Chill Out Lounge (Techno)

NW Moelders
NW Moelders
|||
Von Schranzern und Old-Techno Jüngern wird der chillige Techno von Kalkbrenner & Co.
häufig nicht als Techno akzeptiert.
Einen entsprechenden Einwurf gab es hier auch schon mal.
Deshalb habe ich das mal als eigenes Genre ausgewiesen.

Hier sollen dann echt nur die chilligen elektronischen Techno Sachen gepostet werden.

Am Start:

Nicolas Jaar - Mi Mujer (original mix)

 
NW Moelders
NW Moelders
|||
Kollektiv Turmstrasse

KOLLEKTIV-TURMSTRASSE_DOCKVILLE-2010_1.jpg


Kollektiv Turmstrasse ist ein Musiker-Duo seit 1999, bestehend aus den Musikproduzenten Nico Plagemann und Christian Hilscher, die in Wismar an der Ostsee aufgewachsen und nun wohnhaft in Hamburg sind. Ihr Sound lässt sich in den Bereich des melodischen Minimal Techno einordnen. Möglicherweise.

Ihnen fiel der mich in seinen Bann ziehende Titel „Rebellion der Träumer“ ein.
Am 18.04.15 legen sie im Kesselhaus in Augsburg auf.

Goldmarie, die Vater und Mutter verloren hat, wird nach Blumenau zu ihrer Tante Berta geschickt. Unterwegs trifft Marie einen Scherenschleifer, der sie mit seinem Gefährt in das Dorf bringt, wo die Tante mit ihrer Tochter bereits auf sie wartet. Marie muss sogleich mit der Arbeit im Haus beginnen und wird von Berta und ihrer faulen Tochter, die ebenfalls Marie heißt, schikaniert.

Auf einer goldenen Leiter, die plötzlich aus dem Brunnen ragt, steigt Marie hinunter, und betritt Frau Holles Reich. Dort erfüllt sie die Bitte eines Apfelbaums, ihn zu schütteln und der Brote im Backofen, sie herauszuholen. Frau Holle hat sie dabei beobachtet, empfängt sie in ihrem Schloss und bittet sie, in ihren Dienst zu treten. Marie hilft ihr beim Wettermachen, lässt es regnen, schneien, die Sonne scheinen und den Wind blasen.

Jungen und Mädchen tanzten noch im 19. Jahrhundert nachts in der Nähe des Hollelochs bei Schlitz und sangen folgendes Lied, von dem nur noch die erste Strophe bekannt ist:

„Miameide – steht auf der Heide –
Hat ein grün’s Röcklein an.
Sitzen drei schöne Jungfern daran.
Die eine schaut nach vorne,
die andre in den Wind.
Das Weibsbild an dem Borne
hat viele, viele Kind.“

Kollektiv Turmstrasse – Goldmarie
Kollektiv turmstrasse – Schwindelig
Kollektiv Turmstrasse - Holunderbaum (Herz aus Holz Mix)







kts_rdt_cover1-560x560.jpg
 
NW Moelders
NW Moelders
|||
Nachdem sich einige Charterfolge mit Chillout Techno einstellten wurden die Produktionen
immer flacher, insbesondere von einige niederländischen Kollegen. :roll:

Dieses Jahr hat mich dann ein feines flaches Stück bzw. Video wieder wachgerüttelt, der Sommer kann kommen ... :)

Stereoact feat. Kerstin Ott - Die Immer Lacht (Official Video HD)



Ich mag Frauen mit Mütze ... <3
 
Zolo
Zolo
.....
Apropos Popmusik. Da muss ich mal Mark Tarmonea empfehlen.
Er ist wirklich einer der wenigen der seine Songs selbst schreibt und produziert


Und nochmal Eigenwerbung :floet:

 
NW Moelders
NW Moelders
|||
Eigentlich passt Chillout Techno nur in den Sommer, bei Lagerfeuern, in lauen Nächten am Waldsee, in der Datsche,
trotzdem hat mir gleich der Remix von AnnenMayKantereit's Pocahontas zugesagt, der momentan stark auf Sunshine Live promotet wird.

 
NW Moelders
NW Moelders
|||
Normalerweise können Frauen ja nicht so Techno Sets.
Aber momentan läuft bei Sunshine Live gerade Nicole Moudaber.
Die hats druff ... Deep House ... omg. o:O
nicole-slash.jpg
 
NW Moelders
NW Moelders
|||
Gestern war Felix Jaehn bei Lanz.
Ich verzichte einfach, einen Track von dem zu posten, weil die wirklich total flat sind.
Aber der Janz sagte was interessantes: der Jaehn (eigentlich Jähn) hat einen Reggae Song
genommen, der total nichtssagend war und hat den aufgepimpt und damit einen Welthit gemacht,
der sogar in USA Nummer 1 war.

Die große Kunst ist also, so ein Ding zu hören und dann zu sagen, ich kann das besser machen.
So geh ich auch vor. Aber ich hatte nur noch nicht so viel Glück wie Jaehn (Jähn).

 
Niki
Niki
||||||||||
Von Schranzern und Old-Techno Jüngern wird der chillige Techno von Kalkbrenner & Co.
häufig nicht als Techno akzeptiert.
Einen entsprechenden Einwurf gab es hier auch schon mal.
Deshalb habe ich das mal als eigenes Genre ausgewiesen.

Hier sollen dann echt nur die chilligen elektronischen Techno Sachen gepostet werden.

Am Start:

Nicolas Jaar - Mi Mujer (original mix)


Normalerweise bin ich da nicht so genau was die Genres heute zu Tage angeht und habe einen sehr großen Respekt davor was der Kalkbrenner (ich nehme an du meinst den Paul) gemacht und geleistet hat aber erklär mir doch wie du darauf kommst das ganze Deephouse (ausgenommen vom Adam Beyer und dem letztem Track - was ganz anderes) was du hier meistens hochlädst als Techno zu bezeichnen???? Adam Beyer und Stereoact feat. Kerstin Ott in ein Topf zu schmeißen kannst du nun wirklich nicht! Geht gar nicht:opa:
 
NW Moelders
NW Moelders
|||
Der Koze DJ hat wieder was gemacht.
Ein total verchilltes Album mit ein paar anmutigen Tracks.
In die Mindschleife geht das Ding mit Roisin.
Ja, er kann so was.

Dj Koze - Illumination feat. Roísín Murphy
 
NW Moelders
NW Moelders
|||
Aber auch Koletzki & Schwind haben eine Hypnomurmel raus.

Oliver Koletzki & Niko Schwind - Subati [Stil vor Talent]
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben