DIY synth-kit entscheidungshilfe (ASM-2 oder doepfer DIY)

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von klanko, 13. Juli 2013.

  1. klanko

    klanko Tach

    Hallo!

    Ich bin neu hier im forum und habe mich gerade mal fuer ein paar stunden in der vielzahl der interessanten themen verloren...und habe nun selbst schon fragen ueber fragen ;-)

    ...ich spiele nun schon seit jahren mit dem gedanken mir einen analogen synthesizer zu bauen und habe nun den beschluss gefasst dass es jetzt bald wirklich soweit ist! :D
    es soll ein vollmodularer synth werden, am besten aus einem/mehreren kits und noch noch ausbaufaehig bleiben fuer spaetere wirkliche diy(keine kits) -module.
    ich durfte zwar schon ein paar mal mit modularen synths rumspielen, habe aber ansonsten bisher nur digital gearbeitet, bin mir also selbst wohl noch nicht so ganz sicher was ich wirklich brauche...

    ich schwanke mommentan zwischen 2 moeglichkeiten:

    1.) der ASM-2 von elby-designs aus pcb + bauteile
    + VCO & LFO haben mehr wellenformen
    + noise + sample/hold
    + ringmod
    + netzteil schon mit an board
    - viel mehr arbeit als variante 2...

    2.) oder ich baue mir 2x den doepfer diy auf
    + tempco
    + weniger arbeit
    - weniger module (aber fuer den einstieg wohl doch schon recht spannen)
    - weniger wellenformen
    - 12v (bin mir nicht sicher ob dass tatsaechlich ein nachteil ist, aber mir scheint es gibt mehr DIY-zeug mit 15v...)
    -teurer?

    ich wuerde mich sehr ueber etwas input / eure erfahrungen mit den erwaehnten kits freuen!

    wie sieht es im vergleich mit der qualitaet der schaltungen aus?

    wuerde das onboard-netzteil des ASM-2 auch fuer ein paar zusaetzliche module ausreichen?

    woher ein guenstiges netzteil bekommen?? die doepfer Varianten z.b. erscheinen mir etwas teuer...

    ich dachte mir, ich bestelle potis+knoepfe (alpha 16mm) im musikding shop. gute idee? alternativen?

    ist ein budget von 400-500 euro ilusorisch oder realistisch (da ich zugang zu einem lasercutter, einer holz- und einer metallwerkstatt habe wird mich das gehaeuse nicht viel kosten :cool: )?


    puh! entschuldigt bitte die vielen fragen, aber ich halte mich ohnehin schon zurueck...
    werde wenn es mal soweit ist den fortschritt des projekts auch hier mit euch teilen!
     
  2. changeling

    changeling Tach

    Re: DIY synth-kit entscheidungshilfe

    :hallo:

    Bei dem Betreff wirste die ASM-2 Leute vielleicht nicht treffen, deren Erfahrungen kannst Du aber hier nachlesen:
    Elby Designs ASM-2 Selbsthilfegruppe

    Glaube die Potis sind bei Banzai günstiger. Am Netzteil würde ich nicht sparen. In meinem Modular ist pro Cabinet ein IHBB15-1.5 von International Power drin, die ich von Mouser habe (Bestellungen ab 65 € ohne Versandkosten und trotz USA meistens schneller als Conrad und Reichelt).

    Die Art von Platinen sind zwar nicht mein Ding, aber wenn ich einen von beiden wählen müsste würde ich den ASM-2 wählen, der scheint mir irgendwie durchdachter und nicht so sehr auf günstig getrimmt.
     
  3. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Re: DIY synth-kit entscheidungshilfe (ASM-2 oder doepfer DIY

    Der Sache mit dem Netzteil stimme ich zu, ich habe auch vom einer Doepfer Kiste noch einen weiteren Industrierahmen mit Strom versorgt, bin aber davon abgekommen. Jeder Karton bekommt sein eigenes Netzteil.

    Günstiger geht's z.B. bei Curetronic.
    Oder mal bei Traco gucken, sowas verwenden einige hier auch...fals nicht, bitte melden.
    Oder das ganze Netzteil auch selbst bauen, Schaltpläne gibt's im Web.

    Zu den genannten Läden in Deutschöand möchte ich noch Musikding (damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht) und Bazai ergänzen...
     
  4. Re: DIY synth-kit entscheidungshilfe (ASM-2 oder doepfer DIY

    Ich tippe auch, dass Curetronic für deine Pläne besser passt. Aber für einen ersten Einstieg ist das Doepfer DIY nicht verkehrt - das Teil kannste ja hinterher verticken, wenn du das in ein Schickes Gehäuse einbaust. Und vom (vermutlich ziemlich geringen) Gewinn bei der Aktion kannst du dir dann immerhin ein oder zwei Curetronic-Module leisten...
    ;-)

    P.S.
    DIY ist wie Fumbanananena. Also ganz cool.
     
  5. klanko

    klanko Tach

    Re: DIY synth-kit entscheidungshilfe (ASM-2 oder doepfer DIY

    So! es ist soweit. habe mir mal die Platine + Teile bestellt. potis+knoepfe+buchsen werden wohl von bazai kommen.

    Danke fuer den tip mit dem curetronics netzteil. gefaellt mir ganz gut, jedoch bin ich mir noch nicht sicher ob ich nicht doch auf-der-platine netzteil mit einem externen trafo aufbaue...

    Nun heist es wohl erst mal abwarten, habe jedoch noch einige entsscheidungen zu treffen bevor ich mich an das front-pannel design mache.
    es kommt wohl noch ein kleiner mixer mit ins gehaeuse (welcher?) und ob ich ein midi-cv interface gleich mit reinpacke weiss ich auch noch nicht...

    nun ja, vielen dank. ich wechsel dann wohl mal in die selbsthilfegruppe :)
     
  6. Re: DIY synth-kit entscheidungshilfe (ASM-2 oder doepfer DIY

    Das curetronics netzteil ist ein geschaltenes,
    Bei elpro.org bekommst du das für ca.15euro ..
    Oder ich verkauf dir eines.. hab noch 3 Stück hier.
     
  7. Widy75

    Widy75 Tach

    Re: DIY synth-kit entscheidungshilfe (ASM-2 oder doepfer DIY

    hi
    bin ein wenig zu spät weil du schon was bestellt hast
    i hab beide gebaut ..beide sind nicht verlgeichbar

    doepfer
    vco klingt rein ( weiss net wie i das beschreiben soll )
    adsr / lfo von extrem schnell bis extrem lang ( schaltbar )
    filter ist gut

    asm-2
    vco klingen net so rein .. hast aber dafür 2 .... die shaper sind net die bessten ...ehere minimal ausstattung :) .... tuts aber
    filter kingen ok - super .... nicht so klar wie dopfer ..ehere muffiger ... passt mir aber gut ins konzept
    adsr / lfo sind net so schnell ....vorallem das adsr teil ist mir zu langsam für knackige bässe ....... ( ist mir aber auch gleich weil hab ja noch andere :)

    für beides kannst vorlagen fürs gimp haben wennst brauchst
    lg widy
     
  8. klanko

    klanko Tach

    Re: DIY synth-kit entscheidungshilfe (ASM-2 oder doepfer DIY

    Über deine panel-designs würde ich mich freuen! :D
    Verfolge ein ähnliches konzept und auch gefallen mir deine recht gut.
    Wäre also ein sehr hilfreicher Ausgangspunkt fuer mein eigenes Design.
     
  9. Widy75

    Widy75 Tach

    Re: DIY synth-kit entscheidungshilfe (ASM-2 oder doepfer DIY

    ja kanst alles haben
    i könnt da das z.b per skype schicken ... einfach pm an mich ....
    i glaub so alles in allem sinds 1gb :) ..weil sehr hohe auflösung :) ....aber könnt ma dann eh per skype checken wast genau haben willst
     

Diese Seite empfehlen