Buchla 200 Eurorack

Jeltz
Jeltz
zerfrettelter Grunzwanzling
So wie ich das verstehe, wird der Ausgangstreiber (eine Transistorendstufe im IC oder eine diskrete) mehr oder weniger kurzgeschlossen ("short the Output").
D.h., es fliesst mehr als gewünscht Strom durch die Endstufe, was Stress im Sinne von Erwärmung und damit vorzeitige Alterung bedeutet.
Die Spannung ausgangseitig dürfte daher gegen 0V tendieren, egal wie der Treiber angesteuert wird.

Ist nur meine Vermutung. Interssant ist allerdings, das ein passiver LPG derartig niederohmig am Eingang sein sollte (eventuell ist hier keine LED am Start, sondern eine "Glühlampe").
Üblicherweise ist ein Eingang eher hochohmig (>100k).
 
Zuletzt bearbeitet:
A
AcousticJoe
.....
Danke Dir, @Jeltz!
Das klingt schlüssig für mich. Interessant nur, dass sonst niemand vor dem "Kurzschließen" des Ausgangs bei Antreiben eines passiven LPG warnt...
 
keymilan
keymilan
||||
Wie sind die Module von der Bauqualität? Kunden bei Th berichten gegensätzliches. Die Potis wären viel zu leichtgängig. Sind die verschraubt?
 
siebenachtel
siebenachtel
*****
Die Potis wären viel zu leichtgängig.
Das kann man verschieden sehen.

vs. VCO:
im zusammenspiel mit dem *extrem grossen* Pitch hub, kann es ein Vorteil sein für "jamms" .

oder umsomehr ein Nachteil sein für "geplante und gezielte performances" ( Gefahr des versehentlichen verstellens !!! )


die könnte man wahrscheinlich auch "einbremsen" indem man was unter die knöppe macht (moosgummi / schaumstoff z.bsp. )
 
verstaerker
verstaerker
*****
Wie sind die Module von der Bauqualität? Kunden bei Th berichten gegensätzliches. Die Potis wären viel zu leichtgängig. Sind die verschraubt?
es hat wohl jeder so unterschiedliche Erwartungen und Prioritäten. Oder es gibt Varianz in der Qualität, das kann ich aber nicht sagen.
Ich hab VCO und die Quad-Env und finde beide sehr solide verarbeitet. Ein Poti ist geringfügig leichtgängiger als die anderen. Aber das finde ich absolut akzeptabel. Die Potis sind sonst genau richtig von der
Schwergängigkeit her. Es fühlt sich gut an.
Ich finde die Qualität besser als erwartet.
 
Synap_ziD
Synap_ziD
|
Grüße Allerseits,

checkt mal diesen Buchla Style Generator ! Der klingt m.Meinung nach noch wesentlich besser als der 200er Dual VCO !
Hat mehr Potenzial & über Sputnik Modular brauch man ja nix weiter erzählen.
 

Anhänge

  • DSCF1284.JPG
    DSCF1284.JPG
    3,8 MB · Aufrufe: 27
Sonamu
Sonamu
|||||||||||
Grüße Allerseits,

checkt mal diesen Buchla Style Generator ! Der klingt m.Meinung nach noch wesentlich besser als der 200er Dual VCO !
Hat mehr Potenzial & über Sputnik Modular brauch man ja nix weiter erzählen.
Genau!

Nix weiter außer Design und Buildfehler. Wird schon seinen Grund haben, weshalb alle Module eingestampft wurden…
 
Synap_ziD
Synap_ziD
|
Genau!

Nix weiter außer Design und Buildfehler. Wird schon seinen Grund haben, weshalb alle Module eingestampft wurden…

Nuja, jede Manufaktur hat seine stärken & schwächen ! Frag Mich nur wenn es so ein "ROTZ" deiner Meinung nach darstellt,warum viele Module trotzdem noch heiss begehrt sind. Gebrauchtmarkt & Preise haben ja zwangsläufig auch eine AUSSAGEKRAFT im objektiven Sinne.
 
Synap_ziD
Synap_ziD
|
@Sonamu

Ich muss sagen,der klingt noch wesentlich besser mit mehr Schmelz in der Timbre als mein Mindphaser von Hexinverter & der ist schon oberste Sahne.
Ich habe einiges schon an Modulen, 19er Geräten & anderen Kram pers. getestet & muss ganz klar sagen, dieser GENERATOR hat gewisse Eigenschaften,
die man nur lieben kann. Bspw edie PWM mit EDGE & CENTER, kenne ich so überhaupt gar nicht. Die Waveshaping Optionen sind nun nix neues,aber dit PWM CENTER SHAPING kenne ich von keinem anderen Hersteller.
 
Q960
Q960
|||||||||||||
wieder Erwarten habe ich gerade eine Versandbenachrichtigung über einen 258t von T. erhalten. Hatte ich im Januar bestellt. ich brauche den aber gar nicht mehr so dringend.... Scheint also wieder kleinere Batches zu geben
 
verstaerker
verstaerker
*****
wieder Erwarten habe ich gerade eine Versandbenachrichtigung über einen 258t von T. erhalten. Hatte ich im Januar bestellt. ich brauche den aber gar nicht mehr so dringend.... Scheint also wieder kleinere Batches zu geben
oh doch den brauchst du. Der klingt wirklich genial.
 
verstaerker
verstaerker
*****
Habe bisher keine weiteren Module
dann ist das vielleicht blöd...hab den hier mal mit der Quadenvelope kombiniert und dann in den Easel geschickt (also LPG) .. das machte schon Laune


https://youtu.be/4-ZR_59vtzg

ich war selten so beeindruckt vom Sound eines puren VCOs und der FM

im Video geht der am Anfang nur durch den Doepfer VCA
 
Zuletzt bearbeitet:
Jeltz
Jeltz
zerfrettelter Grunzwanzling
ich war selten so beeindruckt vom Sound eines puren VCOs und der FM
Die Sounds in Deinem Video gehen genau in meine Richtung und das macht mir Hoffnung.
Nun warte ich noch auf den 258t und besonders auf den 292t - der sollte ja im Sommer kommen...
Bis dahin muss der Optomix reichen :mrgreen:

Ich glaub, ich mag Vactrols :lecker:
 
Q960
Q960
|||||||||||||
Ich werde damit ein kleines System starten und habe Geduld auf die nachfolgenden Module zu warten . Den Quad-Envelope habe ich auch mit der Bestellung im Januar geordert. Kann man das Quad-LPG und die beiden anderen Module irgendwo vorbestellen?
 
verstaerker
verstaerker
*****
Ich werde damit ein kleines System starten und habe Geduld auf die nachfolgenden Module zu warten . Den Quad-Envelope habe ich auch mit der Bestellung im Januar geordert. Kann man das Quad-LPG und die beiden anderen Module irgendwo vorbestellen?
wenn nicht bei Schneiders, dann nicht … den VCO hab ich damals erst nach der Ankündigung von Tiptop das die ersten Module fertig seihen u an Händler gehen bei Schneiders vorbestellt ( einfach ne email geschrieben )
 
Jeltz
Jeltz
zerfrettelter Grunzwanzling
Das Schätzchen ist bei mir aufgeschlagen und ich habe mein helle Freude. Die Kombination aus 258t + Optomix ist - wie zu erwarten - klasse.
Eine andere gute Kombination ist QPAS, das mit seinem ganz eigenem Charakter den Sound weiter formt.
 
Q960
Q960
|||||||||||||
Es scheint ja endlich weiter zu gehen.. Jetzt ist auch der Sequenzer 245t überall gelistet und soll in 2-3 Wochen lieferbar sein. Der 281 t soll sich lt. Auskunft von Thomann in 2-3 Wochen auf dem Weg zu mir befinden. Ich freu mir druff
 

Similar threads

 


Neueste Beiträge

News

Oben