Desynthification

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Horbach, 27. April 2012.

  1. Horbach

    Horbach current GAS level: 21%

    src: http://soundcloud.com/oscillating-universe/desynthification

    Leicht bearbeitete Version einer Session mit meinem Studiokollegen. Da wir nur für Sessions zum Vergnügen eingerichtet sind, mag die Qualität wohl das eine oder andere Ohr beleidigen. Genre? Wohl am ehsten düsterer D'n'B. Bin mal gespannt, ob das sonst noch jemandem gefällt...
     
  2. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Hallo
    finde ich ausgesprochen "NICHT UMMZ UMMZ". Das soll jetzt ein deutliches Kompliment sein! :cool:
    Im Ernst, das Stück hebt sich wohltuend von der Massenware ab die irgendwie und irgendwann anfängt, eine Zeitlang mit mehr oder weniger, meist weniger intelligentem Krach nervt und dann nach genauso plötzlich endet. Die Klänge sind gut und klar, da lohnt sich ein Hinhören. Man merkt auch, dass nicht nur 1 Kopf an dem Stück beteiligt war, es gibt einen Anfang, Steigerungen, einige Teile die fast sowas sind wie die "Frage und Antwortspiele" (da freut sich der Rocker-Rest) und einen Ausklang.
    Also mir gefällts gut. Klares Zeichen für: Macht was zusammen statt sich mit nur Computermäusen zu "unterhalten" :)

    ---------------------
    PS: weil's nötig ist: Alle diese Aussagen stellen eine persönliche Meinung dar und sind weder als Vorschrift noch als gemeingültiges Urteil zu werten.
     
  3. gefällt mir sehr gut :supi:
    mir gefallen die breaks (die dnb drums :lol: ).
    gemacht womit ??
     
  4. :supi: Schöne Session mit wohlig brummelnden Bässen und abwechslungsreichen Breaks, in dieser Richtung bitte regelmäßig vergnügen :)
     
  5. goblin

    goblin Tach

    ich denke mal, da habt ihr wohl tierischen spass gehabt.
    hut ab, gefällt mir sehr gut!
     
  6. Guest

    Guest Guest

    :supi:
    amtliche breaks
    hab direkt lust bekommen mal wieder die 1210er anzuwerfen und n paar alte dnb scheiben aufzulegen
     
  7. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    seufz
    Wenn Du Lust bekommen hättest, mit 1-2 anderen zusammen Musik zu machen, APPLAUS APPLAUS
    aber Konserven abnudeln? :achso:
     
  8. Guest

    Guest Guest

    die sache mit dem dj-ing erklär ich dir dann mal bei gelegenheit ;-)
    das einzeige was ich damit ausdrücken wollte ist, dass mich die breaks an viel alte lieder erinnert haben die ich seit jahren nicht gehört habe. und diese lieder habe ich nur auf vinyl, kann da also nicht mal grade schnell in der mp3 sammlung suchen, sondern muss halt die plattenspieler anwerfen. sowas soll es durchaus noch geben :)
    sag bloss du kennst nicht diesen moment, dass du irgendwas hörst und dir dann lieder einfallen die du seit ewigkeiten nicht gehört hast???? :opa:
     
  9. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    doch, natürlich kenne ich den Effekt. Ansonsten vergib mir den kleinen Anflug von Spott, ich bin eher konservativ wenn es darum geht zu unterscheiden, wer eigentlich Musiker ist, derjenige der die Töne aus einem Instrument rausholt, ordnet und aufzeichnet oder der, der diese Aufzeichnungen nur auflegt oder noch nachbearbeitet.
    Was das DJ-ing angeht, mach doch dazu mal 'nen Thread auf, interessiert sicher einige
    Gruß
     
  10. Guest

    Guest Guest

    So ganz falsch verstanden hatte ich dich da nicht, bzw. ich kann die Intention nachvollziehen. Natürlich habe ich Lust mit anderen selber Musik zu machen, aber dafür brauch ich keinen Anlass, die ist immer da! Mit der Fragestellung, ob Dj's jetzt Musiker sind oder nicht, habe ich mich nie ernsthaft beschäftigt. Für mich sind das zwei paar Schuhe. Trotzdem bin ich der Meinung, daß auch DJ-ing eine Kunst sein kann. Es ist aber schon was anderes als zu musizieren. Selbst war ich aber auch schon seit bestimmt 10-12 Jahren nicht mehr in einem Club wo DJ's aufgelegt haben. Gehe nur noch auf Konzerte, oder "Performances" wie man auf neudeutsch zu sagen pflegt. Oder ich geh halt wohin wo ich mich mit anderen auch unterhalten kann und die Musik nicht jegliche Form von Konversation unterbindet.

    Sorry an den Thread-Ersteller wegen der Offtopic-Diskussion :)
    Aber ich denke da ist jetzt alles geklärt ;-)


    PS. Mir ist durchaus aufgefallen, dass ich zuerst den Begriff "Performances" als Alternative zu dem Begriff "Konzert" etwas abwertend dargestellt habe und trotzdem mit den Begriffen "Thread-Ersteller" und "Offtopic" hantiere... :selfhammer:
     
  11. Horbach

    Horbach current GAS level: 21%

    Schön, dass es einigen gefallen hat *freu*

    Die Loops macht der Kollege mit Reason.
     
  12. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    [quote="polyhedron"
    Sorry an den Thread-Ersteller wegen der Offtopic-Diskussion :)
    Aber ich denke da ist jetzt alles geklärt ;-)
    [/quote]

    Jawollo :)
     

Diese Seite empfehlen