Das wird Folgen haben - Accounts transportieren

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von Moogulator, 13. Oktober 2006.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Tja, und da haben wir das Thema Software-Patente wieder.

    Bescheuert.

    Aber ich bin sowieso gegen Patente, bin der Meinung, dass dadurch die Entwicklung der Menschheit ausgebremst wird.
    Vor allem die Laufzeit von 30 Jahren generell ist ein Witz.

    Als Innovationsschutz kann ich ("Hardware") Patente ja noch halbwegs verstehen, da dürften die aber eher 5, höchstens 10 Jahre Laufzeit haben.
     
  3. ob das auch bedeutet, das zb eine auf user X registrierte software (wie zb die von NI) problemlos auf einen anderen rechner übertragen werden kann ?
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Genau das frag ich mich auch, ob man damit auch Lizenzrechte ändert.. und so weiter.. offiziell reicht halt eine LIzenz pro Arbeitsplatz.. ob der mitgenommen wird ist eigentlich egal.. aber vielleicht könnte man ja dann das Ding aufs MAcbook schieben und mit einem Reaktor auskommen.. zB.. (NI hat 2 Authorisationen zzt die Rechnerabhängig sind.. löscht man eine, ist sie für immer platt)..

    suboptimal für Leute mit 3 Rechnern (einer davon alt, aber bezahlt)..
     
  5. haesslich

    haesslich Tach

    neee löschst du eine lizenz, kannst du eine neue registrieren. aber nicht mehr auf dem gleichen rechner, auf dem die gelöschte registriert war.
    so wird sichergestellt, dass immer nur 2 rechner gleichzeitig die software haben, aber bei einem rechnerwechsel keiner auf der strecke bleibt.
    so hab ichs zumindest gelesen in den lizenzinformationen.
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    das ist ja,was ich meine.. es ist doch scheisse, wenn du 3 rechner hast und quasi dich für IMMER für 2 entscheiden MUSSt.. anderes thema.. aber das ist nur cool für die, die nie mehr als 2 rechner haben und alles verkaufen.. lohnt sich sowas heute noch? ansich nö..
     

Diese Seite empfehlen