Bernd-Michael Land -Musiker, Klangkünstler und Sounddesigner (hauptberuflich)

2018-213-Bernie-800x533.jpg


Geboren in 1954 in Frankfurt/Main.
Bin seit den frühen 70er Jahren mit musikalischen Projekten im Bereich der elektronischen Experimentalmusik und Klangkunst aktiv.

Das musikalische Spektrum ist in den Stilrichtungen Ambient, Chill Out, Electronica, Electro, Field-Recording und Klangkunst einzuordnen.

Mehr über mich unter den folgenden Links:

Homebase: http://bernd-michael-land.com/
Aliens-Project / Newsblog (Studio&more): http://aliens-project.de/blog/
Aliens-Project / Homepage und Archiv: http://www.aliensworld.de/
Thau-Music / Homepage: http://thau-music.com/
Bembeltechno / Homebase: http://www.bembeltechno.de/

Bernd-Michael Land / official: https://www.facebook.com/bernielandmusic
Bernd-Michael Land / privat: https://www.facebook.com/berndmichael.land
Bernd-Michael Land / Seite der Fans: https://www.facebook.com/groups/bmlfans/
Thau / official: https://www.facebook.com/THAU-394651990682016/
Aliens-Project / official: https://www.facebook.com/aliensproject

Bernd-Michael Land / Youtube: http://bernd-michael-land.com/musik-video/
Bernd-Michael Land / Soundcloud: https://soundcloud.com/bernd-michaelland
Aliens-Project / Last.FM: http://www.last.fm/de/music/Aliens-Project
Aliens-Project / MySpace: https://myspace.com/alienzworld

Bernd-Michael Land in der Kulturdatenbank der Bundesrepublik Deutschland: http://kulturportal.de/-/kulturschaffende/detail/77051
THAU in der Deutschen Nationalbibliothek: http://d-nb.info/1071415824
Bernd-Michael Land in der Deutschen Nationalbibliothek: http://dnb.info/gnd/135521076
Aliens-Project in der Deutsch. Nationalbibliothek: http://d-nb.info/gnd/10343187-1

Bernie-02-800x534.jpg




 
Zuletzt bearbeitet:
island

island

Modelleisenbahner
Ach und weil ich es gerade Gelsen habe ;-) Die „Rodgau Field“ sind gekauft, mein CD Player wird sich freuen.
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Ach und weil ich es gerade Gelsen habe ;-) Die „Rodgau Field“ sind gekauft, mein CD Player wird sich freuen.
Vielen Dank, das freut mich!
Ist diesmal sogar ein Doppelalbum und kommt wieder mit einem 28-seitigem Booklet.
Den genauen Preis habe ich noch nicht, bekomme die Angebote erst am Montag.
Wird aber unter € 25,00 liegen, muss ich erst kalkulieren.

#### rodgau field 5.JPG

2020 RODGAU FIELD A.JPG
 
FOTOGRAF MARcX

FOTOGRAF MARcX

step by step sequencer
...steht dir gut der artikel und die fotos,
sehr synthpatisch und erfahrungswertschätzend. den blickwinkel zum publikum
find ich sehr lehr-& aufschlussreich und dass du 100% hinter einer sache stehst,
wie die der quadrophonie oder dem werterhalt eines physischen mediums zur wert-
übermittlung und wertschätzung des anspruchs
an das künstlerische werk.

ich habe nicht im ansatz die erfahrung,
aber sehe bestimmte dinge durch die selbe brille.

beste grüße


PS: überlegen ist wie nachdenken nur schlauer :D
 
Zuletzt bearbeitet:
FOTOGRAF MARcX

FOTOGRAF MARcX

step by step sequencer
... und auf deine portraittierung bin ich mega gespannt.
…das steht da nicht umsonst dran oder?​
hoffentlich gibts nen auszug for free, hab nichmal paypal oder hantiere in sonstiger form mit realitätsverzerrenden tinkturen.
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
...steht dir gut der artikel und die fotos,
sehr synthpatisch und erfahrungswertschätzend. den blickwinkel zum publikum
find ich sehr lehr-& aufschlussreich und dass du 100% hinter einer sache stehst,
wie die der quadrophonie oder dem werterhalt eines physischen mediums zur wert-
übermittlung und wertschätzung des anspruchs
an das künstlerische werk.

ich habe nicht im ansatz die erfahrung,
aber sehe bestimmte dinge durch die selbe brille.

beste grüße


PS: überlegen ist wie nachdenken nur schlauer :D
Dankeschön!
Wir leben ja in einer total hektischen Welt und Niemand hat mehr Zeit.
Musik konsumieren viele nur noch nebenbei, hintergründig bei der Arbeit, beim Joggen oder in der S-Bahn.
Dabei unterschätzt man häufig, wie viele Menschen ihre Musik immer noch ganz bewusst hören, ohne sich sonstwie ablenken zu lassen.
Das ist schön.
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
... und auf deine portraittierung bin ich mega gespannt.
…das steht da nicht umsonst dran oder?​
hoffentlich gibts nen auszug for free, hab nichmal paypal oder hantiere in sonstiger form mit realitätsverzerrenden tinkturen.
Die Musik ist sogar schon fertig gemastert, nur beim Booklet sind noch ein paar Dinge fertig zu machen.
 
island

island

Modelleisenbahner
Menschen ihre Musik immer noch ganz bewusst hören, ohne sich sonstwie ablenken zu lassen.
Das ist genau der Grund warum ich nur CDs kaufe. Wenn ich Musik höre tu ich nichts anderes. Ich lese oder schaue einen Film, fahre in der Gegend rum wenn ich Musik mache. ;-)
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Nein, ganz sicher nicht.

1. Vinyl hat zu kurze Spielzeiten, denn meine CDs sind immer knapp 74 Minuten lang.
Bei einer Doppel-CD müsste ich 3-4 Vinyls anfertigen

2. Meine Musik ist sehr breit im Panorama gemischt und lebt vom Stereobild, was auf Vinyl definitiv nicht funktioniert.

3. Vinyl ist viel zu teuer

4. Die Versandkosten ins Ausland sind sehr hoch (ich verkaufe 3/4 meiner Alben in Länder außerhalb der EU

5. Ich habe selber keinen Plattenspieler mehr, bzw. liegt der seit 20 Jahren unbenutzt im Schrank
 
offebaescher

offebaescher

neu hier
Ich bezog mich auf Island.
Leute welche wirklich sehr bewusst musik hören möchten wählen oft vinyl und bezeichen CDs als unpersönlich.
Man kann auch das album aufklappen und muss mit allem sehr vorsichtig umgehen. Echte Freaks bevorzugen sogar den Vinyl klang gegenüber der CD.
Aber das ist nun zu auschweifend und ich habe dazu auch eine ganz klare meinung. Jedem wie er mag


Aber ich antworte trozdem gerne:

1. Kürzere Musik machen .. oder Doppel Vinyl
2. Wie das mit Mono un Stereo bei Platten aussieht weissich auch .. aber ich finde den Stereo-Effekt von platten mehr ausreichend. Und phasendrehungen eher unkuhl.
3. Ja aber der Hifi Freak zahlt das gerne.
4. Auch da gibts evtl welche die das für Vinyl gerne bezahlen würden.
5. Ich habe einige Plattenspieler .. die würden auch gerne was von dir spielen :)
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Ich bezog mich auf Island.
Leute welche wirklich sehr bewusst musik hören möchten wählen oft vinyl und bezeichen CDs als unpersönlich.
Man kann auch das album aufklappen und muss mit allem sehr vorsichtig umgehen. Echte Freaks bevorzugen sogar den Vinyl klang gegenüber der CD.
Aber das ist nun zu auschweifend und ich habe dazu auch eine ganz klare meinung. Jedem wie er mag


Aber ich antworte trozdem gerne:

1. Kürzere Musik machen .. oder Doppel Vinyl
2. Wie das mit Mono un Stereo bei Platten aussieht weissich auch .. aber ich finde den Stereo-Effekt von platten mehr ausreichend. Und phasendrehungen eher unkuhl.
3. Ja aber der Hifi Freak zahlt das gerne.
4. Auch da gibts evtl welche die das für Vinyl gerne bezahlen würden.
5. Ich habe einige Plattenspieler .. die würden auch gerne was von dir spielen :)
Vielen Dank!
Wenn sich mal ein aktiveres Label dafür findet, die das auch finanzieren würden, kann ich gerne darüber nachdenken.
Alleine kann das finanziell nicht wuppen, da lege ich drauf.
 
island

island

Modelleisenbahner
Ich bezog mich auf Island.
Leute welche wirklich sehr bewusst musik hören möchten wählen oft vinyl und bezeichen CDs als unpersönlich.
Man kann auch das album aufklappen und muss mit allem sehr vorsichtig umgehen. Echte Freaks bevorzugen sogar den Vinyl klang gegenüber der CD.
Aber das ist nun zu auschweifend und ich habe dazu auch eine ganz klare meinung. Jedem wie er mag
Dann will ich Dir auch Antworten :)

Das hat zwei einfache Gründe:
1. Faulheit
Mir ist das mit der Zeit (jetzt auch schon über 20 Jahre her) einfach zuviel Gedöns geworden - Pflege der Platten, Nadel, Spieler - alles empfindliche Teile.
Meine Frau hat schon garnicht mehr getraut eine Platte selbst aufzulegen (war ihr alles zu Kompliziert), also ich wieder ;-) Und wenn Du es dann richtig machen willst hast Du plötzlich zwei (oder sogar drei) Tonarme, extra Vorvorverstäcker und und und.. es hat nur noch genervt.

2. Platz
Alles braucht Platz bis zum abwinken - die Anlage und vor allem die Platten.

Irgendwann war dann gut - hab meine Komplette Anlage samt Boxen und Platten und alles verkauft (na ja fast verschenkt) - bis auf meine Kopfhörer, die hab ich immer noch :) Mir zwei Ruark Box und eine NaimUniti (mittlerweile version 2) gekauft und gut ist.
Da ich keinen direkten Vergleich habe (wohlweislich) und meine Ohren eh schlechter geworden sind fehlt mir also nichts und kann ganz entspannt Musik genießen.

Aber wie Du selbst schreibst - jeder wie er mag.
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Rodgau Field ist da!
2020 RODGAU FIELD A.JPG


Wenn der Postmann zweimal klingelt ...


Naja, die Menge täuscht, es sind diesmal ja alles Doppel-CDs.
Die Jewelcases sind etwas dicker als Einzel-CDs und nehmen mehr Platz weg.
Trotzdem irre viel Zeug.

2021 Rodgau Field Promo 02.JPG


Kann über den Berg kaum drübergucken, ich fühle mich wie der Graf von Monte Kisto:
2021 Rodgau Field Promo 01.JPG

Kurz zur Info:
Die Vorbestellungen gehen am Mittwoch früh zur Post, ich muss die ganzen Kartons erst mal im Lager einräumen.
Dann gehts fleißig ans Eintüten ...
 
Zuletzt bearbeitet:
THOGRE

THOGRE

|||||
Ich glaube es ist ein unbeschreibliches Gefühl, wenn man seine eigene Platte in den Händen hält, stell ich mir in etwa wie eine Geburt vor, wenn man sein Kind zum ersten mal im Arm halten darf.
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Ich glaube es ist ein unbeschreibliches Gefühl, wenn man seine eigene Platte in den Händen hält, stell ich mir in etwa wie eine Geburt vor, wenn man sein Kind zum ersten mal im Arm halten darf.
Das größte Gefühl überkam mich beim ersten eigenen Album. Nach über 20 Veröffentlichungen läßt die anfängliche Euphorie dann allerdings etwas nach.
Meine letzte CD "Definitivum" erschien ja erst Mitte Dezember und am nächste Album "Kontrast" wird bereits seit 14 Tagen intensiv gearbeitet.
Jetzt müssen die aber auch verkauft werden ...
 
Winglad

Winglad

|||||
Bernie, ich habe den Eindruck, Du zählst zu den glücklichen Menschen, für die Kreativität, bedingt durch langjährige und harte Arbeit, zur (positiven) Routine gehört.

Dafür meinen ganzen Respekt!
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Bernie, ich habe den Eindruck, Du zählst zu den glücklichen Menschen, für die Kreativität, bedingt durch langjährige und harte Arbeit, zur (positiven) Routine gehört.

Dafür meinen ganzen Respekt!
Danke!
Meine Ideen reichen bis ich hundert bin und es wird sich zeigen, wie viel ich davon noch umsetzen werde.
Niemand weiß wie lange ich gesund bleibe oder ob ich irgendwann aus finanziellen Gründen wieder einen "normalen" Job annehmen muss.
Warten wirs ab.
 
Zuletzt bearbeitet:
FOTOGRAF MARcX

FOTOGRAF MARcX

step by step sequencer
...kenne das gefühl etwas erschaffen zu haben zwar nur von bildern die ihren rahmen gefunden haben, sei es räumlich oder schliesslich umfassend, aber das ist n bombengefühl, als wäre man reicher und schöner und besser aufeinmal. wirkst jedenfalls sehr zufrieden und
glücklich :D ...die blautöne sind nice, vorallem aus der ferne mit dem satten komplementär dazu!
ist das auf der 2. seite ein mikrofon oder so ne trockenblume die von der sonne versilbert wurde?

grüße
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
...kenne das gefühl etwas erschaffen zu haben zwar nur von bildern die ihren rahmen gefunden haben, sei es räumlich oder schliesslich umfassend, aber das ist n bombengefühl, als wäre man reicher und schöner und besser aufeinmal. wirkst jedenfalls sehr zufrieden und
glücklich :D
Es ist immer ein tolles Gefühl, wenn man so eine Arbeit nach mehreren Monaten endlich abschließen konnte und das Ergebnis gefällt.
ich bin ein sehr zufriedener und glücklicher Mensch, das überträgt sich auch auf meine arbeiten.
...die blautöne sind nice, vorallem aus der ferne mit dem satten komplementär dazu!
ist das auf der 2. seite ein mikrofon oder so ne trockenblume die von der sonne versilbert wurde?
Das ist ein Mikrofon mit Windschutz und entstand nachts um vier bei den Aufnahmen der erwachenden Krähen.

Rodgau Field Inlaycard.JPG
 
FOTOGRAF MARcX

FOTOGRAF MARcX

step by step sequencer
Das ist ein Mikrofon mit Windschutz und entstand nachts um vier bei den Aufnahmen der erwachenden Krähen.
logisch... sah und sieht aus wie bio logisch die formsprache... ornitho logisch gehst du auch zu werke? ilove krähen!!!
klingen bestimmt voll verpennt die guten, kanns mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen... einbildungslücke quasi...
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
logisch... sah und sieht aus wie bio logisch die formsprache... ornitho logisch gehst du auch zu werke? ilove krähen!!!
klingen bestimmt voll verpennt die guten, kanns mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen... einbildungslücke quasi...
Wir haben hier mehrere große Bäume, in denen tausende von Krähen wohnen -es ist unvorstellbar.
Anscheinend finden die hier besonders viel zu futtern, das ist direkt an einer viel befahrenen Straße.
Mehrere Versuche dort Aufnahmen zu machen sind misslungen, ständiger Autoverkehr und der Fluglärm haben zu sehr gestört.
Und dann kam Corona. Wir haben in den 2,5 Stunden nur einen Kleinlaster und ein motorrad in den Aufnahmen gehabt, ansonsten totale Ruhe.
Man kann sich nicht vorstellen, wie laut das ist, wenn die dann alle wach werden.
Man denkt sofort an Hitchcock ...
 
FOTOGRAF MARcX

FOTOGRAF MARcX

step by step sequencer
wie geil... cool beschrieben !!!!!!!!!!
apropos ihr,? ist das elektro kartell noch existent? hatte da eben mal auf die internetseite geschaut,
und fand das credo ziemlich toll, aber hab keine aktuellen beiträge sehen können... ist das eher son
lokales ding , oder habt ihr da auch
auswüchse in den rest der republik?
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
wie geil... cool beschrieben !!!!!!!!!!
apropos ihr,? ist das elektro kartell noch existent? hatte da eben mal auf die internetseite geschaut,
und fand das credo ziemlich toll, aber hab keine aktuellen beiträge sehen können... ist das eher son
lokales ding , oder habt ihr da auch
auswüchse in den rest der republik?
Das Elektro-Kartell existiert immer noch und ist auch sehr aktiv.
Wir treffen uns jeden 1. und 3. Mittwoch ab 20.00h zum EK-Stammtisch, momentan coronabedingt virtuell über Jitsi
Die Homepage und das Forum wird fast nicht mehr genutzt, das Elektro-Kartell ist hier in der Facebook-Gruppe zu finden:
Musik wird auch noch fleißig gemacht, die letzte EK-Lounge fand gerade erst am letzten Sonntag statt (virtuell über Sonobus).

Das Elektro-Kartell ist kein Verein, sondern eine offene Community, Jeder kann da gerne teilnehmen.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben