Delay bei Ableton

O
OnkelTom01
.
Hi zusammen.

Ich beschäftige mich seit dem Jahr mit Ableton, hab aber leider zu wenig Zeit.
Ich hab eine Frage:

Wenn ich einen Track mache und benutze richtig viele Spuren, ne Menge VST's, wie Kontakt, Omnisphere und und und, habe ich das Problem, daß es irgendwann ein Delay gibt. Heißt, das was man hört ist hinter dem Arrangement in ableton hinterher. Ca eine halbe Sekunde. Auch wenn man eine Taste auf dem Keyboard drückt, kommt der Ton erst verzögert.
Mein Rechner hat eigentlich genügend Power.
Weiß jemand woran das liegt und was zu tun ist?
 
freidimensional
freidimensional
Tastenirrtuose und Beste Antwort auf keine Frage
Einstellungen/Preferences - Audio - Asiotreiber überprüfen - BufferSize anpassen,je niedriger desto weniger Latenz aber desto höhere Anforderungen an den Rechner - wenn nicht möglich, neue (gute!) Soundkarte kaufen... Oder falls PC - Asio4All probieren...
 
O
OnkelTom01
.
OK. Vielen Dank schon mal für deine Hilfe....
Ich probier mal n bißchen Rum...
 
CO2
CO2
||||||||
Ja, nennt sich „Latenz“, um so mehr Plugins du benutzt, um so länger wird auch die Latenz.
Viele DAWs bieten eine automatische Latenz-Kompensation, das funktioniert mal mehr, mal weniger gut. Das ist leider die Kehrseite von „In the box“..
 
O
OnkelTom01
.
Dann sind wahrscheinlich die Plugins das Problem..
Na ja. Danke Dir....
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben