Clavia NordLead 4

microbug

*****
Moin zusammen,

Ich meinte mal irgendwo gelesen zu haben, dass man die Tastatur eines NL4 austauschen kann. Ich liebe meinen NL4, aber diese Klappertastatur geht ja mal garnicht, dann noch ein paar knarzende Federn nach 3 Jahren Gebrauch und das für 1500€ nundenn - jemand hier, der da Ahnung hat? Drin ist ja wohl eine FATAR TP/7B. Ginge da ein Tausch gegen eine höherwertige, leicht gewichtete von Fatar...?
Geht, ja, man kann eine TP/9S einbauen, Typ DF, gewichtet, ohne Aftertouch. Anschlüsse sind identisch, kann aber sein daß man zumindest eine Reihe der Löcher im Boden neu bohren muß (oder mittels dünner Leiste adaptieren), denn die TP/7BA hat einen nach vorne weiter ausladenden Rahmen als die TP/9S.

Die Tastatur sollte man beim neuen Vertieb B4 Distribution bekommen. Doepfer hat die zwar auch, aber nur ungewichtet, die spielt sich genauso beschissen wie die TP/7BA.

Glaube das Dietmar ganz normal von Fatar UND Mutar großgezogen wurde. ;-)
Ganz so schlimm isses dann doch nicht :)
 

deeptune

|||||
Danke Microbug für die Info - ob ich mir den Aus- und Einau zutraue, sei dann noch mal dahin gestellt - allerdings ist die Garantie des NL ja längst abgelaufen, schaun wir mal.....
 

ACA

||||||||||||
Vor ein paar Wochen habe ich mir auch einen zugelegt. Nebst dem A1R. Finde auch beide toll.

Beim A1R hat es diesen super Wichtigen Butten (Monitor) bei dem man die Position des Potis ablesen kann ohne den Parameter zu verstellen.
Der NL4 hat den nicht. Wie geht das dort? Ich hoffe diese Funktion ist auch drin. Wer weiss das?
 

wirehead

||||||||
Vor ein paar Wochen habe ich mir auch einen zugelegt. Nebst dem A1R. Finde auch beide toll.

Beim A1R hat es diesen super Wichtigen Butten (Monitor) bei dem man die Position des Potis ablesen kann ohne den Parameter zu verstellen.
Der NL4 hat den nicht. Wie geht das dort? Ich hoffe diese Funktion ist auch drin. Wer weiss das?
Wow - jetzt habe ich den NL4 schon so lange und dafür nie einen Bedarf gesehen, aber gerade mal rumprobiert und siehe da - Du musst nur die Taste Morph/Lock halten und an dem Poti drehen und siehst dann den Wert im Display. Wusste ich bis eben auch nicht.

Hach - ich liebe diese Kiste :huepfling:
 

nox70

System konformer Querdenker...
Der Arturia ist einen Hauch härter im Klang, der Nord liegt zwischen Arturia und Behringer für meine Ohren. Die Unterschiede sind aber äußerst gering, bei diesem Sound zu vernachlässigen.

Netter "Jarre" Introsound im Video.
 
Hallo... Habe gerade diesen Thread gefunden:
Wow - jetzt habe ich den NL4 schon so lange und dafür nie einen Bedarf gesehen, aber gerade mal rumprobiert und siehe da - Du musst nur die Taste Morph/Lock halten und an dem Poti drehen und siehst dann den Wert im Display. Wusste ich bis eben auch nicht.

Hach - ich liebe diese Kiste :huepfling:
Das ist echt super, dass Du diese Info geteilt hast. Ich habe einen A1. Weißt du zufällig, ob es da ebenfalls eine solche Tastenkombi gibt? Ich drücke hier wild rum und finde es nicht.
 

Soljanka

|||||||||||
Gestern mal wieder einige Zeit mir dem Nord Lead 4 verbracht, der im Übrigen genau so heißt und nicht Clavia Nordlead 4. Siehe Bild.
Wer macht denn das ständig mit dem Clavia? Zugegeben, Thomann, Amazona und Consorten schreiben es auch so. Nur Nord selbst nicht.

Na, jedenfalls ist das immer noch ein geiler Synth, der sehr Spaß macht und schnell zu Ergebnissen führt.
Muss auch mal gesagt werden, bei den ganzen tollen Neuerscheinungen.
Noch etwas: der wird auf der Nord-Homepage schon unter Legacy gelistet.

 

Soljanka

|||||||||||
Die Marke ist und heißt Nord.
Genauso wie Korg eben Korg ist und nicht Division of MUSIK MEYER GmbH.
Oder U-he nicht Heckmann Audio GmbH. Impressum hat mit der Marke nichts zu tun. ;-)
 

Max

||||||||||
Clavia = Hersteller
Nord = Marke
z.B. Lead 4 = Produkt

Einverstanden? ;-)

macht z.B. Thomann auch so, unter "beliebte Marken" findet sich "Nord" - wenn ich nach Hersteller filtern will schreiben sie "Clavia Nord"...
 

Soljanka

|||||||||||
Ja, ok. Ich sehe es ein.
Habe auch direkt mal eine gepfefferte Mail an Nord geschrieben und gefragt was ihnen einfällt,
nirgends auf ihrer Seite das Wort Clavia auftauchen zu lassen außer im Impressum bei der genauen Firmenbezeichnung.
Kann ja wohl nicht angehen, dass die sich selbst nicht an die korrekte Schreibweise halten,
wie sie Thoman, Amazona und Co vorschreiben.

Ansonsten: Warum ist der schon Legacy?
Kommt da ein neuer Lead oder wird der einfach durch den Wave 2 ersetzt?
 


News

Oben