D-50 Mukken ??

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von knob twiddler, 17. Februar 2006.

  1. Also im patch edit gibt es ja keine envelope option.
    So ein Patch besteht immer aus zwei Sounds u-tone und L-tone.
    Nun wenn ich die Hüllkurve von L-tone ändern will gehe ich auf
    "L-tone edit" und dann auf"p-env"(keine ahnung warum davor ein P steht)
    so jetzt sieht man da t1-t4 mit bestimmten Werten und wenn mann weiterblättert L-0,L-1,L-2,SusL(das ist wahrscheinlich sustain für alle L`s)
    und EndL mit allihren Werten.Was ich nicht verstehe ist das sich an den
    Werten ändern und machen kann was ich will es tut sich nichts an der
    Hüllkurve.Das ist mir ein Rätsel :? Ich bin sowieso nur von all meinen
    anderen Geräten immer die normale asdr-Hüllkurve gewohnt.Hat das
    Gerät vieleicht einen Schaden?? Also ich befürchte schon das schlimmste
    in der Anleitung habe ich auch nichts gefunden.Ich finde das irgendwie
    misteriös.
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    P-env steht wahrscheinlich für "Pitch Envelope", also
    Hüllkurve für die Tonhöhe.

    Was meinst Du genau mit "es tut sich nichts an der Hüllkurve"?
    Am Klang tut sich nix oder im Display?
     
  3. Am Klang.
    Ich verändere die Werte aber am Klag ändert sich nichts.
    Also ich habe gelesen das sich beim d50 die Sample-Klänge nicht
    vom Filter beeinflussen lassen kann das vieleicht auch auf die Envelope zutreffen??
     
  4. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Die Wirkung der Pitch-Envelope laesst sich pro Part auf +/-/off schalten, ich nehm' mal an dass es in deinem Fall fuer alle Part auf off gestellt ist...
     
  5. Das hört sich schon mal gut an.Weißt du auch wo ich das einschalte?
    Ich werde mal rumsuchen nur für den Fall das ich es nicht selber finde
    (wahrscheinlich)wäre es echt dufte wenn Du mir nochmal helfen kannst.
    Ich hatte noch nie was mit dieser Art von synthy zu tun und stehe da
    wie der Ochs vorm Berg.
    Hat der synthy eigentlich nur ne pitch env. oder auch ne normale?
    Und wenn ja wo ist die nur? Ich kann sie nicht finden.
    Oder gibt es etwa nur diese?
    Den Unterschied zwischen value und Local-edit habe ich leider
    auch noch nicht begriffen.Habe mal in der Anleitung gescrollt aber auch nix gefunden.Vieleicht bin ich ja nur blind ich guck nochmal.Wäre aber
    knorke wenn Du es vieleicht ausm Stehgreif erklären könntest.
     
  6. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ich kann dir da nur schlecht weiter helfen, weil ich mit Editor-Software arbeite...

    Pro Part steht jeweils eine Envelope fuer Filter und eine fuer Amplitude zur Verfuegung und zusaetzlich fuer Upper und Lower (also zwei Parts) jeweils eine eigene Pitch Envelope...
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei digitalen Rolands heißt die Hüllkurve für die Lautstärke (Amp=TVA) "TVA-Env" und für das Filter (=TVF) "TVF Env".... kannst du da nix finden?
     
  8. Euch sei Dank :D Mann bin ich ein Blindfisch :oops:
    Ich habs gefunne...ich hätte die amp-env nie da beim Filter vermutet :lol:
    hab immer bei common rumgestöbert und Gott weiß wo aber da...ah
    super jetzt weiß ich auch wo die Filter env sitzt :cool:
     

Diese Seite empfehlen