Dernier Cri - Kinderdisco: Fertig & Label gesucht

audiotrainer

audiotrainer

||||
Hallo zusammen,

ich habe endlich mein Album fertig und möchte es euch gerne hier vorab in der ungemasterten Version vorstellen (wird Z. Zt. professionell gemastert).

Auf diesem Weg möchte ich euch fragen, ob jemand ein Label kennt (oder besitzt), zu dem meine Musik passen könnte?
Dabei geht es mir nicht nur in erster Linie um einen Vertrieb, sondern vor allem um rechtlichen Beistand, weil meine Tracks nun mal stellenweise das eine oder andere mehr oder wenige prominente Sample enthalten - wenn auch jeweils in einen anderen Kontext gesetzt.

Viel Spaß beim Hören!

01 Intro - What The Heck (Le Drama)

play: http://audiotraining.org/media/01.mp3

02 Il Y A Juste Un An (Silvestre À Paris)

play: http://audiotraining.org/media/02.mp3

03 Destination Dinxperlo (Le Blues)

play: http://audiotraining.org/media/03.mp3

04 Le Star Et Moi (Melodica One)

play: http://audiotraining.org/media/04.mp3

05 Le Slapstique

play: http://audiotraining.org/media/05.mp3

06 Disco Solinga (Listen To My Swing Jah)

play: http://audiotraining.org/media/06.mp3

07 (Pour Mon) Petite Fleur

play: http://audiotraining.org/media/07.mp3

08 Die Reise (Melodika Zwo)

play: http://audiotraining.org/media/08.mp3

09 A Daydream

play: http://audiotraining.org/media/09.mp3

10 Interlude

play: http://audiotraining.org/media/10.mp3

Vielen Dank für eure Auferksamkeit!
 
Zolo

Zolo

.....
audiotrainer schrieb:
Dabei geht es mir nicht nur in erster Linie um einen Vertrieb, sondern vor allem um rechtlichen Beistand, weil meine Tracks nun mal stellenweise das eine oder andere mehr oder wenige prominente Sample enthalten - wenn auch jeweils in einen anderen Kontext gesetzt.
Also in einem standard Plattenvertrag unterschreibt man eher, daß man alle Rechte für die Songs besitzt. Ich mag mich täuschen, aber ich sehe das nicht in der Zuständigkeit eines Labels. Eher bei einem Verlag - zumindest bei den Majors.

Viel Erfolg ;-)
 
audiotrainer

audiotrainer

||||
Zolo schrieb:
Also in einem standard Plattenvertrag unterschreibt man eher, daß man alle Rechte für die Songs besitzt. Ich mag mich täuschen, aber ich sehe das nicht in der Zuständigkeit eines Labels. Eher bei einem Verlag - zumindest bei den Majors.
OK, verstehe.

Die Crux liegt darin, daß ich die Songs bei der GEMA anmelden möchte/müsste (bin Mitglied), aber die Verwendung einzelner Samples in meinen Stücken vorab geklärt werden muß, da einige der von mir zitierten Künstler sicherlich auch GEMA-Mitglieder sind bzw. deren Musik urheberrechtlich geschützt sein dürfte.
Ich möchte dabei fair sein und anderen durchaus ihre Einnahmen gönnen (falls denn mein Album überhaupt kommerziell erfolgreich sein sollte) - alles andere bringt nur schlechtes Karma und - im schlimmsten Fall - Abmahnanwalts-Stress ...

Ach so: Wenn man lieb fragt, geht das durchaus - Adamo (den ich in Track No. 2 "Il Y A Juste Un An (Silvestre À Paris)" zitiere) z.B. kennt das Stück - ihm gefällt es sogar ;-)

Vielen Dank!
 
 


News

Oben