Digitalausgang der Macbooks

Moogulator

Moogulator

Admin
Also der Audioausgang an den Macbooks ist ja per Lichtschlauch, nur: Was passt denn da in die Buchse? Das ist kein TOSlink und ansonsten kenn ich keinen Stiftstecker für optisches SP/Dif, was da passen könnte.. Kennt das einer? Oder benutzt ihr den Digi-Ausgang nicht?
 
elektrolabel

elektrolabel

..
Moogulator schrieb:
Also der Audioausgang an den Macbooks ist ja per Lichtschlauch, nur: Was passt denn da in die Buchse? Das ist kein TOSlink und ansonsten kenn ich keinen Stiftstecker für optisches SP/Dif, was da passen könnte.. Kennt das einer? Oder benutzt ihr den Digi-Ausgang nicht?
Also ich habs mal an meiner Stereoanlage (SPDIF optisch) probiert, und es tat wunderbar :)
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Den Ministecker gibt's als fertig konfektioniertes Kabel und in Form eines Adapters (0,77 Euro) fuer Standard TOSLINK Kabel, was wunderbar mit dem iMac funktioniert...
Reichelt ist mit den Kabeln/Steckern/Adaptern extrem guenstig, je nach Laenge und Querschnitt kosten die TOSLINK Kabel zwischen ein und drei Euro...

 
KlangRaumKlang

KlangRaumKlang

.
yep... da gibt 2 unterschiedliche steckerformate... der übliche dicke toslink und ein kleinerer, der mechanisch in eine 3.5 klinkenbuchse paßt
bei vielen tragbaren minigeräten ist der lineout und opto-digitalout auf diese art mechanisch in einer buchse zusammen gefasst....
einige geräte benutzen das selbe format dann auch für den input.
 
 


News

Oben