dickes asio problem

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von knob twiddler, 5. Dezember 2006.

  1. Ich leide an einem dicken asio Problem mit meiner
    motu ultralite.
    Es ist so das ich vst und Midi-Instrummente erst ganz normal spielen kann
    und dann plötzlich wenn ich mal zwischen dem spielen ein paar
    Einstellungen gemacht habe hängt sich die interface auf indem die letzte
    gespielte note des vst instrumments hängenbleibt und unendlich
    auf schrille Art und Weise weiterläuft.Ich muß dann erst die Motu
    ausschalten ,Cubase deaktivieren und später wieder den motu asio treiber
    wählen.Was könnte den hierfür die Ursache sein?
     
  2. tulle

    tulle bin angekommen

    Typisch für einen zu kleinen Buffer. Stell mal die Latenz höher, dann geht das weg.
     
  3. Danke für den Tip..hat leider nicht
    geklappt Problem immer noch da.
    Mir ist aufgefallen das es erst passiert
    nachdem ich eine audiospur aufgenommen
    habe.Wenn ich nämlich danach ein vst
    instrumment wähle dann bleibt der sound
    in einem endloston hängen.
    Wenn ich danach cubase wieder starte dann
    kommt die Fehlermeldung"unknown asio error"
     
  4. So ...habe die lLösung schon seit 2 Wochen oder so.
    Es war die fire wire Pci Karte die nicht richtig steckte.
    Oh mist ich machte da rum wie der Depp und irgendwann
    kam ich mal drauf und dann funzte es.Habe außer dem
    "rein und rausziehen der pci karte auch gleichzeitig
    den zwoten der drei ports benutzt.Weiß von daher gar nicht was
    jetzt konkret die Ursache war aber es ist mir auch egal.Nun gibts
    keine Hänger mehr(freu)
     
  5. wenn eine karte nicht richtig bis zum anschlag steckt und trotzdem *erstmal* läuft, muss das nicht unbedingt zu einem fehler oder ausfall führen.
    haste die pci-karte umgesteckt ?
    das kann schon was ausmachen - wenn die karte in diesem fall einen anderen irq/dma zugeteilt bekommt. bei vielen boards (rtfm) teilt sich zb der slot neben der graka die ressourcen mit der graka und zwingt damit uU die leistung in die knie oder macht im betrieb ärger.... man erkennt das dann uU im gerätemanager oder bei einigen systemen schon beim booten, wenn das bios die karten identifiziert und ne meldung aufs display bringt
     
  6. Hatte sie rausgenommen um nachzusehen was sie fürn chip
    hat.Nach dem wiedereinstecken in den selben pci platz wechselte ich sogleich mal noch firewire port fürs motukabel.
     

Diese Seite empfehlen