Bernd-Michael Land -Musiker, Klangkünstler und Sounddesigner (hauptberuflich)



Geboren in 1954 in Frankfurt/Main.
Bin seit den frühen 70er Jahren mit musikalischen Projekten im Bereich der elektronischen Experimentalmusik und Klangkunst aktiv.

Das musikalische Spektrum ist in den Stilrichtungen Ambient, Chill Out, Electronica, Electro, Field-Recording und Klangkunst einzuordnen.

Mehr über mich unter den folgenden Links:

Homebase: http://bernd-michael-land.com/
Aliens-Project / Newsblog (Studio&more): http://aliens-project.de/blog/
Aliens-Project / Homepage und Archiv: http://www.aliensworld.de/
Thau-Music / Homepage: http://thau-music.com/
Bembeltechno / Homebase: http://www.bembeltechno.de/

Bernd-Michael Land / official: https://www.facebook.com/bernielandmusic
Bernd-Michael Land / privat: https://www.facebook.com/berndmichael.land
Bernd-Michael Land / Seite der Fans: https://www.facebook.com/groups/bmlfans/
Thau / official: https://www.facebook.com/THAU-394651990682016/
Aliens-Project / official: https://www.facebook.com/aliensproject

Bernd-Michael Land / Youtube: http://bernd-michael-land.com/musik-video/
Bernd-Michael Land / Soundcloud: https://soundcloud.com/bernd-michaelland
Aliens-Project / Last.FM: http://www.last.fm/de/music/Aliens-Project
Aliens-Project / MySpace: https://myspace.com/alienzworld

Bernd-Michael Land in der Kulturdatenbank der Bundesrepublik Deutschland: http://kulturportal.de/-/kulturschaffende/detail/77051
THAU in der Deutschen Nationalbibliothek: http://d-nb.info/1071415824
Bernd-Michael Land in der Deutschen Nationalbibliothek: http://dnb.info/gnd/135521076
Aliens-Project in der Deutsch. Nationalbibliothek: http://d-nb.info/gnd/10343187-1





 
Zuletzt bearbeitet:
island

island

Modelleisenbahner
Ups! War gerade die Zeitung aus dem Briefkasten holen und sehe CD ist auch gekommen. :huepfling:
Die arme Postbotin muss auch immer länger arbeiten.

Werde berichten, wenn sie (die CD) gehört habe.
 
island

island

Modelleisenbahner
Hab ich! Sehr schöne Ergänzung zu den anderen vier Teilen - die gerade wieder rausgeholt habe.
Mein Favorit ist Hydrophil, lief bis eben in na Dauerschleife bis mein Frau meinte „ jetzt is aber gut „ :)

Danke Bernie!
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Hab ich! Sehr schöne Ergänzung zu den anderen vier Teilen - die gerade wieder rausgeholt habe.
Mein Favorit ist Hydrophil, lief bis eben in na Dauerschleife bis mein Frau meinte „ jetzt is aber gut „ :)

Danke Bernie!
Ja, das Album knüpft genau an die anderen vier CDs wieder an und deine Frau wird sich bestimmt daran gewöhnen ... ;-)

Da ich viel im Wald unterwegs bin, bzw., was noch davon übrig ist, musst da einfach noch was kommen.
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Bernd-Michael Land
-wurde soeben vierfach beim 38. Deutscher Rock & Pop Preis des DRMV ausgezeichnet!

2020 - Gewinner des 38. Deutscher Rock und Pop Preis 2020
als "Bester Electronic-Interpret 2020" / 2. Platz

Rock&Pop 2020 1 sml.JPG

2020 - Gewinner des 38. Deutscher Rock und Pop Preis 2020
als "Bestes New Age Album 2020" / "Die Mondlandung" / 2. Platz
Rock&Pop 2020 3 sml.JPG

2020 - Gewinner des 38. Deutscher Rock und Pop Preis 2020
als "Bestes New Age Album 2020" / "Hyperreale Reflexion" / 2. Platz
Rock&Pop 2020 4 sml.JPG

2020 - Gewinner des 38. Deutscher Rock und Pop Preis 2020 in Siegen
für "Bestes Booklet & Inlaycard 2020" / "Hyperreale Reflexion" / 3. Platz
Rock&Pop 2020 2 sml.JPG
 
Bodo

Bodo

Gnabbldiwörz!
Jau, Gratulation!

Und eben Definitivum mit Augen zu & Kopfhörer auf erstgehört. Gefällt erwartungsgemäß sehr & schließt sich nahtlos an die ersten 4 lächelnden Bäume an. Hat richtig gut getan und genau den "runterkommen"-Effekt gehabt, den ich auch echt mal gebraucht habe (war zeimlich gefrustet, weil ich aufgrund der seit heute in NRW geltenden Coronaschutzverordnung* erstmal wieder keinen Klavierunterricht besuchen kann und dementsprechend, statt nach der Arbeit zwecks tastentechnischer Erleuchtung ;-) hinzufahren, mit meiner KL telefoniert habe mit Stand, dass wir halt ab dem 10.1. schauen müssen, was und wie wieder geht).

Nur eins kapier ich bei der gesamten Serie noch nicht ganz - da steht was von Auszügen aus 674 Stunden in quadrophonischen Konzerten dargebotener Livemusik.

Selbst, wenn man mal von sehr langen Konzerten mit jeweils 3 Stunden Dauer ausginge, wären das ja immer noch weit über 200 Konzerte bzw. direkt ohne Pause aneinandergehängt ziemlich exakt 4 Wochen?!

Irgendwo bin ich falsch abgebogen, glaub ich...?

* Gemäß § 7 eben dieser ist "Musikunterricht in Präsenz" ab heute und bis auf weiteres, d.h. erstmal bis zum 10.1., explizit untersagt. In anderen Bundesländern kann das ggf. anders sein.
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Jau, Gratulation!

Und eben Definitivum mit Augen zu & Kopfhörer auf erstgehört. Gefällt erwartungsgemäß sehr & schließt sich nahtlos an die ersten 4 lächelnden Bäume an. Hat richtig gut getan und genau den "runterkommen"-Effekt gehabt, den ich auch echt mal gebraucht habe (war zeimlich gefrustet, weil ich aufgrund der seit heute in NRW geltenden Coronaschutzverordnung* erstmal wieder keinen Klavierunterricht besuchen kann und dementsprechend, statt nach der Arbeit zwecks tastentechnischer Erleuchtung ;-) hinzufahren, mit meiner KL telefoniert habe mit Stand, dass wir halt ab dem 10.1. schauen müssen, was und wie wieder geht).
Dankeschöööön!

Ja, das ist sehr schade, aber irgendwie geht es ja nicht anders.
Zur Not halt zu Hause üben, vielleicht geht ja online was mit Unterricht, so über Jitsi oder Skype.

Nur eins kapier ich bei der gesamten Serie noch nicht ganz - da steht was von Auszügen aus 674 Stunden in quadrophonischen Konzerten dargebotener Livemusik.

Selbst, wenn man mal von sehr langen Konzerten mit jeweils 3 Stunden Dauer ausginge, wären das ja immer noch weit über 200 Konzerte bzw. direkt ohne Pause aneinandergehängt ziemlich exakt 4 Wochen?!
Das kommt daher, das ich öfter auf Messen, Events oder Kunstausstellungen gespielt habe. Manchmal sind das 2-3 Tagen hintereinander immer 8 Stunden und nur mit kurzen Unterbrechungen. Da klappert sich das in 4 Jahren schnell zusammen.
 
Bodo

Bodo

Gnabbldiwörz!
Zur Not halt zu Hause üben, vielleicht geht ja online was mit Unterricht, so über Jitsi oder Skype.

Zuhause übe ich ja eh, und da geht mir auch der Stoff nicht aus - dafür haben die Herren Bach, Mozart, Beethoven, Chopin, Grieg... schon vor (teils mehreren) Jahrhunderten gesorgt :lol:. Im Frühjahr gabs ja schonmal so eine mehrwöchige Unterrichtspause. Geht schon.

Onlineunterricht mit Skype ist nix für mich, ich habs so gar nicht damit. Und Präsenz mit korrigierend eingreifender KL kanns m.E. eh nicht ersetzen. Ich hab zwar seit dem Sommer eine Webcam, aber da reicht mir schon das halbstündige Familienskypen alle paar Wochen :lol:.

Das kommt daher, das ich öfter auf Messen, Events oder Kunstausstellungen gespielt habe. Manchmal sind das 2-3 Tagen hintereinander immer 8 Stunden und nur mit kurzen Unterbrechungen. Da klappert sich das in 4 Jahren schnell zusammen.

Ah. Danke für die Erleuchtung!
 
Zuletzt bearbeitet:
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||

20% OFF

Neujahrs-Special

Special Order 2.JPG

Das Lächeln der Bäume -alle 5 CDs (Glasmaster gepresst) im Komplettset
= über 6 Stunden Electronic Ambient Music vom Feinsten!

-Intervall

-Oddysee

-Metamorphose

-Quintessenz

-Definitivim

inclusive dem 28-seitiges Booklet aus der 1. Auflage
Jedes Album mit 4-seitigem Booklet und Inlaycard
cellophaniert
zusätzlich:
+ 28-seitiges Booklet aus Definitivum von 2020
+ Covercard
+ Schuber von Definitivum

Sonderpreis für alles statt € 75,00 nur € 60,00
Jetzt zuschlagen und direkt beim Künstler via Privatnachricht bestellen!
Diese Aktion ist befristet bis 15.01.2021
!!! -SUPPORT YOUR ARTIST- !!!

Special Order 1.JPG
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Stecke noch mitten in den Vorbereitungen des Livesets für das kommende (virtuelle) Konzert am 13.01.

Gemeinsam mit Claus Jahn, der die Visuals erarbeitet hat, spielen wir am Samstag auf der Open World Stage.
"Hyperreale Reflexion -4th Movement" wird live aufgezeichnet und dann ein paar Tage später zeitversetzt auf OF-TV
ausgestrahlt, der Sendetermin steht jedoch noch nicht fest.


2021-007 Hyper-Liveset Eurorack.JPG

2021-004 Hyper-Liveset Haken FX.JPG

2021-001 Hyper-Liveset Eurorack full.JPG

Preview:

https://youtu.be/OUxQ7-49EtE
 
FOTOGRAF MARX

FOTOGRAF MARX

step by step sequencer
da kann ich nur mit dem kopf schütteln, aber vertikal... falls ne frage erlaubt ist,?

was war dein größter aha effekt im bereich des gestaltens?

...meiner: dass FARBEN im kopf entstehen | von da an hatte ich auch 2 augen, eins dass das licht und dessen reflektionen wahrnimmt und eins das entscheiden kann ob metamerie oder original.
 
 


News

Oben