum "Polyphon" wurde erstellt von Grenzfrequenz, 8. Januar 2018.

?

VC340 - ich will einen

  1. ja, definitiv kaufe ich einen, möchte einen ohne WENN und ABER

    41 Stimme(n)
    35,7%
  2. eher vielleicht, wenn ich ehrlich bin, aber interessant

    27 Stimme(n)
    23,5%
  3. super Projekt, aber zu speziell, bin ehrlich - ich kaufe am Ende keinen

    30 Stimme(n)
    26,1%
  4. Nein, generell nicht

    17 Stimme(n)
    14,8%
  1. tichoid

    tichoid Maschinist

    hm.. ich hab kein Facebook :oops:

    das ist aber nicht besonders nett
     
    hairmetal_81 gefällt das.
  2. Allroundlaie

    Allroundlaie Mihai Eftimin

    Ist das sequencer.de Forum jetzt auch politisch korrekte, humorbefreite-SJW-Zone?
    Die Fotos sind halt absichtlich affig, warum ist das dann ein Problem das auch zu benennen?
     
    robworld und Todesmelodie gefällt das.
  3. microbug

    microbug ||||||||||

    Das ist Behringer-Supporter Michael Lapke, Gearslutz Mitgliedern bestens bekannt, beim Auspacken der Geräte für deren Pre NAMM Event.

    Sowas darf man gerne dazuschreiben statt nur Bilder zu posten.
     
    Seddis und tichoid gefällt das.
  4. hairmetal_81

    hairmetal_81 Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor


    Willkommen im Club! ;-)



    Wenn ich es gewusst hätte, dann ja.

    Danke.
     
    tichoid gefällt das.
  5. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel |||||||

    Mich würde mal interessieren was Roland darüber denkt, oder was in der Firma so diskutiert wird?
    Unglaublich das Roland das alles verpennt!
    Und das schon seit nun fast 30 Jahren!

    Ich finds klasse das es diese Geräte bald alle wieder gibt!
     
    tichoid gefällt das.
  6. Todesmelodie

    Todesmelodie Verruchter Volksheld

    Entweder sind die bei Roland total perplex, weil sie keinen Blick mehr für die Wirklichkeit haben, oder die haben einfach nicht mehr das Personal, um an die guten alten Zeiten anzuknüpfen. Vielleicht ist es auch eine Mischung aus beidem.
    Mal abwarten, wann Behringer die aufkauft :sowhat:
    Auf jeden Fall sollte man bei Roland mal über eine Neubesetzung der Chefetage nachdenken.
    Mir persönlich geht diese Firma eh am Arsch vorbei. Würde mich nicht wundern, wenn die demnächst Zirkuskamele verleihen oder bei 'Ken und Barbie' Puppen einsteigen.
     
  7. spk

    spk |||||

    Ich glaube nicht, dass so ein Teil an die Verkaufszahlen von Aira rankommt. Roland möchte anscheinend die jüngeren Musiker ansprechen. Und die sind an Vintage Gear wahrscheinlich nicht so interessiert.
     
    duplobaustein gefällt das.
  8. Todesmelodie

    Todesmelodie Verruchter Volksheld

    Vielleicht sind die bei Roland auch zufrieden und haben ganz andere Pläne. Von daher muss man sich doch keine Gedanken drüber machen, was die sich denken, denn Roland und Behringer kommen sich gar nicht erst ins Gehege. Rechte hat Roland eh nicht mehr gegenüber den alten Klassikern. Ich glaube also nicht, dass die sauer oder neidisch sind. Die haben tatsächlich ein anderes Zielpublikum. Solange Behringer uns mit den Klonen verwöhnt, ist doch alles in Ordnung.
     
    spk gefällt das.
  9. Allroundlaie

    Allroundlaie Mihai Eftimin

    Denkste :lecker: :sowhat:
     
  10. spk

    spk |||||

    Naja, die Zielgruppen für diesen Synth sind sehr begrenzt.
     
  11. abbuda

    abbuda Transistor

    Wer sich informiert ist klar im Vorteil: Roland lebt schon lange von anderem Kram abseits der Synthsizer. Und sie verdienen sehr gut, viel besser als mit Synths. Das nur so nebenbei...
     
    Tax-5 gefällt das.
  12. mindsurfer23-tunes

    mindsurfer23-tunes Vorsprung durch Tekno!!

    uhh würd ich mich nicht verkühlen... selbst junge sind froh sich jetzt auch im teenager alter ordentliche instrumente zu leisten. hab erst am rave am wochenende mit einigen gesprochen die voll auf neutron d und co stehen. 909 heiß begehrt und ungeduldig erwartet..
     
  13. spk

    spk |||||

    Der VC340 ist schon ziemlich speziell.
     
  14. mindsurfer23-tunes

    mindsurfer23-tunes Vorsprung durch Tekno!!

    das schon aber in der hippster electro pop sparte auchvgesucht
     
  15. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Ach ja. Nun denn.
     
  16. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel |||||||

    Ich glaube vielleicht ist das die japanische Mentalität?
    Da kritisiert niemand und man diskutiert auch eher wenig, oder?

    Roland war auch groß mit Gitarrenamps(Cube Serie, sehr gut), nun haben sie den Katana unter "Boss"-Label rausgebracht die Roland Cubes gibts aber weiterhin, das soll mal einer verstehen.
     
    duplobaustein gefällt das.
  17. intercorni

    intercorni ||||||||||

    Ich glaube nicht, dass Roland da etwas verpennt. Es ist halt ihre Strategie stets neue Produkte zu entwickeln, was ich auch gut nachvollziehen kann. Schon mit der Popularität der 303 innerhalb des
    Acid-Hypes haben sie sich da rausgehalten, auch wenn sie zu dem Zeitpunkt ohne Ende weitere 303 hätten verkaufen können. Ich denke das war eine ganz bewusste Entscheidung.
     
  18. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel |||||||

    Nee, is klar, lieber kein Geld verdienen und dafür den geilen D-110 entwickeln...
     
  19. intercorni

    intercorni ||||||||||

    Meine Aussage bezieht sich auf pure Analogtechnik.
     
  20. spookyman

    spookyman SynthCat

  21. Tax-5

    Tax-5 |||||

    Hatte die Facebook Posts auch gesehen. Da war auch der MS-101 zu sehen.
    Bin kein Behringer Fan (Habe aber selber ein paar weniger B. Geräte hier stehen) aber der MS-101 sieht schon sehr saftig und ausgeschlafen aus.
    Auch die RD-808 scheint ihre Daseins-Berechtigung zu haben. Ob das Zeug was taugt steht dann auf einem anderen Wisch

    Hier für diejenigen ohne FB:

    [​IMG]
     
    tichoid gefällt das.
  22. mindsurfer23-tunes

    mindsurfer23-tunes Vorsprung durch Tekno!!

    na ja mit den bisherigen synths haben sie ja bewiesen das sie es können, hoffe nur der run reisst nicht ab
     
    tichoid gefällt das.
  23. Das stimmt. Einen Fehler zugegeben gleicht dort einem Selbstmord. Beim JDXA hat es such seeeehr lange gedauert, bis sie eingesehen haben, dass das glänzende UI eine Katastrophe ist und liefern jetzt ein gratis Overlay mit, bzw. nach.
     
  24. Ok..kein vocoder aber die blaue sieht auch gut aus :)
     

    Anhänge:

    • ms101.jpg
      ms101.jpg
      Dateigröße:
      526 KB
      Aufrufe:
      254
    mindsurfer23-tunes gefällt das.
  25. Tax-5

    Tax-5 |||||

    War das in Bochum im Planetarium?
     
  26. Seddis

    Seddis ...

    Nicht nur Roland. Korg mit Prologue 16, langes schweigen.
     
    Xpander-Kumpel und duplobaustein gefällt das.
  27. micromoog

    micromoog Rhabarber Barbara

    Sieht nach Foyer im FEZ Berlin aus (vermutlich Superbooth 18 )
     
  28. microbug

    microbug ||||||||||

    Nein, das ist das Foyer des FEZ auf der Superbooth 2018.
     
  29. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel |||||||

    Da irgendwie in den Videos der VC340 immer nur mit abgehackter Hüllkurve gespielt wird, stellt sich mir die Frage ob das Gerät konstruktionsbedingt überhaupt Akkorde mit langsamen Attack und langem Release spielen kann?

    Was passiert wenn sich Akkorde im Spiel überlappen?
     
  30. Todesmelodie

    Todesmelodie Verruchter Volksheld

    Ist das bei Vollpolyphonie nicht egal?