Bleireduziert mit AMD

User gelöscht

||||||||||
Das EU-Recht machts n

Das EU-Recht machts nötig (die [Regierungs-] Amis sind ja nicht so auf Umweltschutz)

Es gibt aber teilweise auch einen Haken bei bleifreien Chips (gibt´s ja schon ne Menge - bleifrei wird wohl auch irgendwann Pflicht in der EU, deshalb die plötzliche Häufung bleifreier Chip-Varianten): Teilweise wird viel mehr Energie für die Prodiktion aufgewendet und das macht die Umweltentlastung wieder zunichte (ist wohl ein Trick, der in Fernost angewendet wird, um die [zukünftigen?] EU-Richtlinien zu umgehen). Bevor jetzt ein ungläubiger Nachfrage-Ansturm losbricht: Nein, ich habe keine Beweise, es stand irgendwann mal in den Elektor-Nachrichten.
 
A

Anonymous

Guest
Es ging eigentlich nicht nur um bleifrei:

[quote:013ef1dc


Es ging eigentlich nicht nur um bleifrei:

Ausschlaggebend sei auch, dass AMD in seiner Dresdener Chipfabrik nach grünen Richtlinien produziere.
Was auch immer "grüne Richtlinien" sein sollen. :?
 


News

Oben